Was brauch ich da und wieso? Present Perfect/Simple Past

Alles zu den englischen Zeiten im Aktiv und Passiv.
Questions on tenses (Active and Passive).
Antworten
Clyde
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18. Okt 2007 18:26

Was brauch ich da und wieso? Present Perfect/Simple Past

Beitrag von Clyde »

Hallo zusammen

Bin da am Verzweifeln....ich hab zwar die Regeln im Kopf für die beiden Sachen aber begreife trotzdem ein paar Sachen nicht.

Beispiele:

Ich war vorhin in der Küche und kochte mir etwas. Meine Freundin fragte mich daraufhin was ich gemacht habe vorhin.

Was würde ich da sagen? "I cooked something" oder "I have cooked something" ? Bitte mit Begründung!

Oder noch ein Beispiel:

Ich werde bei der Arbeit gesucht. Ich war auf dem Klo. Man fragte mich wo ich war.

Was gebe ich zur Antwort? "I was at the toilet" oder "I have been at the toilet? Bitte mit Begründung.

Das wärs mal soweit!

Danke schön!

Gruss Yannick




Dublinfan
Topic Talker
Beiträge: 88
Registriert: 5. Feb 2007 14:33
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Bayern

Beitrag von Dublinfan »

Hallo,

also mal grob erklärt nimmt man Present Perfect dann, wenn eine Handlung in
der Vergangenheit begonnen hat und irgendwie noch ein Bezug zum Moment des
Darübersprechens da ist oder die Handlung sogar noch bis zum Moment des
Darübersprechens andauert. (das kann auch bei Zeiträumen gelten, aber darum
gehts hier jetzt gar nicht).

Wenn Handlungen allerdings in der Vergangenheit begonnen haben und dort
auch wieder abgeschlossen wurden, nimmt man simple past.
Das scheint bei deinen beiden Sätzen ganz klar der Fall zu sein, zumal da
ja auch noch das Wort "vorhin" drin vorkommt.

Present Perfect wäre angebracht, wenn der Satz zum Beispiel so lautet,
dass du vorhin aufs klo gegangen bist (beginn der Handlung in der
Vergangenheit) und jetzt grade noch dort bist (Bezug zur Gegenwart).
Man würde Pres.perf sogar nehmen, wenn du vorhin aufs klo gegangen
bist (beginn der Handlung in der Vergangenheit) und jetzt grade vor ganz
kurzer Zeit erst rausgekommen bist, man vielleicht sieht, dass du noch
dabei bist, dir deine Hände abzutrocknen, die Tür zu schließen oder sowas.
Dann könnte man dich fragen.
"Where have you been?"
Und du würdest sagen: "I have just (gerade) been on the toilet"

Wenn das allerdings schon zwei Stunden oder so zurück liegt und jemand
fragt dich, wo warst du denn vorhin? Dann würdest du sagen.
"I was on the toilet"

Bei dem Beispiel in der Küche ist ähnlich.
Man muß sich fragen, warst du vorhin in der Küche, hast etwas gekocht und es
gleich danach gegessen und seitdem ist schon eine gewisse Zeit vergangen.
Dann würde man sagen: "I cooked a meal".

Wenn du aber am kochen warst und das Essen jetzt auftischst, wo man dich
fragt, dann würde man sagen " I have cooked something". Man sieht ja auch
das Ergebnis jetzt, also gibt es wieder einen Bezug zur Gegenwart.

Ich hoffe, das hilft ein wenig.
Schau doch mal weiter im Forum, da gibt es einen Thread wo das present perfect ganz
gut erklärt wird.

George
Site Admin
Beiträge: 989
Registriert: 7. Mär 2004 22:02
Muttersprache: German
Wohnort: Klingenthal

Present Perfect erklärt

Beitrag von George »

Und in unseren Erläuterungen zum Present Perfect und zum Simple Past natürlich auch :wink1:

Außerdem gibt es da auch noch die Gegenüberstellung Simple Past - Present Perfect

CU
George

Clyde
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18. Okt 2007 18:26

Beitrag von Clyde »

Geile Sache! Das wollt ich hören!:D Danke schöön!;)

Auch George: Thx!!;)

Clyde
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18. Okt 2007 18:26

Beitrag von Clyde »

Es gibt einfach beim Present Perfect was, dass mir immer noch sorgen bereitet:

Der Bezug zur gegenwart!? :rolleyes:

Ich begreif das nicht ganz, wann redet man noch von bezug zur gegenwart?

Clyde
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18. Okt 2007 18:26

Beitrag von Clyde »

Also ich war am Sonntag an einem Konzert...danach kaufte ich mir am Merchandise Stand ein Shirt....nachher lief ich hinaus und dann bemerkte ich das er mir das falsche Shirt gegeben hat, dann bin ich zu ihm hingegangen und sagte: "You gave me the wrong one", ist das korrekt oder hätte ich sagen müssten "You've given me the wrong one" ????

maureencc
Frequent Typer
Beiträge: 120
Registriert: 15. Jun 2007 00:46
Muttersprache: bilingual British English / German
Wohnort: Hessen

Beitrag von maureencc »

Mit diesem Beispiel sieht man, wie schwer das ganze Thema ist, denn beide wären hier akzeptabel.

"You gave me the wrong shirt" bezieht sich auf das abgeschlossene "Geben".

"You have given me the wrong shirt" bezieht sich darauf, dass ich nun deswegen das falsche Hemd in der Hand halte - Bezug zur Gegenwart.

Ich gebe immer das Beispiel: "I have broken my leg" - der Bezug zur Gegenwart ist die Tatsache, dass ich nun ein Gipsbein habe.
Es kann natürlich die Fragen kommen: "When did you break your leg?" oder "How did it happen?", beide in der einfachen Vergangenheit, weil diese Fragen sich auf den Zeitpunkt des Bein-Brechens beziehen, der auf jeden Fall abgeschlossen und vorbei ist. Und die Antworten wären dann ebenfalls in der einfachen Vergangenheit: "I broke it last Saturday." und "I broke it playing football."

Nicht verzweifeln, Present Perfect ist eine harte Nuss!

Maureen
Carpe diem - nutze den Tag

Clyde
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18. Okt 2007 18:26

Beitrag von Clyde »

Hmm und wie merke ich jetzt ob es Bezug hat?
Kann man sagen dass der Bezug "sichtbar" sein muss?

Antworten