Simple Present [Verb] "-S"?

Alles zu den englischen Zeiten im Aktiv und Passiv.
Questions on tenses (Active and Passive).
Antworten
MeineWelt123
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 31. Okt 2010 14:10
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Simple Present [Verb] "-S"?

Beitrag von MeineWelt123 »

Hallo ihr lieben.
Unsere Klasse schreibt morgen eine Englisch Arbeit über die Grundlagen vom Simple Present/Continuous.
Mein Problem besteht nun da drinne, das ich nicht weiss ob ich (Beim Simple Present sowie beim Present Continuous) das "-s" beim nächsten Verb (Wen ein Komma den Satz trennt) noch einmal das "s" dranhängen soll.
Ich gebe mal ein Beispiel zum besseren Verständniss:

Simple Present:
(Want) What ___ Ken ___ to be after his course? - A cameraman.

Ich schrieb es dan folgender maßen in die Lücken ein:
What does Ken Want's to be after his course? - A cameraman.

Oder ein erneutes Beispiel:
When Ken ___ his course, he ___ to be a cameraman.

Und ich schrieb:
When Ken finishes his course, he wants to be a cameraman.

Vielleicht könnt ihr mir sagen wie das seine richtigkeit hat, und wie nicht ;D
Ich bedanke mich schon einmal im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen MeineWelt123




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3642
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

Re: Simple Present [Verb] "-S"?

Beitrag von Duckduck »

MeineWelt123 hat geschrieben:Hallo ihr Lieben.

Auch hallo und willkommen im Forum! :)


Ich gebe mal ein Beispiel zum besseren Verständniss:

Simple Present:
(Want) What ___ Ken ___ to be after his course? - A cameraman.

What does Ken Want's to be after his course? - A cameraman.

So, in dieser einen Form sind gleich zwei dicke Grammatikfehler und ein Rechtschreibfehler! Wir müssen in kleinen Schritten vorangehen.


1. Im Präsens wird bei der dritten Person Einzahl in aller Regel ein "s" an das Prädikat angehängt, das gilt jedoch nur für die Aussagesätze.

2. Fragen und Verneinungen werden im Englischen in aller Regel mit einem Hilfsverb gebildet. Wenn in dem Satz keines vorhanden ist, nimmt man eine Form von "do".

3. Bei Frage und Verneinung wird in der 3. Person Einzahl (he, she, it) die Form "does(n't)" verwendet, das folgende Verb erhält kein "s", sondern steht im Infinitiv (Grundform).

Demnach ist bei Dir falsch:
a) das "s" an "want"
b) der Apostroph, denn das "s" wird in der 3. Pers. Singular immer ohne ihn angehängt
c) die Großschreibung.


When Ken ___ his course, he ___ to be a cameraman.

Und ich schrieb:
When Ken finishes his course, he wants to be a cameraman.

Dieser Satz ist richtig, an beiden Prädikaten ist das "s" richtig angehängt, es handelt sich ja auch um Aussagesätze, Du hast kein "does", welches das "s" am Verb überflüssig macht.



Mit freundlichen Grüßen MeineWelt123
Viel Glück für die Klausur

Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Antworten