After 1858 India becomes a British colony

Information about South Africa and other countries
Antworten
Yase
Bilingual Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15. Mär 2010 20:32
Muttersprache: Deutsch

After 1858 India becomes a British colony

Beitrag von Yase »

Für die Korrektur in Englisch würde ich mich sehr freuen...denn ich bin nicht gut in Englisch :|

Great Britain lost 1781 its most important colonies in America and must quick to begin new as colonial power. It had already some colonies in India ago above all on shore, but now GB spread about all India. India was beside Australia and Africa most important colony of GB. India was even called crown jewel of England because of its high population, its resources and because it served as huge business market.


Auf deutsch:
GB verlor 1781 seine wichtigsten Kolonien in Amerika und musste so als Kolonialmacht schnell neu anfangen. Es hatte vorher schon einige Kolonien in Indien, vorallem an der Küste, aber jetzt bereitete GB sich über ganz Indien aus. Neben Australien und Afrika war Indien ihre wichtigste Kolonie. Indien wurde sogar als Englands Kronjuwel bezeichnet aufgrund seiner hohen Bevölkerung, seiner Rohstoffe und weil es als riesiger Absatzmarkt diente.

Danke




Delfino
Anglo Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: 3. Jul 2008 14:35
Muttersprache: German
Wohnort: UK

Re: After 1858 India becomes a British colony

Beitrag von Delfino »

After the British Empire had lost its most important colonies in America in 1781
it was important to act quickly to regain the former strength as a colonial power.

The existing British colonies in India where mostly coastal areas
but that changed soon when British troops spread throughout India.

India was, besides Australia and Africa, the most important colony of the United Kingdom.

The British sometimes referred to India as the brightest "jewel in the imperial crown"
for providing millions of cheap labourers, profitable resources, and a huge business market.


Crown Jewels of the United Kingdom
http://en.wikipedia.org/wiki/Crown_Jewe ... ed_Kingdom
...is supplied without liability.
IELTS 7 Good user: operational command, occasional inaccuracies

Yase
Bilingual Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15. Mär 2010 20:32
Muttersprache: Deutsch

Re: After 1858 India becomes a British colony

Beitrag von Yase »

Danke für deine schnelle Antwort :D

Das ist der erste Abschnitt von meiner Präsentation. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr die restlichen Abschnitten korrigieren. (Ich gebe hier nicht einmal auf alles, sondern Stück für Stück)

What did the British want in India?
GB was a big power and affected the Indish politic, community and culture, because India had lots of resources. The colonial produce e.g. indigo, coffee, cotton, tea and opium were produced by Indians and delivered with the most high prices to GB.

Auf deutsch:
Was wollten die Briten in Indien?
GB war eine Großmacht und bestimmte die indische Politik, Gesellschaft und Kultur, da Indien sehr viele Resourcen hatte.
Die Kolonialwaren, z.B. Indigo, Kaffee, Baumwolle, Tee und Opium wurden von Inder produziert und nach GB mit den höchsten Preisen ausgeliefert.


Dankee im Voraus

George
Site Admin
Beiträge: 971
Registriert: 7. Mär 2004 22:02
Muttersprache: German
Wohnort: Klingenthal

Re: After 1858 India becomes a British colony

Beitrag von George »

Ein oder zwei Teile einer Präsentation hier einzustellen, das geht schon in Ordnung. Beachte aber, dass wir ganze Präsentationen, Referate oder Facharbeiten (auch aufgeteilt) hier nicht korrigieren.

CU
George

Delfino
Anglo Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: 3. Jul 2008 14:35
Muttersprache: German
Wohnort: UK

Re: After 1858 India becomes a British colony

Beitrag von Delfino »

Yase hat geschrieben:What did the British want in India?

GB was a great (colonial) power and therefore determined the Indian politics, society and culture.
India had a lot of resources.

The colonial goods, e.g. indigo, coffee, cotton, tea and opium, were produced by Indians
and afterwards delivered to GB where they these products fetched the highest prices.
Yase hat geschrieben:Was wollten die Briten in Indien?
GB war eine Großmacht und bestimmte die indische Politik, Gesellschaft und Kultur,
da Indien sehr viele Resourcen hatte.
leider paßt dieser Nebensatz nicht zum Anfang des Satzes und außerdem wiederholst du dich (siehe erste Sätze oben)

GB war eine (koloniale) Großmacht und bestimmte dadurch die indische Politik, Gesellschaft und Kultur.
Indien hatte sehr viele Resourcen.


Die Kolonialwaren, z.B. Indigo, Kaffee, Baumwolle, Tee und Opium wurden von Indern produziert
und nach GB mit den höchsten Preisen ausgeliefert.
Ausdrucksfehler,
Ausnahme: die Preisschilder wurden schon in Indien angebracht und mitgeliefert


... und anschließend nach GB geliefert, wo diese Produkte die höchsten Preise erzeilten.
... und anschließend nach GB geliefert, wo diese Produkte zu höchsten Preisen verkauft wurden.
...is supplied without liability.
IELTS 7 Good user: operational command, occasional inaccuracies

Delfino
Anglo Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: 3. Jul 2008 14:35
Muttersprache: German
Wohnort: UK

Re: After 1858 India becomes a British colony

Beitrag von Delfino »

Yase hat geschrieben:Thread title: After 1858 India became a British colony.
...is supplied without liability.
IELTS 7 Good user: operational command, occasional inaccuracies

joy
Story Teller
Beiträge: 412
Registriert: 7. Nov 2009 07:47
Muttersprache: deutsch

Re: After 1858 India becomes a British colony

Beitrag von joy »

Hier ist noch ein kleiner Upser:

The existing British colonies in India where were mostly coastal areas but that changed soon when British troops spread throughout India.

Schöne Ostern
joy

Liebe Grüsse joy


Yase
Bilingual Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15. Mär 2010 20:32
Muttersprache: Deutsch

Re: After 1858 India becomes a British colony

Beitrag von Yase »

@George
Sorry, das wusste ich nicht. Dann gebe ich hier den restlichen Teilen eben nicht :(

@Delfino
Danke, dass du mir viel geholfen hast.:D
Auch deutsche Sätze habe ich verbessert, nochmals danke :uppy:

@joy
Danke, dass du nochmal kontrolliert hast. Ich habe dann verbessert.

Antworten