Lehrbücher

Alles was für Englischlehrer/Nachhilfe wichtig ist.
Teaching English as a foreign language
Antworten
6stringsteve
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Lehrbücher

Beitrag von 6stringsteve »

Moin miteinander!

Ich habe kürzlich einen sog. Z-Kurs übernommen, d.h. erwachsene Schüler, die auf dem Zweiten Bildungsweg ihre Uni-Zulassung erwerben möchten. Das Problem: Ich brauche für Übersetzungsübungen eine halbwegs sinnvolle Textsammlung auf dem Level der Mitleren Reife. Die normalen Lehrbücher geben da leider nicht viel her, entweder sind zuwenig brauchbare Texte drin oder diese sind zu lang. Kann mir jemand einen Tipp geben, welche Bücher Sinn machen oder ob es dafür Textsammlungen gibt?

Liebe Grüße Steve




6stringsteve
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von 6stringsteve »

Also, die Länge sollte bei maximal 600 Wörtern liegen und das Vokabular auf dem Stand der 10. Klasse sein. Technische Beschreibungen, eingehende historische Beschreibungen u. ä. sind also nicht gefragt. Ansonsten ist die Thematik ziemlich schnuppe, in etwa wie vereinfachte Zeitungsberichte.

Gruß Steve

maureencc
Frequent Typer
Beiträge: 120
Registriert: 15. Jun 2007 00:46
Muttersprache: bilingual British English / German
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von maureencc »

Hallo,

ich unterrichte bis zum Realschulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg und verwende Texte aus den gängigen Lehrwerken für Erwachsene (z.B. an VHS) sowie aus den Zeitungen Read On und Spot On. (World in Press sowie Spotlight sind zu schwer). Auch Auszüge aus Readers (z.B. Langescheidt Longmann) lassen sich recht gut adaptieren.

Es ist nicht leicht, für Erwachsene entspechende Texte zu finden und man muss bereit sein, mit Fantasie abzuändern, wenn es sein muss.

Überhaupt: Material für Englisch auf dem zweiten Bildungsweg ist Mangelware. An der Schule, für die ich arbeite, haben wir viele eigene Materialien. Für die Verlage ist diese Sparte wohl finanziell nicht interessant.

Maureencc
Carpe diem - nutze den Tag

Antworten