Ganze Sätze lernen

Alles was zum Lernen gehört.
How to learn effectively.
Antworten
peter1975
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29. Jan 2010 16:33
Muttersprache: Deutsch

Ganze Sätze lernen

Beitrag von peter1975 »

Hallo Leute,

ich möchte Vokabeln lernen in ganzen Sätzen und bin daher auf der Suche nach Lernunterlagen. Weiss mir irgendjemand entsprechendes Material, sprich eine Sammlung von ganzen Sätzen Deutsch/Englisch?

Gruss Peter




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3686
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: Ganze Sätze lernen

Beitrag von Duckduck »

Hi Peter, willkommen! :)

Öhm, was für Vokabeln sollen es denn überhaupt sein :question: Das musst Du uns schon verraten! Es gibt da doch z.B. Wörterbücher für Reisen usw. in denen ganze Sätze drin stehen. Meinst Du so was? Schreib noch mal und sage es uns genauer, OK?

Grüße
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

peter1975
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29. Jan 2010 16:33
Muttersprache: Deutsch

Re: Ganze Sätze lernen

Beitrag von peter1975 »

..ich suche beispielsweise ein Buch wo anstatt 1000 Vokabeln Deutsch/Englisch, 1000 ganze Sätze stehen.
Beispiel:

Geld macht nicht glücklich - Money can't buy happiness.
Meine Frau ist nicht zuhause - My wife is not at home.
usw.

Ich möchte folglich Material womit ich ganze Sätze und nicht nur einzelne Vokabeln lernen kann.

You understand me :-)?

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3686
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: Ganze Sätze lernen

Beitrag von Duckduck »

peter1975 hat geschrieben:..ich suche beispielsweise ein Buch wo anstatt 1000 Vokabeln Deutsch/Englisch, 1000 ganze Sätze stehen.
Beispiel:

Geld macht nicht glücklich - Money can't buy happiness.
Meine Frau ist nicht zuhause - My wife is not at home.
usw.

Ich möchte folglich Material womit ich ganze Sätze und nicht nur einzelne Vokabeln lernen kann.

Do you understand me :-)?
Ich tu mein Bestes! :wink:

Bisher fällt mir aber auch nur ein, danach zu googeln. Ein Ausgangspunkt könnte vielleicht diese Seite sein http://www.redensarten-index.de/suche.php.

Ansonsten schau mal im Buchversand Deines Vertrauens unter "englische Redewendungen", "englische Sprichwörter", "englisch für die Reise" usw., oder?

Sorry, nicht so einfach zu finden, die Dinger...
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

peter1975
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29. Jan 2010 16:33
Muttersprache: Deutsch

Re: Ganze Sätze lernen

Beitrag von peter1975 »

Erstmal danke für deine Bemühungen.
Redewendungen sind nicht ganz das was ich suche, sondern vielmehr ganz stick normale bunt gemischte Sätze Deutsch/Englisch.
Ich finde einfach keine Material, aber sowas muss es doch geben, denn schließlich lernt man Englisch in ganzen Sätzen viel effektiver als wenn man nur einzelne Vokabeln lernt.

Vielleicht habe ich ja eine Marktlücke entdeckt :-)

Oder hat noch jemand Materialvorschläge für mich?

Viele Grüße Peter

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3686
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: Ganze Sätze lernen

Beitrag von Duckduck »

So, nun habe ich vielleicht doch noch einen Hinweis, gib bei amazon mal "sprachführer englisch" ein. Das ist zwar zunächst nur mal für die Reise, aber ein Anfang.

Insgesamt scheint mir persönlich der Ansatz, die Sprache ganz uns gar nur durch Auswendiglernen von Sätzen erlernen zu wollen, nicht praktikabel. Aber wenn es nur erstmal um das Reagieren in bestimmten Gesprächssituationen geht, ist es OK. Du hast ja immer das Problem, dass die Übersetzungen nicht 1:1 sind und auf diese Weise erfährst Du nicht, in welchem Zusammenhang welches Wort gebraucht oder nicht gebraucht wird, bzw. was die eigentliche Bedeutung des Wortes ist. Aber Du machst das schon.

