Welcher Akzent ist das?

Alles zu Liedern, Filmen und anderen "netten" Sachen.
All about songs, films etc.
Antworten
yuudai
Bilingual Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 9. Jan 2018 01:21
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Welcher Akzent ist das?

Beitrag von yuudai »

Hey liebe Englischfreunde, ich möchte unbedingt wissen wie dieser sehr coole Akzent heißt bzw. woher er kommt. Ich habe das damals auf meiner Reise gar nicht mal so selten gehört. Leider nie gefragt woher die den Akzent haben. Und jetzt kam ich da durch eine Serie auf Netflix wieder drauf und bin sehr interessiert zu erfahren wie der Akzent so "funktioniert".
Also: Das beste Beispiel ist die recht neue Serie The End of the F***ing World auf Netflix. Herausstricht vor allem das die Buchstaben A und O und U häufig eher wie im deutschen ausgesprochen werden (Naja, ähnlich vllt.) Wie zb. in Hand und Hug. Ich liebe diesen Akzent!
Hier einige sehr gutes Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=TfTvjfujf0w
- ab 05:00 min bis 05:30
- ab 07:20 min bis 08:00

Ich habe mal nachgesehen woher die beiden Schauspieler kommen. Beide aus Yorkshire, aber wenn ich mir auf Youtube Videos zum Yorkshire-Akzent anhöre ist es nicht dasselbe. 
Falls mir jemand weiterhelfen kann wäre ich seeeeeehr dankbar : )
Viele Grüße
Yuudai 




Keswick
English Legend
Beiträge: 4484
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von Keswick »

Hi Yuudai,

Dein Video bekomme ich leider nicht auf. Es heisst das Video enthaelt Inhalte von Channel 4, die in meinem Land nicht angezeigt werden koennen. Lustig wenn man bedenkt, dass ich in GB bin.

Wenn ich mir das so anhoere ist das ein Versuch so zu sprechen, dass man den Ort nicht zuordnen kann. Das kommt in Filmen oefter vor. Er versucht Standardenglisch zu sprechen, hat aber noch leichte Zuege von Yorkshire mit drin. Sie mischt Standardenglisch mit einer Prise "College English" (z.B. wenn sie sagt skating or sh*t), hat aber noch sehr eindeutige Yorkshirezuege mit drin. 

Was du ansprichst mit A und O und U ist Suedenglisch und der Versuch gebildet zu klingen.

Wenn du mir einen alternativen Link gibst, schaue ich mir dein Video gerne nochmal an.

Gruss
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

yuudai
Bilingual Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 9. Jan 2018 01:21
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von yuudai »

Hi Keswick, vielen Dank für deine Antwort. Das Video geht in Deutschland aber nicht in England oh man :) 

Ich habe noch diesen Link gefunden, aber ob der in England geht weiß ich natürlich nicht. Auch hier ab 05:00 Min bis 05:30 Min und ab 07:20 min bis 08:00 min. Vor allem die Sätze/Wörter i haven't got a phone / what happened to your hand? / i smashed it / planet 

https://www.youtube.com/watch?v=qbE5dN8GReg

Falls du Netflix haben solltest ist die erste der beiden genannten Szenen (Und da ist es am extremsten) ab 05:10 min für ca. 30 Sekunden zu sehen/hören. 

Keswick
English Legend
Beiträge: 4484
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von Keswick »

Hallo Yuddai,

Ich habe auf Netflix selber nachgeschaut, denn der Link geht auch wieder nicht. Man muss Copyright einfach lieben.

Das A, O und U in diesem Szenen sind Yorkshire Akzent (ich wuerde sagen nordwestlich) - allerdings mischt sie ihr Englisch mit Standardenglisch und College Englisch. Klingt in meinen Ohren etwas komisch, so sprechen College Kids aber heute (leider). 

