Can't get used to losin' you

Alles zu Liedern, Filmen und anderen "netten" Sachen.
All about songs, films etc.
Gesperrt
stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Can't get used to losin' you

Beitrag von stasys »

Hallo liebe Leute, ich komme mit dem Reim semantisch nicht zurecht. "No matter what I try to do!" Wie hat Andy Williams das gemeint? Fand er keinerlei Ablenkung von der Trennung und konnte somit keine alltäglichen Handlungen mehr verrichten, oder war das einfach ein Synonym zu "No matter how hard I try"? LG Bon und danke 




Keswick
English Legend
Beiträge: 4706
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Can't get used to losin' you

Beitrag von Keswick »

Bon, wie bereits ein paar mal bei deinen Beitraegen ist es schier unmoeglich zu sagen, was ein Saenger oder Autor mit etwas sagen wollte. Die Interpretationsmoeglichkeiten sind endlos und die einzig geltende Antwort muesste dir der Verfasser selber geben.
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Can't get used to losin' you

Beitrag von stasys »

Das denke ich in dem Fall auch. Offensichtlich beruht es auf try +gerund, aber das lässt der Reim nicht zu. Fakt ist aber, dass ich total fühlen kann, was Andy Williams da singt und ich bin immer sehr traurig, wenn ich das Lied höre. LG und danke Bon 

Gesperrt