Englisch Landeskunde im Abi

Alles zum Abitur und zur Sekundarstufe I.
Tips for Exams (A-level/Year 10).
Antworten
sandy
Slow Speller
Beiträge: 15
Registriert: 29. Mär 2004 17:26
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Englisch Landeskunde im Abi

Beitrag von sandy »

Hallo!

Bin auf diese Forum nur zufällig gestoßen, aber wenn ich schonmal da bin, hat vielleicht hier irgendjemand Hilfe für mich.
Ich mache dieses jahr Abi in Baden-Württemberg, Sternchen-Thema in englisch ist u.A. Landeskunde. Meine Frage, weiß jemand, was da alles mit reingehört und kennt ihr irgendwelche Seiten im Internet, wo die Landeskunde vielleicht zusammengefasst ist. Das würde mir echt viel helfen!

Danke im Vorraus.




Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Landeskunde

Beitrag von Gast »

Hi Sandy,

am besten wird sein, du besorgst dir folgendes Buch

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... 68-6873605

Diese Buch liefert Fakten und Daten und ist sehr übersichtlich gegliedert.

oder eines der vielen, die bei http://www.amazon.de vorgestellt werden. Gib einfach "Landeskunde" dazu ein.

Stöbere mal durch, bei weiteren Fragen berate ich dich gerne wieder.

Jetzt schon alles Gute für deine Prüfung, meinem Sohn steht das nächstes Jahr bevor. Allerdings anstatt Englisch Griechisch.

CU Ulrike :wink:

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Link

Beitrag von Gast »

Hi Sandy,

ich bin nicht ganz sicher, ob der Link funktioniert.

Wenn nicht meine ich dieses Buch:


Abiturwissen, Landeskunde Great Britain, United States of America
von Ekkehard Spann



Viele Grüße
Ulrike :wink:

sandy
Slow Speller
Beiträge: 15
Registriert: 29. Mär 2004 17:26
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Link

Beitrag von sandy »

Vielen Dank Ulrike!

Naja eigentlich wollte ich genau das vermeiden, ein Buch zu kaufen meine ich, denn ich habe mir fürs Abitur schon so viele Bücher angeschafft, das geht mit der zeit eben ans Geld. Naja egal, muss ich eben mal meine Mitschüler fragen, ob die dazu nioch irgendwas haben.
Speziell suche ich etwas über immigration in den USA.

So wie ich bisher dem Forum entnommen habe, bis du ein richtiger spezialist in englisch. Ich leider gar nicht, bin eine absolute null. Kann ich dir evtl, wenn ich in den ferien noch übungsessays schreibe, mal welche schicken, denn ich bräuchte halt jemanden der mir sie ganz grob durchkorrigiert.

Gruß sandy

George
Site Admin
Beiträge: 974
Registriert: 7. Mär 2004 22:02
Muttersprache: German
Wohnort: Klingenthal
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Landeskunde

Beitrag von George »

Hi Sandy,
da ich aus Sachsen komme, kann ich dir bestimmt nicht viel weiterhelfen. Trotzdem möchte ich es versuchen. Interessant wäre natürlich noch, für welches Land die "Landeskunde" bei euch gilt. Bekommt ihr da was vorgegeben oder könnt ihr euch was aussuchen. Frage doch auch mal deinen Lehrer. Am wichtigsten ist, wie die Prüfung abläuft, denn leider ist in Deutschland in puncto Prüfungen immer noch Kleinstaaterei. In jedem Bundesland sind die Aufgaben verschieden.

Bis zum Abi lässt sich bestimmt was finden.

CU
George

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Laandeskunde

Beitrag von Gast »

Hi Sandy,

danke für dein Kompliment, ja ich investiere viel Freizeit in mein Hobby.
Während meiner Schulzeit in der Realschule, Beufskolleg und Berufsschule hatte ich nie Probleme. Dazu hatte ich früher viel Austausch mit kanadischen Familien, denen ich heute noch schreibe.

Nachdem meine Kinder bereits in der 3. und 6. Klasse waren, fragte mich eine Mutter, ob ich ihrer Tochter mit Englisch helfen könne. Ab diesem Zeitpunkt frischte ich meine Englischkenntnisse wieder auf, alles in Eigenregie. Mal sehen, was noch draus wird.

Aber nun zu deiner Sache: gib bei google "Kurt Sester" ein, da gibts viel zu Landeskunde. Ich würde dir aber doch zu diesem BUch raten, dann hast du alles in der Hand. Aus dem Internet oder vereinzelt Fakten zusammen suchen, finde ich unsicher. Frage doch in einer Bücherei nach, oder versuche, dieses Buch gebraucht zu bekommen. Runterdrucken ist nicht immer billig.

Ich schau mich auch mal für dich um. Und: nicht so tief stapeln, frage gerne wieder bei mir an, kann dich womöglich mit eigenem Material unterstützen. :idea:

Danke für deine netten Worte, bis dann

Ulrike

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Essays

Beitrag von Gast »

Hi nocheinmal,

in den Ferien bin zwar öfters unterwegs, trotzdem kannst du deine Essays mailen, wenn es nicht gerade 1 pro Tag sein werden... :D .

Zu den Essays kann ich dir folgende hilfreiche Línks schicken:


http://www.novelguide.com

http://www.brothersjudd.com

Schon ein erster Schritt... :wink:

CU Ulrike :idea:

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Immigration

Beitrag von Gast »

Hi Sandy,

hier der Link bei Kurt Sester (Lehrer in Stuttgart)

http://www.sester-online.de/englisch/klasse12.htm


CU Ulrike

sandy
Slow Speller
Beiträge: 15
Registriert: 29. Mär 2004 17:26
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Immigration

Beitrag von sandy »

Super nett von dir Ulrike, ich werd mal schauen, was ich so finden werde. Muss nämlich nächste Woche ein Kurzreferat über Immigration (USA) halten.

Zu deiner Frage George: Es kommt Landeskunde von Großbritannien und USA dran.

Vielen Dank euch beiden, Sandy

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Landeskunde

Beitrag von Gast »

HI Sandy,

zu diesen Themen findest auch bei Herrn Sester viel.


Bis bald.

CU Ulrike :wink:

Antworten