Da das also ein angepasster Dialekt ist, wirst du den so hier kaum finden, ausser du hast das Glueck jemanden zu finden, der Yorkshire, Standard und College spricht.
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2516
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von tiorthan »

Ich teile Keswick's Einschätzung von Jessica Bardens Akzent als West Yorkshire. Sie hat allerdings einige Merkmale (Aussprache von down mit offenerem Diphtong z.B.) die eher für den South Yorkshire Dialect typisch sind.

Alex Lawther kommt nicht aus Yorkshire. Er spricht normalerweise mit einem modernen North-West Hamphire Dialekt. In der Serie benutzt er aber eine neutralere Aussprache.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

yuudai
Bilingual Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 9. Jan 2018 01:21
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von yuudai »

Hey ihr zwei, danke für die Hilfe! :)

Also doch Yorkshire. Die Yorkshire-Akzent-Youtube-Videos hören sich gar nicht so an wie Jessica Bardem in der Serie.

Aber zum Thema mit dem Mix (College usw.) ich habe tatsächlich in Australien zwei Engländer kennengelernt mit gleichem Akzent, auch wenn nicht ganz so stark wie Jessica Bardem. Die sagen dann auch Money (mit O wie im deutschen ausgesprochen und das ey wie ein ey im deutschen). 

Auf jeden Fall mag ich den Akzent irgendwie. Hört sich schön an. Wieso sagst du viele College Kids sprechen so, leider? Ist das eigentlich so ein "assi"slang und ich weiß es nur nicht :D

Okay ich dachte Alex Lawther ist auch aus Yorkshire. Aber der Akzent ähnelt dem von fast allen in der Serie.

Keswick
English Legend
Beiträge: 4484
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von Keswick »

Ich sage leider, weil ich es nicht schoen finde wie die College Kids heute sprechen. Natuerlich ist Sprache von Generation zu Generation verschieden und auch durch unterschiedliche Faktoren beeinflusst, aber ich mag dieses Einfliessen von Moechtegern-US-Englisch mit Moechtegern-Posh-SBE einfach nicht. Aber vielleicht bin ich auch nur alt :lol:.
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

yuudai
Bilingual Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 9. Jan 2018 01:21
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von yuudai »

Vielen Dank nochmals! Ich habe jetzt dieses Video gefunden. Die rechte Dame kommt aus Manchester und das ist ja nicht in Yorkshire, oder? Aber sie hat auch diesen Akzent in dem man die Vokale ähnlich wie im deutschen ausspricht. Ihr Akzent ist tatsächlich 100% der selbe wie die der zwei die ich in Australien kennengelernt habe. Anscheinend waren die auch aus Manchester?! Trotzdem is Jessica Bardens Akzent intesiver und wie ich finde, etwas schöner :) Aber auch dieser hier gefällt mir.

https://www.youtube.com/watch?v=QmxksDIL1cw

Keswick
English Legend
Beiträge: 4484
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von Keswick »

Hi Yuudai,

Gerne! Ich hoffe nur was wir schreiben hilft ein wenig :D.

Die Vokale als ah statt als aaah auszusprechen, ist fuer Mittel- und Nordengland voellig normal.
Meine Familie und ich sprechen auch so - wir leben in County Durham und Tyne and Wear.
So spreche ich z.B.

Grass = graaahs (suedl.) vs. grass (nord.)
Bath = baaaath  (suedl.) vs. bath (nord.)
Laugh = laaaaf (suedl) vs. laff (nord.)
After = aaafter (suedl) vs. affter (nord.)

Dieser Dialekt (Achtung, Akzent ist etwas anderes) wird intensiver je noerdlicher du kommst. Noerdlich des Foot-Strut-Splits ist diese Unterscheidung zwischen Suedenglisch und Nordenglisch am intensivsten. Manchester ist da noch relativ harmlos, denn obwohl sich die Manx ganz gerne als Nordenglaender sehen weil sie noerdlich der Midlands liegen, sind sie es nicht. 

