London – Sehenswürdigkeiten mit Fakten und Fotos

Anzeigen

In der folgenden Übersicht haben wir wichtige Sehenswürdigkeiten Londons für dich zusammengestellt. Neben einem Foto gibt es auch einige kurze Fakten und oft auch eine kleine Geschichte. Wenn du dich auf ein Referat oder eine Präsentation über London vorbereitest, kannst du dir hier einen Überblick verschaffen und entscheiden, über welche Sehenswürdigkeiten du sprechen möchtest.

1. London Eye

London Eye

  • Höhe: 135 Meter
  • Eröffnung: März 2000
  • pro Gondel 25 Personen
  • eine Umdrehung dauert ca. 35 Minuten

2. The Shard (Die Scherbe)

Die Scherbe - The Shard

  • 310 Meter hoch
  • Einweihung: 5. Juli 2012
  • höchstes Gebäude in der EU

3. Buckingham Palace

Buckingham Palast

  • Residenz der englischen Königin Elisabeth II
  • 1703 für den Herzog von Buckingham erbaut
  • 1761 von Georg III gekauft
  • immer wieder erweitert
  • seit 1837 Hauptresidenz des Britischen Monarchen
  • derzeit 775 Räume

Ist die Königin im Palast, weht die königliche Flagge, ansonsten die Union Flag.

4. Houses of Parliament (Palace of Westminster)

Das Parlamentsgebäude

  • bis zum 16. Jahrhundert Residenz der englischen Könige
  • 1834 durch Großbrand fast vollständig zerstört
  • heute Sitz des Parlaments (Oberhaus und Unterhaus)
  • ca. 1100 Räume

1605 versuchten Verschwörer den König durch eine Explosion von Schießpulver zu töten, was aber misslang. Die Verschwörer (u.a. Guy Fawkes) wurden festgenommen und getötet.

5. Big Ben – Elisabeth Tower

Big Ben

  • Teil des Parlamentsgebäudes
  • offizieller Name: Great Bell of Westminster
  • die vier kleineren Glocken schlagen jede Viertelstunde
  • die große Glocke schlägt jede Stunde
  • Big Ben steht nur für den Namen der großen Glocke im Turm
  • gesamter Turm heißt offiziell Clock Tower

Die Entstehung des Spitznamens Big Ben ist nicht eindeutig bewiesen, höchstwahrscheinlich ist sie nach Sir Benjamin Hall benannt. Es kann auch sein, dass ein Boxer mit dem Namen Benjamin Caunt für den Spitznamen verantwortlich ist.

Der Clock Tower wurde 2012 in Elisabeth Tower umbenannt zur Ehren der englischen Königin Elisabeth II.

6. Westminster Abbey

Westminster Abtei

  • 1065 von Edward dem Bekenner erbaut
  • Britische Monarchen werden hier traditionell gekrönt
  • Grabstätte von Monarchen und berühmten Persönlichkeiten (Charles Darwin, Charles Dickens, George Friedrich Händel, Isaac Newton)

7. The Tower of London

Der Tower von London

  • offizieller Name: Her Majesty's Royal Palace and Fortress
  • war im Laufe der Zeit Festung, Zoo, Ort für Hinrichtungen, Friedhof, Residenz, Gefängnis, Archiv, Prägestelle für Münzen
  • ältester Teil ist der White Tower – dieser wurde 1078 von William dem Eroberer erbaut
  • besteht aus mehreren "Ringen"

8. Yeomen Warders (Beefeater)

Yeomen Warden - Beefeater

  • Torwächter des Tower und älteste Leibgarde der Welt
  • sind für Bewachung der Kronjuwelen zuständig

Auf der Uniform sind die Zeichen E II R zu sehen. Das steht für Elisabeth II Regina.

