Korrektur meiner E-Mail / correction of my E-Mail

Hier könnt ihr Sätze und kurze Texte zum Korrigieren einstellen.
Antworten
Memento
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 27. Apr 2009 17:53
Muttersprache: german

Korrektur meiner E-Mail / correction of my E-Mail

Beitrag von Memento »

Hallo ihr,

es geht um ein Praktikum an einer australischen Universität. Ein Prof. würde mich in seinem lab arbeiten lassen, dazu müssen noch Formalitäten erledigt werden. Ich habe ein Formular ausgefüllt, welches besagter Prof unterschrieben hat und noch vom Dekan unterschrieben werden muss. Dann wird es an die Person (Auslandsamt) an welche meine E-Mail geht weitergeleitet. Ich bin ein bischen in Zeitnot, da ich mich parallel noch wo anderst beworben habe, aber das hier ist mein Favorit. Normalerweise ist der restliche Prozess kein Problem mehr. Nur würde ich gern wissen wie es im Moment aussieht und besagter Person ein bischen "Dampf" machen. Genug gefaselt, nun zur E-Mail:

********************************************************************************
Dear Mr. ****,

i´ve applied effectually for a practicum at Prof. *****´s laboratory. I asked myself now ,if the filled in application forms already have been forwarded to you.
I would highly appreciate, if you could give me information of the status of my application.

Thank your very much in advance!

Best regards,
***** *****

******************************************************************************

Wäre eine erste E-Mail um zu zeigen , dass ich Interesse an meinem Bewerbungsprozess habe. In der 2ten E-Mail würde ich dann auf meine Zeitnot eingehen.

Vielen lieben Dank schon mal!

gruß memento




Keswick
English Legend
Beiträge: 4748
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead

Re: Korrektur meiner E-Mail / correction of my E-Mail

Beitrag von Keswick »

Memento hat geschrieben: Dear Mr. ****,

I have effectually applied for a placement in Prof. *****´s laboratory. Now I wonder if the filled in application forms have already been forwarded to you.
I would highly appreciate, if you could give me information on the status of my application.

Thank your very much in advance!

Best regards,
***** *****
Bitte keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN.
British English (BE) Sprecher.

Memento
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 27. Apr 2009 17:53
Muttersprache: german

Beitrag von Memento »

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die E-Mail ging in dieser verbesserten Version raus.
Danke!

Memento
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 27. Apr 2009 17:53
Muttersprache: german

Beitrag von Memento »

Hallo nochmal,

habe leider keine Antwort bekommen und ich hab nicht mehr viel Zeit, da ich mich noch wo anderst beworben habe und die nicht mehr lange hinhalten kann. Aber dieses Praktikum würde ich bevorzugen.

Deswegen schreibe ich nun eine E-Mail an eine ,auch für die Formalitäten verantwortliche, Person vom International Office mit der schon E-Mail Kontakt mit meinem Supervisor (Prof. ***) bestand. Er teilte ihr auch schon mit, dass ich nicht viel Zeit habe.

Kann auch gut sein, dass meine Formulare an diese Person geschickt wurde und nicht an die Person aus der ersten Mail (s.o.)

Nun zur E-Mail:

***********************************************************************************
Dear Sir or Madam,

please see the E-Mail flow below, after your E-Mail.

I believe the application forms have already been forwarded to ********. Unfortunately he´s not answering to my request of the current status and like I think you know from Prof. ***** i´m running out of time.
I would highly appreciate, if you could give me information on the status of my application.

Thank your very much in advance!

Best regards,
***** ******
_________________________________________________________________________________
At 07:45 AM 26/04/2009, Prof. **** wrote:

Dear *****,

I am currently overseas but I believe your application was signed by the HEad of School of ****** and has now been passed to the International Office for processing.

