"Make my day"

Where everybody can talk about anything. Slang is welcome and even encouraged.
Antworten
Danny
Frequent Typer
Beiträge: 215
Registriert: 16. Jan 2014 10:12
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

"Make my day"

Beitrag von Danny »

Hallo! "Make my day!" heißt ja "Mach mich glücklich!" oder "Versüße mir den Tag!" etc. Gilt das nur hier so als Redewendung zur Aufforderung oder kann man es auch bspw. so hernehmen: "I couldn't make my day" anstatt "make happy" oder sowas wie "I made her day"?




Keswick
English Legend
Beiträge: 4449
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: "Make my day"

Beitrag von Keswick »

Hi Danny,

"Make my day" ist ein fester Ausdruck und wird nur im Sinne von "mach mich gluecklich" oder "versuesse mir den Tag" verwendet.

Du wuerdest nicht sagen "I couldn't make my day" im Sinne von "ich konnte mir den Tag nicht versuessen".
Du kannst aber durchaus sagen: I made her day by... ich habe ihr den Tag versuesst indem ich...

Macht das Sinn?

VG
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Danny
Frequent Typer
Beiträge: 215
Registriert: 16. Jan 2014 10:12
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: "Make my day"

Beitrag von Danny »

Okay das dachte ich mir dass das ein fester Ausdruck ist danke dir Keswick! Genau ich wollts eher im Bezug auf einen selbst wissen also "I couldn't make my day" und ich dachte schon dass man das nicht sagen würde. 
Und das letzte Beispiel leuchtet mir ein :)

Antworten