9. Tower Bridge

Covent Garden

  • 1894 eröffnet
  • Klapp- und Hängebrücke
  • 244 Meter lang
  • obere Verbindungen für Besichtigungen geöffnet

10. St. Paul's Cathedral

St. Pauls Kathedrale

  • erste Kirche stand hier schon im Jahre 604
  • nach dem Großen Feuer von London 1666 begann Sir Christopher Wren mit dem Neubau der Kathedrale
  • 111 Meter = 365 Fuß hoch (1 Fuß pro Tag des Jahres)
  • Ort für staatliche Zermonien (Begräbnis Lord Nelson, Hochzeit Prinz Charles und Lady Diana, 50. Kronjubiläum Elisabeth II)

In der Kuppel gibt es die Flüstergalerie. Der Schall wird so auf die Gegenseite geleitet, dass man geflüstere Worte verstehen kann.

11. Millenium Footbridge

Nelsons Column

  • im Jahre 2000 eröffnete Brücke für Fußgänger
  • 325 Meter lang
  • verbindet die St Paul's Kathedrale und das weltweit größte Kunstmuseum Tate Modern
  • hat ein spezielles Dämpfungssystem, um Schwingungen zu reduzieren

Im Film Harry Potter und der Halbblutprinz ist diese Brücke zu sehen. Sie wird im Film zerstört.

12. Globe Theatre

Covent Garden

  • erstes Theater wurde 1599 erbaut
  • dieses rekonstruierte Gebäude steht 230 Meter weiter weg
  • Theaterstücke von Shakespeare werden hier aufgeführt
  • offenes Theater (bei Regen Schirm nicht vergessen)

13. Trafalgar Square

Nelsons Column

  • größter Platz im Zentrum von London
  • Kreuzung wichtiger Straßen (The Mall, Whitehall, Pall Mall)
  • Platz für Festivals – aber auch für Demonstrationen

14. Nelson's Column

Nelsons Column

  • steht auf dem Trafalgar Square
  • Siegessäule mit Admiral Nelson, der bedeutende Siege für England errang, z.B. die Schlacht von Trafalgar – 1805 Sieg der Royal Navy über die spanisch-französische Armada (Kriegsmarine)

15. The Mall

St. Pauls Kathedrale

  • sehr breite Straße
  • führt direkt vom Buckingham Palace zum Trafalgar Square
  • bei Staatsbesuchen mit Flaggen geschmückt

16. Victoria Memorial

Gedenk... Königin Victoria

  • steht direkt vor dem Buckingham Palace
  • wurde 1911 zu Ehren von Königin Victoria errichtet

17. The Gherkin

The Gherkin

  • 180 Meter hoher Büroturm
  • steht im Finanzbezirk London

18. National Gallery

Nationalgalerie

  • Museum für Kunst (ca. 2300 Gemälde)
  • steht am Trafalgar Square

19. Königliche Gerichtshöfe (Royal Courts of Justice)

Gericht

  • beherbergt das Berufungsgericht (Court of Appeal) und den obersten Gerichtshof (High Court of Justice)
  • wurde von der Königin Victoria 1882 eröffnet

20. Harrods

Harrods

  • berühmtes Kaufhaus in London
  • bekannt für Luxuswaren
  • riesige Lebensmittelabteilung
  • 1883 durch Brand zerstört
  • bis 2001 Hoflieferant für Königin Elisabeth II

21. London Dungeon

London Dungeon

  • Gruselkabinett – seit 2013 neben dem London Eye
  • von 1974 – 2012 unter der U-Bahn Station London Bridge
  • gruselige geschichtliche Ereignisse (Pest, Großbrand, Jack the Ripper) werden dargestellt

22. Fleet Street

Fleet Street

  • ursprünglich die Straße, an der Zeitungen ihren Sitz hatten
  • mittlerweile sitzen viele Presseagenturen in der Canary Wharf

23. Covent Garden Markt

Covent Garden

  • ehemaliger Obst- und Gemüsemarkt
  • viele kleine Geschäfte
  • vor der Markthalle unterhalten Gaukler
  • im Markt unterhalten oft Musikstudenten

24. Dominion Theatre

Musical - We Will Rock You

  • 1928/29 als Theater für Liveshows erbaut
  • später als Filmtheater genutzt
  • über 2000 Plätze
  • seit 2002 wird das Musical "We Will Rock You" gezeigt

Der Name des Theaters geht auf eine Melodie in einem Lied von Tangerine Dream zurück, welches in den 80ern hier aufgenommen wurde.

