Englisch (sprechen) in 6 Monaten

Alles was zum Lernen gehört.
How to learn effectively.
Antworten
Reckful
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 13. Jan 2013 17:51
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Englisch (sprechen) in 6 Monaten

Beitrag von Reckful »

Hallo,

habe bereits die älteren Beiträge gelesen, doch keiner geht genau auf mein Problem ein.

Meine Englischkentnisse: Abitur 2012 (Englisch bis 12. Klasse, 08 Punkte)

Ich möchte im August eine Freundin in Brasilien besuchen. Dafür möchte ich unbedingt mein Englisch verbessern, um mich mit ihr (fließend) unterhalten zu können. Ich habe kaum Probleme Texte auf Englisch zu schreiben, aber während einer Unterhaltung fallen mir diese Worte einfach nicht ein bzw. ich tu mir da einfach schwer.

Welche Möglichkeiten gibt es da, die möglichst effizient innerhalb 6 Monaten wirken? :freu:

Danke




Keswick
English Legend
Beiträge: 4449
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Englisch (sprechen) in 6 Monaten

Beitrag von Keswick »

Sprachstammtische waeren eine Option, die des oefteren von Studenten an den lokalen Unis angeboten werden. Zur Not selber einen solchen Stammtisch gruenden ;-) .
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

In_Go001
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 28. Feb 2013 13:31
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Englisch (sprechen) in 6 Monaten

Beitrag von In_Go001 »

Ich denke eine gute Möglichkeit, wenn man alleine lernen muss, ist es Filme auf englisch zu sehen. So bekommt man ein Gefühl dafür wie Wörter ausgesprochen werden und welche Ausdrücke "gebräuchlich" sind. Das hat mir auf jeden Fall sehr geholfen. Ja ansonsten ist es natürlich besser zu sprechen, aber die Gelegenheiten sind normalerweise natürlich relativ selten...

mrsf
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21. Mär 2013 11:14
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Englisch (sprechen) in 6 Monaten

Beitrag von mrsf »

Du könntest doch bereits vorab mit deiner Freundin via skype oder so bereits online euch unterhalten. Eine andere Möglichkeit wäre sich Tandempartner zu suchen oder allgemein in internationalen Stammtischen sich zu begeben.

Delfino
Anglo Veteran
Beiträge: 1601
Registriert: 3. Jul 2008 14:35
Muttersprache: German
Wohnort: UK
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Englisch (sprechen) in 6 Monaten

Beitrag von Delfino »

Ich habe kaum Probleme Texte auf Englisch zu schreiben,
aber während einer Unterhaltung fallen mir diese Worte einfach nicht ein
bzw. ich tue mich da einfach schwer.
:read: Du wirst also um das Lernen von Vokabeln und ihrer Aussprache nicht herumkommen.


Dein Lernerfolg hängt u.a. von deinem persönlichen Lernvorlieben und Talent ab.

http://en.wikipedia.org/wiki/Learning#Types_of_learning
http://de.wikipedia.org/wiki/Lernen#Ver ... es_Lernens


:watch: Da du nur einen relativ kurzen Zeitraum zur Verfügung hast ist eine intensive Vorgehensweise notwendig.
Du solltest also nicht nur ab & zu sondern täglich deine englischen Sprachkenntnisse benutzen und ausbauen.

Sprachliche Fähigkeiten und Kenntnisse sind wie folgt in aktiv / passiv einteilbar.

Sprechen / Hören
Schreiben / Lesen

Zum effektiven Lernen empfiehlt es sich alle vier Aspekte z.B. in dieser Reihenfolge zu üben:
je 15-25min, dann Pause usw.

1.) Hören
- audio books
- podcasts (ohne Untertitel oder Transcript)
- Khan Academy, TED, Coursera, iTunes U...

2.) Lesen
- Bibliothek
- Lehr- und Wörterbücher
- Internet, Google Scholar, ...

3.) Sprechen
- Nachhilfe (offer Deutsch im Austausch)
- Stammtisch
- Gehörtes/Gelesenes nachsprechen, analysieren, zusammenfassen, ...

4.) Schreiben
- diary
- pen friend
- think, create, explain, summarise...


Englische Grammatik - Regeln und Erläuterungen
http://www.englisch-hilfen.de/inhalt_grammar.htm
...is supplied without liability.
IELTS 7 Good user: operational command, occasional inaccuracies

ibex
Frequent Typer
Beiträge: 120
Registriert: 12. Jun 2010 10:34
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Englisch (sprechen) in 6 Monaten

Beitrag von ibex »

Delfino hat geschrieben:
bzw. ich tue mich da einfach schwer.
"ich tue mir da einfach schwer" is perfectly ok. http://www.duden.de/rechtschreibung/schwertun
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ibex für den Beitrag:
Keswick

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3537
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Englisch (sprechen) in 6 Monaten

Beitrag von Duckduck »

Delfino hat geschrieben:
bzw. ich tue mich da einfach schwer.
"ich tue mir da einfach schwer" is perfectly ok. http://www.duden.de/rechtschreibung/schwertun
Ööööh, ibex, vielleicht stehe ich auf allen Schläuchen, aber ich verstehe nicht, warum Du diese Information für nötig hältst? Delfino hat doch hier nur das Originalpost korrigiert und rot gekennzeichnet, nicht die Formulierung als falsch angestrichen. Zur Erinnerung hier das Original von Reckful:
ich tu mir da einfach schwer.

:denk: Grüße
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Antworten