Rgds,
*****


*********************************************************************************

Vielen Dank schonmal

Viele Grüße
Memento

Memento
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 27. Apr 2009 17:53
Muttersprache: german

E-Mail nach Australien

Beitrag von Memento »

Hallo,

hier noch ne E-Mail von mir. Es hört nicht auf :) Das ist echt ein super Forum. Vielen lieben Dank an die Leute, die sich noch die Zeit nehmen anderen Menschen zu helfen.

Das hier hat der Prof. in Australien an meine Prof. in D geschrieben:
Yes, I am interested in this student - how should I proceed - maybe you could ask him to email me direct?

und hier nun meine Mail:

_________________________________________________________________________________
Dear Prof. ******,

I´m so sorry for the delayed answer but I´ve been to England the last week.

I am pleased to hear, that I have aroused your interest in my person. Like I wrote in my application I would like to do an internship at your laboratory from 01/10/2009 to 31/03/2010.
Please let me know, if there is the possibility to get this chance. And feel free to ask me for further informations.

Thank you very much for your time and consideration!

Best regards,
*** *****

________________________________________________________________________________

Danke schonmal.

Liebe Grüße,
Memento

Keswick
English Legend
Beiträge: 4748
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead

Beitrag von Keswick »

Memento hat geschrieben:Hallo nochmal,

habe leider keine Antwort bekommen und ich hab nicht mehr viel Zeit, da ich mich noch wo anders beworben habe und die nicht mehr lange hinhalten kann. Aber dieses Praktikum würde ich bevorzugen.

Deswegen schreibe ich nun eine E-Mail an eine, auch für die Formalitäten verantwortliche, Person vom International Office mit der schon E-Mail Kontakt mit meinem Supervisor (Prof. ***) bestand. Er teilte ihr auch schon mit, dass ich nicht viel Zeit habe.

Kann auch gut sein, dass meine Formulare an diese Person geschickt wurde und nicht an die Person aus der ersten Mail (s.o.)

Nun zur E-Mail:

***********************************************************************************
Dear Sir or Madam,

please see the e-mail flow below, referring to this e-mail.

I believe the application forms have already been forwarded to ********. Unfortunately he has not yet replied to the e-mail I have sent him about the progress of my application. I have little time therefore I would highly appreciate, if you could give me information on the status of my application.

Thank your very much in advance!

Best regards,
***** ******
_________________________________________________________________________________
At 07:45 AM 26/04/2009, Prof. **** wrote:

Dear *****,

I am currently overseas but I believe your application was signed by the headmaster of School of ****** and has now been passed to the International Office for processing.

Regards,
*****


*********************************************************************************

Vielen Dank schonmal

Viele Grüße
Memento
Vermeide in offiziellen E-mails unbedingt Abkuerzungen wie "he's". Schreibe "he is" und dergleichen aus.
Bitte keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN.
British English (BE) Sprecher.

Keswick
English Legend
Beiträge: 4748
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead

Re: E-Mail nach Australien

Beitrag von Keswick »

Memento hat geschrieben:Hallo,

hier noch ne E-Mail von mir. Es hört nicht auf :) Das ist echt ein super Forum. Vielen lieben Dank an die Leute, die sich noch die Zeit nehmen anderen Menschen zu helfen.

Das hier hat der Prof. in Australien an meine Prof. in D geschrieben:
Yes, I am interested in this student - how should I proceed - maybe you could ask him to email me direct?

und hier nun meine Mail:

_________________________________________________________________________________
Dear Prof. ******,

I´m so sorry for the late answer but I was in England the last week.

I am pleased to hear, that I have aroused your interest in my person. Like I wrote in my application I would like to do an internship at your laboratory from 01/10/2009 to 31/03/2010.
Please let me know, if there is the possibility to get this chance (klingt etwas holprig wie ich finde, was willst du genau sagen?). If you have any further questions, please do not hesitate to ask.

Thank you very much for your time and consideration!

Best regards,
*** *****

________________________________________________________________________________

Danke schonmal.

Liebe Grüße,
Memento
Bitte keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN.
British English (BE) Sprecher.

Antworten