Eltern helfen beim Englisch lernen

Anzeigen

Wie kann mein Kind zu Hause Englisch lernen?

  • Ihr Kind sollte die Lehrbuchtexte öfters laut lesen. Nutzen Sie auch die Cds, die es mittlerweile zu den Arbeitsheften dazu gibt. Eine sehr gute Möglichkeit ist es, Texte aufzusprechen (z.B. auf den mp3 Player), um diese später anzuhören. Ihr Kind erkennt meistens auch die eigenen Sprechfehler, wenn es den Text anhört.
  • Wenn ihr Kind Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung hat, ist es nützlich, Texte aus dem Buch abzuschreiben, damit es sich an die Unterschiede von gesprochenem und geschriebenem Englisch gewöhnt. Wenn ihr Kind eine LRS (Lese-Rechtschreibschwäche) hat, überlasten Sie es mit dem Schreiben nicht. Sprechen Sie unbedingt mit den Lehrern der Schule.
  • Achten Sie auf eine saubere Heftführung. Dort dürfen sich bei den Vokabeln und im Grammatikteil keine Fehler einschleichen. Bitte kontrollieren Sie den Hefter/die Hefte regelmäßig.
  • Die effektivste, wenn auch die aufwendigste, Methode Vokabeln zu lernen ist eine Lernkartei, wie in den meisten Lehrbüchern beschrieben wird. Auf unserer Seite mit den Arbeitsblättern bieten wir einige Lernkarten zum Download an.
  • Nutzen Sie unbedingt den Anhang des Lehrbuches. Dort werden neben Vokabeln und Grammatik z.B. auch Arbeitstechniken beschrieben.

Wenn Sie Fragen, Hinweise, Tipps zum Angebot auf dieser Website haben, bei der Einarbeitung neuer Themen mithelfen wollen oder Fehler finden, nutzen Sie bitte die Kontaktseite.

Außerdem möchten wir auf unsere Rubrik Bücher für Eltern hinweisen. Dort empfehlen wir Ihnen nützliche Bücher bzw. Zeischriften.

Sprachreisen, Englischkurse