Past Perfect ohne had?

Alles zu den englischen Zeiten im Aktiv und Passiv.
Questions on tenses (Active and Passive).
Antworten
MarkusTM
Slow Speller
Beiträge: 22
Registriert: 18. Sep 2019 10:33
Muttersprache: Deutsch

Past Perfect ohne had?

Beitrag von MarkusTM »

Hallo zusammen!

Bei dem Satz "You could have chekckmated me" handelt es sich um die Zeitform Past Perfect, richtig?!
Wieso wird hier nicht die Kombination had + 3. Verform verwenden? 

Danke im Voraus und Gruß!




MarkusTM
Slow Speller
Beiträge: 22
Registriert: 18. Sep 2019 10:33
Muttersprache: Deutsch

Re: Past Perfect ohne had?

Beitrag von MarkusTM »

Ach, ok. "Could have" steht hier für das "had"?!
Ähnlich wie die Vergangenheit mit "did"?!

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3685
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: Past Perfect ohne had?

Beitrag von Duckduck »

MarkusTM hat geschrieben: Hallo zusammen! Auch Hallo!

Bei dem Satz "You could have chekckmated me" handelt es sich um die Zeitform Past Perfect, richtig?!
Nein, leider nicht. Es handelt sich vielmehr um das
Conditional II, gebildet aus
would/could + have + 3. Stammform.
Der Satz heißt im Deutschen: Du hättest mich Schachmatt setzen können.

Vgl. Conditional I, gebildet aus
would/could + Infinitiv
Der Satz heißt im Deutschen: Du könntest mich Schachmatt setzen.

Dein Beispielsatz würde im Past Perfect heißen: You had checkmated me. -> Du hattest mich Schachmatt gesetzt.
had + 3. Stammform
Danke im Voraus und Gruß!
Grüße
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

MarkusTM
Slow Speller
Beiträge: 22
Registriert: 18. Sep 2019 10:33
Muttersprache: Deutsch

Re: Past Perfect ohne had?

Beitrag von MarkusTM »

Ahh, OK. Danke!

Ist dann aber quasie nur der zweite Teilsatz, oder?

Gruß 

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3685
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: Past Perfect ohne had?

Beitrag von Duckduck »

MarkusTM hat geschrieben: Ahh, OK. Danke!

Ist dann aber quasie nur der zweite Teilsatz, oder?

Gruß 
Hi Markus, danke für das Danke! :) 

Dein Satz oben hat oder ist gar kein(en) Teilsatz, sondern ist ein normaler Hauptsatz. Erst habe ich die Frage nicht verstanden, aber jetzt ahne ich, wo der Schuh drückt: mir scheint, Du bringst da zwei Dinge durcheinander.

Zum einen gibt es das Conditional als Zeitform, die unserem deutschen Konjunktiv (Möglichkeitsform) ähnelt. Es werden damit Möglichkeiten ausgedrückt, die sich entweder beziehen
a) auf die Zukunft und damit noch erfüllt werden können - oder auch nicht (hier dann Conditional I -> would + Infinitiv), oder
b) auf die Vergangenheit und damit nicht mehr erfüllbar sind (hier dann Conditional II -> would + have + 3. Stammform).

Beispiel:
Markus would go to the cinema with Duckduck. -> Hier Conditional I, welches ausdrückt, dass die Möglichkeit des Kinobesuchs in der Zukunft besteht.
ABER
Markus would have gone to the cinema with Duckduck. -> Hier Conditional II, welches ausdrückt, dass die Chance eines Kinobesuchs in der Vergangenheit bestanden hätte, dass sie aber vorbei ist.

Deine Idee mit dem Teilsatz kommt hingegen erst bei einer der möglichen Anwendungen dieser Zeitformen zum Tragen, nämlich in den sogenannten if-clauses (auch Bedingungssätze).

Es gibt 3 Typen von ihnen, die  jeweils einen Hauptsatz mit einem Nebensatz kombinieren, in welchen jeweils festgelegte Zeiten verwendet werden. 
Der Nebensatz (mit "if" eingeleitet) beinhaltet dabei jeweils eine Bedingung, die erfüllt (oder nicht erfüllt) sein muss, damit eine Handlung stattfindet (oder nicht stattfindet), die im Hauptsatz beschrieben wird. 
Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Handlung stattfindet, nimmt von gut möglich (1) über das wird wohl eher nichts mehr, oder doch? (2) zu tja, Chance verpasst (3) ab:

Nur kurz und etwas unvollständig:
1. Typ 
If it rains, we will stay at home. -> NS Present Tense, HS will-future
2. Typ
If it rained, we woud stay at home. -> NS Past Tense, HS Conditional I
3. Typ
If it had rained, we would have stayed at home. -> NS Past Perfect Tense, HS Conditional II

Wenn Du es noch mal genauer haben willst, guck mal auf die Grammatikseiten hier auf englisch hilfen oder frag noch mal nach.

Grüße
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

MarkusTM
Slow Speller
Beiträge: 22
Registriert: 18. Sep 2019 10:33
Muttersprache: Deutsch

Re: Past Perfect ohne had?

Beitrag von MarkusTM »

Gerne und danke noch einmal! :)
Jetzt habe ich's verstanden, denke ich. Ich habe mich wohl zu sehr auf die Struktur der Zeitform Past Perfect versteift, als ich den Satz übersetzt habe. Da habe ich dann automatisch falsch gesucht.
Jetzt ergibt es mehr Sinn.

Gruß :)

Antworten