Die Stellung der Adverbien im englischen Satz

Anzeigen

1. Die Stellung der Adverbien im Satz

Die Adverbien können an verschiedenen Stellen im Satz stehen. Neben drei Hauptpositionen (Satzanfang – Satzmitte – Satzende) gibt es auch eine Reihe von Ausnahmen. Wichtig ist es, dass man weiß, wo Adverbien im Englischen NICHT stehen können.

Adverbien dürfen im Englischen niemals zwischen dem Verb und dem Objekt stehen.

richtig → We often play handball.

falsch → We play often handball.

2. Die drei wichtigsten Stellungen der Adverbien im Satz

2.1. Adverb am Satzanfang

Unfortunately, we could not see Mount Snowdon.
(Wir konnten Mount Snowdon leider nicht sehen.)

2.2. Adverb in der Satzmitte

The children often ride their bikes.
(Die Kinder fahren oft mit ihren Fahrrädern.)

2.3. Adverb am Satzende

Andy reads a comic every afternoon.
(Andy liest jeden Abend ein Comic.)

Beachte, dass im Deutschen die Adverbien meistens an anderer Stelle stehen als im Englischen.

3. Mehrere Adverbien am Satzende

Stehen mehrere Adverbien am Ende eines Satzes, so gilt meistens folgende Reihenfolge:

Art und WeiseOrtZeit

Peter sang the song happily in the bathroom yesterday evening.
(Peter sang gestern Abend fröhlich das Lied im Bad.)

Die Position der Adverbien ist im Deutschen sehr flexibel, d.h. fröhlich, gestern Abend, im Bad können in der deutschen Sprache auch an anderen Stellen stehen.


Anzeigen