Wann at oder by

Alles zur englischen Grammatik.
How to deal with English grammar.
Antworten
MLffm
Slow Speller
Beiträge: 16
Registriert: 1. Aug 2019 18:09
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Wann at oder by

Beitrag von MLffm »

Ich habe folgende 2 Sätz:
1. I can come by your house later If you would like.
2. I need to be at the hotel by at least one.

Bei Ort- und Zeitangaben kannte ich bisher nur das "at". Kann mir daher einer erklären, warum in den Sätzen jetzt "by" statt das "at" steht.




Keswick
English Legend
Beiträge: 4638
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Wann at oder by

Beitrag von Keswick »

Guten Morgen,

"to come by" is ein feststehender Ausdruck aus weiten Teilen der USA. Urspruenglich nur Upper Peninsula English ist er heute weitgehend gebraeuchlich und bedeutet so viel wie "ich komme mal bei dir vorbei". Es ist ein relativ umganssprachlicher Ausdruck, aehnlich dem Britischen "I'll pop by later on".

Ich hoffe das hilft.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Keswick für den Beitrag:
MLffm (1. Nov 2020 16:38)
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

MLffm
Slow Speller
Beiträge: 16
Registriert: 1. Aug 2019 18:09
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wann at oder by

Beitrag von MLffm »

Ok, vielen Dank schon einmal.
Und beim 2. Satz.
Eigentlich würde doch auch am Ende noch "o´clock" stehen, weil die Uhrzeit gemeint ist.

Keswick
English Legend
Beiträge: 4638
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Wann at oder by

Beitrag von Keswick »

Hallo,

Das "o'clock" kann man durchaus weg lassen.
Die Person muss spaetestens um eins am Hotel sind. Genau wie im Deutschen unterscheidet sich hier, ob die Person IM Hotel sein muss, oder AM Hotel. Wenn es der Person reicht am Hotel zu sein, dann "at", wenn er IM Hotel sein muss, dann "in". 
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

MLffm
Slow Speller
Beiträge: 16
Registriert: 1. Aug 2019 18:09
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wann at oder by

Beitrag von MLffm »

Wenn ich schon dabei bin habe ich noch eine Frage. Kannst Du mir bitte noch sagen, wann man:

"do you" und "can you"

verwendet. Ich kann die nicht voneinander unterscheiden.

Keswick
English Legend
Beiträge: 4638
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Wann at oder by

Beitrag von Keswick »

Der Unterschied liegt hier in der Frage, d.h. ich braeuchte ein Beispiel von dir in welchem Fall du die beiden nicht unterscheiden kannst.
Ein Beispiel von mir waere: 

"Do you think you'll manage to get to the hotel by eight?" = hoefliche Anfrage: meinst du, du schaffst es bis acht am Hotel zu sein
"Can you be at the hotel by eight?" = weniger hoeflich: kannst du um acht am Hotel sein.
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

MLffm
Slow Speller
Beiträge: 16
Registriert: 1. Aug 2019 18:09
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wann at oder by

Beitrag von MLffm »

Ich habe hier 2 Sätze:

1. Can you remember when that happened ?
2. Do you have any idea ?

oder

Warum steht bei diesem Satz:

May I have a cookie ?

"may" anstatt "can" ?

Keswick
English Legend
Beiträge: 4638
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Wann at oder by

Beitrag von Keswick »

Hier ist es am einfachsten die Saetze ins Deutsche zu uebersetzen:

1. Can you remember what happened = Kannst du dich daran erinnern was passiert ist
2. Do you have any idea = Weisst du eigentlich/ueberhaupt

Im 1. Beispiel geht im Englischen ebenso wie im Deutschen "can" und "do" - die Bedeutung aendert sich kaum: Kannst dich erinnerns vs. Erinnerst du dich.

Im 2. Beispiel geht "can" weder im Englischen noch im Deutschen.

May I have a cookie vs Can I have a cookie = beides geht, aber may ist hoeflich, can ist unhoeflicher. Ist im Deutschen genauso. Darf ich einen Keks haben = hoeflich. Kann ich einen Keks haben = unhoeflicher.

Ganz oft ist es am einfachsten wenn du dir den englischen Satz ins Deutsche uebersetzt. Geht "can" im Deutschen? Ja? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es im Englischen auch geht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Keswick für den Beitrag:
MLffm (1. Nov 2020 16:38)
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

MLffm
Slow Speller
Beiträge: 16
Registriert: 1. Aug 2019 18:09
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wann at oder by

Beitrag von MLffm »

Vielen Dank.

Rolo1973
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25. Jan 2021 10:26
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wann at oder by

Beitrag von Rolo1973 »

Keswick hat geschrieben: Der Unterschied liegt hier in der Frage, d.h. ich braeuchte ein Beispiel von dir in welchem Fall du die beiden nicht unterscheiden kannst.
Ein Beispiel von mir waere: 

"Do you think you'll manage to get to the hotel by eight?" = hoefliche Anfrage: meinst du, du schaffst es bis acht am Hotel zu sein
"Can you be at the hotel by eight?" = weniger hoeflich: kannst du um acht am Hotel sein.
Hallo,
Muss das nicht "on eight " heissen statt "by eight" ?
Danke

Keswick
English Legend
Beiträge: 4638
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Wann at oder by

Beitrag von Keswick »

Guten Morgen,

Nein, "on" im Bezug auf Zeiten verwendet man nur bei Tagen (on Tuesday) oder bei "on time" (puenktlich/rechtzeitig), zum Beispiel: do you think you will make it on time? = denkst du, dass du es puenktlich/rechtzeitig schaffen wirst? 
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Rolo1973
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25. Jan 2021 10:26
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wann at oder by

Beitrag von Rolo1973 »

Keswick hat geschrieben: Guten Morgen,

Nein, "on" im Bezug auf Zeiten verwendet man nur bei Tagen (on Tuesday) oder bei "on time" (puenktlich/rechtzeitig), zum Beispiel: do you think you will make it on time? = denkst du, dass du es puenktlich/rechtzeitig schaffen wirst? 
Ok,
Dann passt das auch ?
The parts will be shipped on 22.02.22.

Keswick
English Legend
Beiträge: 4638
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Wann at oder by

Beitrag von Keswick »

Ja! On bei Tagen und Daten, sorry haette Daten erwaehnen sollen statt nur Tage.

Nur als FYI: im Englischen schreibt man Daten mit / nicht mit Punkt, also 02/02/2021.
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Rolo1973
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25. Jan 2021 10:26
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wann at oder by

Beitrag von Rolo1973 »

Thank you.

Antworten