Bitte um Korrektur eines kurzen Dialogs

Hier könnt ihr Sätze und kurze Texte zum Korrigieren einstellen.
Antworten
wikko
Tongue Twister
Beiträge: 26
Registriert: 10. Mär 2022 18:42
Muttersprache: russisch

Bitte um Korrektur eines kurzen Dialogs

Beitrag von wikko »

Hallo liebe Englisch Experten!

Könntet ihr euch bitte diesen kurzen Dialog anschauen:
- Can you see it?
- I see it! Are we there now? Did we make it?
- We are there...
Stellt euch bitte folgende Situation vor. Zwei Personen wandern sehr lange Zeit durch die Wüste und müssen eine bestimmte Stelle erreichen. Als sie völlig erschöpft endlich angekommen sind, entsteht zwischen ihnen folgender kurzer Dialog:
- Kannst du es sehen?
- Ich sehe es! Sind wir jetzt da?! Haben wir es geschafft?!
- Wir sind da...
Wie übersetze ich diesen Dialog so, dass man beim Lesen das gleiche fühlt wie beim Lesen der deutschen Version.Vor allem bin ich mir nicht sicher ob ich here oder there nehmen soll.

Vielen Dank im Voraus!

LG




Keswick
English Legend
Beiträge: 4797
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Borough of Gateshead

Re: Bitte um Korrektur eines kurzen Dialogs

Beitrag von Keswick »

Hi Wikko,

Dein Dialog ist etwas schwierig, denn die beiden Personen sprechen von einem Ort, den sie beide sehen koennen. Wenn der Ort aber nur sichtbar ist, die beiden Personen aber noch nicht wirklich dort sind, waere es "there". Zum Beispiel: sie sind noch einen Kilometer von dem Bauernhaus auf dem Huegel entfernt: there.

Aber (es gibt immer ein aber... :roll: ) sind die beiden Personen beispielsweise schon auf dem Grundstueck und sehen das Bauernhaus nur als Bestaetigung, dann: here.

Das muesstest du genauer erklaeren.

Ausserdem: Es muss heissen "are we there yet", nicht "are we there now." 
Bitte keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN.
British English (BE) Sprecher.

wikko
Tongue Twister
Beiträge: 26
Registriert: 10. Mär 2022 18:42
Muttersprache: russisch

Re: Bitte um Korrektur eines kurzen Dialogs

Beitrag von wikko »

Keswick hat geschrieben: sind die beiden Personen beispielsweise schon auf dem Grundstueck und sehen das Bauernhaus nur als Bestaetigung, dann: here.

Das muesstest du genauer erklaeren.

Ausserdem: Es muss heissen "are we there yet", nicht "are we there now." 
Hallo Keswick! Vielen lieben Dank, das hilft mir sehr! Ja, es wird wohl "there" sein in meinem Fall, da sie die Stelle bereits vom weiten sehen können aber noch nicht dort sind.

Bei "Did we make it?" war ich mir irgendwie auch nicht ganz sicher. Ich kann es vom Gefühl her nicht so wirklich mit der Situation verbinden. Was würdest du sagen? Gibt es eine bessere Vatiante oder ist diese bereits die optimale bzw. die einzig mögliche?
 

Keswick
English Legend
Beiträge: 4797
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Borough of Gateshead

Re: Bitte um Korrektur eines kurzen Dialogs

Beitrag von Keswick »

Hi Wikko,

Wenn ich diesen gesamten Dialog uebersetzen muesste, wuerde ich ihn so schreiben:

- Can you see it?
- I can (see it)! Have we finally arrived?! Did we make it?
- We made it.

Wie du den Dialog uebersetzt ist mehrdeutig und daher nicht ganz klar: sind sie angekommen, oder nicht? Haben sie noch ein Stueck Weg vor sich oder nicht? Um diese Mehrdeutigkeit zu vermeiden ist es am einfachsten den Dialog ein wenig umzuschreiben.
Bitte keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN.
British English (BE) Sprecher.

wikko
Tongue Twister
Beiträge: 26
Registriert: 10. Mär 2022 18:42
Muttersprache: russisch

Re: Bitte um Korrektur eines kurzen Dialogs

Beitrag von wikko »

Keswick hat geschrieben: - Can you see it?
- I can (see it)! Have we finally arrived?! Did we make it?
- We made it.
Vielen Dank! Ja, das kommt sehr gut rüber. Ich denke, vom Gefühl wird es die beste Variante sein. Ganz großes Dankeschön, dass du dir die Zeit genommen hast!

Keswick
English Legend
Beiträge: 4797
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Borough of Gateshead

Re: Bitte um Korrektur eines kurzen Dialogs

Beitrag von Keswick »

Immer gerne  :freu:
Bitte keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN.
British English (BE) Sprecher.

Antworten