if I were you – if I was you

Anzeigen

Was ist richtig? – if I were you oder if I was you

Die Wendung if I were you (wenn ich du wäre) benutzt ›were‹ in einer Form, die grammatikalisch als subjunctive mood (Konjunktiv) bezeichnet wird. Nach dem ›if‹ wird in allen Personen (I, you, he, she, it, we, they) ›were‹ benutzt.

Mittlerweile hört man auch die Form if I was you. Anstelle des Konjunktivs wird die Simple Past Form verwendet. Man findet diese Wendung vorwiegend in neueren Lehrbüchern.

If I were you I would phone him. → Konjunktiv
If I was you I would phone him. → Simple Past

►Allerdings empfinden vorwiegend Amerikaner, Kanadier und Australier die Form if I was you als falsch und verwenden weiterhin if I were you – was von der grammatikalischen Seite auch besser ist.