Good luck says
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

peter1975
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29. Jan 2010 16:33
Muttersprache: Deutsch

Re: Ganze Sätze lernen

Beitrag von peter1975 »

Hallo Duckduck,

ich muss ein bisschen weiter ausholen.
Der Grund warum ich nach ganzen Sätzen frage ich schlichtweg, weil ich in Englisch nicht vernüpftig schreiben kann.
Ich bin keine Anfänger und verfüge über einen Wortschatz von grob geschätzt 3-5tausend Vokabeln und ich verstehe auch 90% der Texte die ich lese. Allerdings muss ich dringend lernen ich mich in Englisch schriftlich auszudrücke und weiss eben nicht wie. Schreiben tut mal ja nunmal nicht, indem man Vokabel an Vokabel setzt sondern indem man ganze Sätze schreibt.
Beispiel:
Ich will schreiben: Er tat es aus freien Stücken.
Vokabel an Vokabel: He did it of free pieces. (Sprachlich Note6)
Richtig: He did it of his own free will.

Versteht du jetzt mein Problem? Wie lerne ich Englisch zu schreiben in ganzen Sätzen und ohne große sprachliche Fehler.

Es haben doch vor mir schon Millionen andere Menschen gelernt - also wie funktionierts :-)?

Ps.: Bitte nicht als Antwort Englische TExte lesen oder Englische Filme anschauen denn das habe ich alles schon versucht.

Gruss PEter

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3686
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: Ganze Sätze lernen

Beitrag von Duckduck »

peter1975 hat geschrieben:Hallo Duckduck,

ich muss ein bisschen weiter ausholen.
Der Grund, warum ich nach ganzen Sätzen frage, ist schlichtweg, weil ich in Englisch nicht vernünftig schreiben kann.
Ich bin keine Anfänger und verfüge über einen Wortschatz von grob geschätzt 3-5tausend Vokabeln und ich verstehe auch 90% der Texte, die ich lese. Allerdings muss ich dringend lernen, wie ich mich in Englisch schriftlich auszudrücke und weiß eben nicht, wie. Man schreibt ja nunmal nicht, indem man Vokabel an Vokabel setzt, sondern indem man ganze Sätze schreibt.
Beispiel:
Ich will schreiben: Er tat es aus freien Stücken.
Vokabel an Vokabel: He did it of free pieces. (Sprachlich Note6)
Richtig: He did it of his own free will.

Versteht du jetzt mein Problem? Wie lerne ich, Englisch in ganzen Sätzen zu schreiben, ohne große sprachliche Fehler.

Es haben doch vor mir schon Millionen andere Menschen gelernt - also wie funktioniert's :-)?

PS.: Bitte nicht antworten, englische Texte lesen oder englische Filme anschauen, denn das habe ich alles schon versucht.


Gruss Peter
Hi Peter,

Der erste Schritt für eine vernünftige englische Sprachbeherrschung, egal ob mündlich oder schriftlich, sind die grammatischen Regeln. Meinetwegen nicht alle und völlig fehlerfrei, aber wenn Du die nicht kennst, wirst Du immer Schwierigkeiten haben, Dich richtig auszudrücken. Dein Beispiel oben scheint mir in die Richtung zu weisen, dass Redewendungen doch ein wichtiger Baustein für Dein Lernen sind. Denn es handelt sich bei ihm ja nicht um einen wortwörtlich gemeinten Satz, sondern eben um einen mit einem übertragenen Sinn, also eine Wendung. Da gibt es hier im Netz zig Seiten, wo Du solche Wendungen findest. Wie gut oder wie schlecht Du generell Sätze bilden kannst, können wir nur ermessen, wenn Du uns mal einen englischen Text posten würdest. Wir könnten dann vielleicht sehen, wo Deine grammatischen Schwachstellen sind und Dir Tipps geben.
Wenn meine Schüler von mir wünschen, ich solle ihnen die Sprache beibringen, indem ich ihnen die 100 gebräuchlichsten Sätz eintrichtere, muss ich ihnen stereotyp erwidern: Dann sucht und findet mal einen in England oder sonstwo, der Euch genau das fragt, worauf ihr zufällig die richtige Antwort habt!
Wenn Du schon so gute Vorkenntnisse hast, muss es Dir doch möglich sein, die Satzbildung zu erlernen, das kann doch nicht sein...
Schreib mal was auf Englisch, OK?

Grüße
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Antworten