Die Dame aus Manchester in deinem Video ist zwar aus Manchester und hat ihren Dialekt auch nicht ganz verloren, aber er ist vom SBE beeinflusst. Ausserdem ist das ein gestelltes Video. Wenn du "echte" Dialekte hoeren und lernen moechtest, musst du dir "echte" Videos, z.B. Videos mit Sprechern ansehen. Wenn du z.B. "echtes" Mancunian hoeren moechtest, dann schau dir z.B. mal Interviews mit den Gallaghers an (aber ACHTUNG, die fluchen!): Chris Moyles meets Liam Gallagher

Dialekte werden von so vielen Faktoren beeinflusst, dass man alleine anhand der Vokale eine Gegend kaum mehr eindeutig bestimmen kann. Ein schoenes Beispiel fuer diese viele Faktoren sind die beiden Saenger Sting und Jimmy Nail. Beide sind in Newcastle upon Tyne geboren, aber Sting verliess Newcastle und zog nach London um seiner Karriere nachzugehen. Dafuer hat er seinen Akzent absichtlich veroren (wofuer ihn die Geordies bis heute nicht vergeben haben.. aber das nur so nebenbei :wink: ). Jimmy Nail blieb in Newcastle und lebt heute noch hier. Wenn du dir dieses Interview ansiehst, hoerst du den gewaltigen Unterschied zwischen Nordenglisch (NCL) und Suedenglisch: Sting and Nail
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

yuudai
Bilingual Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 9. Jan 2018 01:21
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von yuudai »

Hey Keswick,
vieeeelen Dank für deine ganze Hilfe hier. Und ja, das hat mir sehr geholfen. Denn ich würde den Akzent gerne ein wenig lernen und vorher wusste ich ja gar nicht was für ein Akzent das sein soll. Jetzt weiß ich so einiges. Das Video mit Chris und Liam ist sehr gut. Um ehrlich zu sein verstehe ich nicht mal alles da der Akzent schon echt crazy ist :D 

Bist du eigentlich Engländer oder bist du einfach so nach England mit deiner Familie gezogen?
Find ich cool das du da lebst. Bestimmt sehr schön.

Was ist SBE?

Und hast du zufällig ein "echtes" Video mit dem Yorkshire Akzent bzw. kennst du Serien/Filme?

Cool, das mit Sting wusste ich nicht. Er  gehört zwar tatsächlich zu meinen absoluten Lieblingssängern (In meinem Freundeskreis der Einzige), aber über ihn als Person weiß ich kaum was. Ich frage mich ob seine Songs sich anders angehört hätten wenn er seinen Akzent nicht absichtlich geändert hätte. Wahrscheinlich ist es in seinem Fall gar nicht so schlecht gewesen sich da etwas an das "normale" Englisch zu gewöhnen. 

Mal kurz zu mir auch wenn es eigentlich keine Rolle spielt. Ich habe englisch immer gehasst in der Schule und habe damals nie aufgepasst. Ich habe mich irgendwie durchgemogelt, aber selbst im Abitur hab ich quasi kein einziges Wort verstanden. Habe dann immer einen Abend vor Klausren gelernt (Kurzzeitgedächniss) und auch nur die Sachen die für die Klausur wichtig waren. Bin trotzdem mit einer 5 raus gegangen. Und dann habe ich mit einem Buch + CDs von Langenscheidt Englisch innerhalb 5 Monate gelernt für meine Reise. (Laut Langenscheidt B1). Ich kam dann in Neuseeland ziemlich gut zurecht vor allem wenn man bedenkt das ich vorher einfach 0 Englisch sprach. Und auf meiner Reise habe ich mein Englisch natürlich nochmals um einiges verbessert. Und nun bin ich ein Englisch-Fan und bereue es damals nie aufgepasst zu haben :D 

Keswick
English Legend
Beiträge: 4484
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von Keswick »

Hi Yuudai,
Ich bin in Deutschland geboren, habe aber die englische Staatsbuergerschaft und lebe schon viele Jahre in England. Ich bin mit einem Englaender verheiratet und lebe im Nordosten der Insel. Da wo der Dialekt am witzigsten ist (siehe Jimmy Nail :D ).