25. Lyceum Theatre

Lyceum

  • 1765 als Ausstellungshalle erbaut
  • erste Wachsfiguren vom Madame Tussauds wurden gezeigt
  • seit 1999 läuft das Musical "Der König der Löwen"

26. Madame Tussauds

Madame Tussauds

  • Marie Tussaud stellte 1802 erste Figuren aus
  • 1884 wurde Ausstellung in heutiges Gebäude umgesiedelt
  • mittlerweile mehr als 10 Niederlassungen weltweit

27. City Hall (Rathaus)

Rathaus

  • Gebäude wurde 2002 eröffnet
  • Sitz der Greater London Authority und des Bürgermeisters
  • zwischen Tower Bridge und The Shard

28. HMS – Belfast

HMS Belfast

  • Britisches Kriegsschiff (Baujahr 1936)
  • Dienst von 1939 – 1965 (Royal Navy)
  • 187 m lang
  • seit 1971 Museum

29. Camden Market

Camden Market

  • erster Markt 1974
  • liegt in Camden Town und wird wöchenlich von ca. 500.000 Menschen besucht
  • 2008 durch Brand viele Stände zerstört
  • Wiedereröffnung 2009 – Camden Lock Village

30. Borough Market

Covent Garden

  • einer der ältesten Lebensmittelmärkte in London (13. Jhd)
  • liegt in Southwark
  • wird nicht nur von Touristen, sondern auch von Großhändlern und Starköchen (Jamie Oliver) genutzt
  • 2010 Auszeichnung (London Lifestyle Awards)

31. Chelsea Football Stadium

Chelsea Fußballstadion

  • Eröffnung 28.4.1877
  • liegt im Stadtteil Fulham an der Stamford Bridge
  • knapp 42.000 Zuschauer
  • letzte Renovierung 1990

32. China Town

China Town

  • seit den 70er Jahren in der Gerrad Street (West End)
  • vorher in den Docklands

33. Brick Lane

Brick Lane

  • Viertel, in dem Menschen aus Bangladesh wohnen (East End)
  • viele Curry Restaurants, die oft keinen Alkohol ausschenken, da sie von Moslems betrieben werden
  • Straßennamen in Englisch und Bengali
  • weltbekannt durch Graffiti Künstler (Bansky, D*Face)

34. Canary Wharf

Canary Wharf

  • Komplex von Bürogebäuden, die in den Docklands (ehemaliger Hafen) errichtet wurden, da in der Innenstadt wenig Platz ist
  • vorwiegend Ansiedlung von Banken und Medien

35. O2 Arena

O2 Arena

  • Unterhaltungkomplex (z.B. Konzerte) in Greenwich (in der Nähe von Canary Wharf)
  • 1999 eröffnet
  • 365 Meter Durchmesser
  • 52 Meter hoch

36. Royal Obervatory, Greenwich

Nullmeridian

  • Nullmeridian in Greenwich (seit 1884)
  • geografische Länge wird von Osten und Westen gezählt
  • beliebter Fotopunkt, da man sich sowohl auf der östlichen als auch auf der westlichen Erdhalbkugel befindet

37. The London Undergrund – The Tube

Mind the Gap

  • älteste U-Bahn der Welt
  • 1863 eröffnet (unterirdische Dampfloks)
  • 11 Linien (402 Kilometer Streckennetz)

38. Mind The Gap

Mind the Gap

An mehreren U-Bahn Stationen findet man diesen Schriftzug. Es ist als Sicherheitshinweis gedacht. In manchen Stationen ist der Abstand zwischen Zug und Bahnsteig relativ groß. Das liegt z.T. daran, dass der Zug in einer Kurve hält und dann für die Ausstiege in der Mitte der Wagen ein etwas größerer Abstand zum Bahnsteig zu überwinden ist.