Rollenspiel – Im Restaurant – Englischprojekt

Anzeigen

geeignet für Klasse 6 (alle Schultypen)

  • Dauer: ca. 10 Stunden
  • Thema: Die Schüler gestalten eine echte Restaurantsituation nach. Sie betreten das Restaurant, setzen sich an einen Tisch, bestellen und essen. Danach wird bezahlt uns sich verabschiedet.
  • Bewertung: Jeder Schüler in der Gruppe erhält die gleiche Note

1. Stunde

  • Projekt vorstellen, Beispiele aufzeigen, Ideen sammeln
  • (Mindmap zum Thema Restaurant/Essen/Trinken gestalten)

2./3. Stunde

4. Stunde

  • Gruppenbildung für Rollenspiel (1 Schüler spielt den Kellner, die anderen Schüler die Gäste) – Bei der Rollenverteilung hilft der Lehrer.
  • Die Gruppe einigt sich auf eine Speisekarte aus ihrer Gruppe oder entwirft aus den Ideen der Gruppe eine neue und vervielfältigt diese für die Gäste.

5. Stunde

  • Erarbeitung des Rollenspiels (schriftlich) in der jeweiligen Gruppe und Vorstellung der Dialoge in der Klasse – so profitieren alle davon (Fehlerkontrolle)

6./7. Stunde

  • Probe des Rollenspiels (möglichst mit wenig Aufzeichnungen) und Festlegung der Utensilien für das Spiel (welcher Schüler ist für welche Sachen verantwortlich)

8./9. Stunde

  • Durchführung des Rollenspiels (Tipps: Doppelstunde ist meistens notwendig, da die Schüler ja auch selbst essen)

10. Stunde

  • Auswertung des Projekts, möglichst mit Video

Hinweise: Bereiten Sie andere Kollegen auf die eventuelle Lautstärke bei den Proben vor. Sollten Sie mehrere freie Zimmer zur Verfügung haben, können die Proben bei größeren Klassen getrennt werden.

Erfahrungen: Dokumentiert man die Rollenspiele auf Video (rechtliche Aspekte beachten!), hat man in der 1. Stunde genügend Beispiele und eine Supermotivation. Ist die Klasse in ein paar Jahren kurz vor der Schulentlassung, bietet es sich an, dieses "eigene" Video noch einmal zu zeigen. Für Spaß ist dabei gesorgt.

Beispielbilder:

Rollenspiel