SBE = Standard British English 

Yorkshire.. da fiele mit der Film "The Full Monty" ein, der spielt in Sheffield, das ist in South Yorkshire. Ist ein suesser Film mit Robert Carlyle und Mark Addy aus den spaeten 90ern. Ansonsten schau mal nach fast allem mit Sean Bean, der ist aus Yorkshire und schafft es einfach nicht seinen Dialekt abzulegen, egal wie sehr er sich bemueht :D . Ich glaube die Serie "Sharpe" ist auf Netflix und ein paar andere Filme mit ihm. Zumindest auf Netflix UK.

Und was dein Englisch angeht: lieber spaeter eine Begeisterung fuer die Sprache entwickeln als nie :wink: . Englisch ist einfach eine tolle Sprache! Ich freue mich, dass du eine Liebe entwickelt hast! :)

Hier im Forum bin ich eher diejenige, die einspringt wenn es darum geht zu pruefen, ob dass das verwendete Englisch auch praktisch ich echten Leben angewandt wird - sozusagen gelebtes Englisch (falls das Sinn macht) und bei Fragen rund um GB. Was Grammatikfragen angeht versuche ich natuerlich zu helfen, aber wende dich da gerne vertrauensvoll an Duckduck und tiorthan.. was die beiden nicht ueber die englische Grammatik wissen ist es nicht wert erwaehnt zu werden :D . Und wir helfen immer gerne!
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

yuudai
Bilingual Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 9. Jan 2018 01:21
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von yuudai »

Hi Keswick, 

welche Sprache kannst du mittlerweile denn besser? Träumst und denkst du auf englisch oder deutsch? Finde das sehr interessant :) Jimmy Nail hat tatsächlich einen witzigen Akzent, aber ich finde den auch cool.

Vielen Dank für die Filmempfehlung, der war selbst abgesehen davon das ich den Akzent hören wollte sehr schön. Und vielen Dank für die Tipps mit Sean Bean. Sharpe möchte ich als nächstes schauen. Ist der Akzent da stark zu hören?

Ich würde generell gerne herausfinden wie ich meine Aussprache verbessern kann (Jeder merkt im Ausland das ich aus Deutschland bin :D). Weil wenn ich englisch spreche, benutze ich ja meinen Akzent und verändere den nicht.

Und sorry, ich hatte die Tage viel zu tun und kam nicht so richtig hier mal wieder zu schreiben. 

Keswick
English Legend
Beiträge: 4484
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Welcher Akzent ist das?

Beitrag von Keswick »

Hi Yuudai,

Ich gebe zu, ich spreche mittlerweile glaube ich besser Englisch :lol:. Schriftlich kriege ich es noch ganz gut hin, aber gerade wenn ich mit Fremden Deutsch reden muss, hoere ich selber wie hoelzern ich klinge. Aber ich denke das ist normal, schliesslich spreche ich hier nicht sooo viel Deutsch. Ich tue alles auf Englisch, ausser Zaehlen. Das ist ein ganz seltsames Phaenomen bei vielen Menschen. Egal wie lange sie im Ausland leben, sie zaehlen auch nach 50 Jahren noch in ihrer Muttersprache. Das hat mir mein Opa schon immer erzaehlt und ich hab es ihm nie geglaubt. Er hat aber Recht behalten.

Ich finde in Sharpe hoert man den Dialekt gut. Das liegt daran, dass Sean Bean seinen Dialekt einfach nicht runterschrauben kann. Geht einfach nicht :D . Manche Menschen koennen das nicht, mein Schwiegervater zum Beispiel, egal wie sehr er sich bemueht.

Deine Aussprache verbesserst du eigentlich nur indem du viel redest. Schau doch mal, ob es in deiner Naehe Sprachstammtische oder aehnliches gibt? Gibt es ganz oft an Universitaeten und da ist eigentlich immer jeder willkommen :) .

Viele Gruesse aus dem schneeweisen Nordosten,
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Antworten