Klausur, BITTE HILFE SUMMARY KORREKTUR

Alles zum Abitur und zur Sekundarstufe I.
Tips for Exams (A-level/Year 10).
Antworten
jutes
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29. Feb 2008 01:37
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Klausur, BITTE HILFE SUMMARY KORREKTUR

Beitrag von jutes »

Ich habe eine kleine summary für den Englisch-Unterricht geschriebn...
Morgen schreiben wir eine Klausur,
Bitte um Korrektur und Tipps wie ich es besser machen könnte:

In the short story "..." an story presented of a boy. These boy is Karl and doesn´t like going to school.

Because of these he always hide after trees. His mother hears that from a boyfriend and shouts. After those Karl is tire and beginn to cry.
At the end karl and his Mother are they happy, because they had talked and breaked the problem.

Danke und ich hoffe auf eine schnelle antwort BITTE BITTE :rolleyes:

LG




MLS
Story Teller
Beiträge: 428
Registriert: 9. Nov 2005 21:54
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von MLS »

Ich würde es so schreiben:
The short story is about a boy named Karl who doens't like going to school. This is why he always hides behind trees (after heißt eher danach, es wird benutzt, um einen Zeitpunkt zu verdeutlichen). His mother gets this information from a friend of Karl. She gets angry and shouts at her son. After that Karl is (was willst du sagen? Müde? Müde wäre tired, aber das ergibt für mich nicht so viel Sinn)... and begins to cry. At the end Carl and his mother a happy again, because they talked to each other and solved the problem.
Es ist nicht 100% toll, aber ich muss jetzt selber in die Schule zum Unterricht rasen und habe keine Zeit mehr ;-)
Zuletzt geändert von MLS am 29. Feb 2008 20:25, insgesamt 1-mal geändert.

djtschke
Bilingual Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 29. Feb 2008 13:38
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von djtschke »

Huhu,

sind schon einige Fehler (vorallem Wortfehler) enthalten. Ich versuchs mal durchzugehen:

The short story "..." is a (der unbestimmte Artikel "an" wird nur vor nomen verwendet die mit einem vokal d.h. a, e, i, o , u beginnen)story about a boy, whose name is Karl and who doesn't like school. (Habe deine 2 ersten Sätze zusammen gefasst, da der erste Satz in deiner Version unvollstaendig war.


Because of this (these ist falsch da es sich um die Pluralform von "this" handelt) he always hides (3. Person Singular immer ein "s" an das verb hängen!) behind (after bedeutet nicht "hinter" sondern "danach" und wird im bezug auf Zeitangaben verwendet) trees. His mother hears about that from a friend (boy- bzw. girlfriend ist die Bezeichnung fuer einen Partner in einer Beziehung. Ein normaler Freund wird als "friend" bezeichnet egal ob maennlich oder weiblich) and shouts at Karl (wenn du nur "shouts" stehen hasst, heisst dass nur dass die Mutter schreit, aber nicht dass sie mit Karl schimpft. Heisst sie koennte auch allein im Zimmer stehn und einfach schrein...). After this (selber Fehler wie oben bei "these") Karl is tired (das adjektiv heisst "tired" und nicht "tire" wobei ich nicht weiss was du ausdrücken wolltest da "tired" -> "müde" heisst) and begins (3. Person Singular / "to begin" nur mit einem "n") to cry.
At the end Karl (Eigennamen Grossgeschrieben) and his mother (subjekte im Englischen klein es sei denn es sind Eigennamen bzw. spezielle Bezeichnungen) are very happy, because they talked to each other and solved ("to solve a problem" heisst "ein Problem lösen") the problem.

jutes
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29. Feb 2008 01:37
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jutes »

Halloooo :spin:

Vieln Dank für eure Antworten, es hat mir sehr geholfen.

Aber ist es denn von der Textform "summary" her gut geschrieben? Wenn nicht, worauf muss ich bei einer summary achten. Irgendwie verstehe ich das nicht so ganz.

Danke :)

djtschke
Bilingual Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 29. Feb 2008 13:38
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von djtschke »

Nojo, weiss jetzt ehrlich gesagt nicht genau was jetzt explizit mit summary gemeint ist, aber in bezug auf eine Geschichte bzw. Kurzgeschichte is ein Summary halt eine kurze zusammenfassung.

Am besten du stellst es dir ungefähr so vor wie die Klappentexte die hinten auf auf einem Buch. Die ganze Geschichte soll halt in einem kurzen Text zusammengefasst werden.

Zu deiner Summary wuerd ich jetzt sagen, dass es alles ein bisschen zu generell bzw. zu knapp ist (wobei ich ja jetzt natuerlich nicht die Geschichte selbst und ihr ausmass kenne). Versuch einfach noch ein paar mehr infos reinzubringen, die ausschlaggebend fuer die Geschichte sind.

Antworten