Gibt es Grammatik an Hauptschulen?

Alles was für Englischlehrer/Nachhilfe wichtig ist.
Teaching English as a foreign language
Antworten
AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany

Gibt es Grammatik an Hauptschulen?

Beitrag von AmericanGirl20 »

Hallo!!

Ich habe 3 Nachhilfeschüler/in. Eine davon geht auf eine Hauptschule, die anderen zwei waren auf einer und sind auf einer weiterführenden Schule jetzt. Ich gebe in englisch Nachhilfe übrigens. Alle 3 haben absolut keine Grammatikkenntnisse. Absolut nichts, null, da ist nichts von Grammatikkenntnissen. Selbst simple present kannte keiner von denen. Naja die 2 auf der weiterführenden Schule haben deshalb große Probleme und wir müssen sozusagen echt bei null anfangen jetzt. Und die andere ist in der 9ten Klasse auf der HS. Aber wie kann das bitte sein (alle 3 gingen auf verschiedene Hauptschulen), dass die kein bisschen Grammatikkenntnisse haben? Ich habe jetzt mich auch etwas umgehört und alle haben mir erzählt das die auch auf der HS keine Grammatik in Englisch hatten so. Aber das kann doch irgendwie nicht angehen? Ist das denn nicht im Lehrplan vorgegeben? Die haben doch nur Probleme dann auf einer weiterführenden Schule. Ich war auch auf einer Hauptschule mal und kann mich nicht an Grammatik erinnern (nicht mal simple present) aber da ich nie Probleme hatte ja mit Englisch, also ja nie lernen musste, ist es mir ja nicht wirklich weiter aufgefallen.

Achso aber das ist jetzt absolut kein Vorurteil Hauptschulen gegenüber!!

Edit: Achso und der eine von denen hatte vorher ne 2 in englisch, in der prüfung sogar 1, also auf der HS und jetzt ist seine Versetzung gefährdet auf der Schule...wo er mittlere Reife nach macht...und das ist nicht das erste mal das ich sowas höre leider. Aber das kann doch echt nicht sein
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)




Maleah
Topic Talker
Beiträge: 52
Registriert: 11. Apr 2006 19:17
Muttersprache: German
Wohnort: Montreal

Beitrag von Maleah »

Meine Schwester hat mal ein Jahr lang die 5. Klasse in einer HS besucht (Bayern), und dort wurde auf jeden Fall Grammatik in Englisch unterrichtet!

Dass deine Nachhilfeschueler keine Grammatikkenntnisse haben, muss ja nicht heissen, dass das nie unterrichtet wurde :wink:
(ich kann mich z.B. auch an gar nichts aus dem Chemieunterricht erinnern, aber bin sicher, dass ich welchen hatte :D )

kleine
Frequent Typer
Beiträge: 230
Registriert: 14. Dez 2005 20:00
Muttersprache: German
Wohnort: Munich, Germany

Beitrag von kleine »

Hi,

also auf der Hauptschule wird aufjedenfall Grammatik unterrichtet!!! Ich war auch erst auf der Hauptschule und dann hab ich Mittlere Reife nachgemacht und hatte ueberhaupt keine Probleme meinen Abschluss zu machen. Ich denke manche Schueler sind einfach total faul und behaupten dann irgendwas...

Liebe Gruesse

Kleine
Freunde sind wie Sterne, du kannst sie nicht immer sehen, aber sie sind immer da!!!

Cliff
English Superhero
Beiträge: 1117
Registriert: 6. Mai 2005 22:46
Muttersprache: German
Wohnort: Rhineland

Beitrag von Cliff »

Ich würde ja mal interessieren, wie ein Englischunterricht unabhängig von der Schulform ohne Grammatik aussehen soll? Werden da nur Vokabeln gepaukt?
The have got has got to go.

MLS
Story Teller
Beiträge: 428
Registriert: 9. Nov 2005 21:54
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: München

Beitrag von MLS »

Da hst du wohl recht, aber für einige scheint das schon Englisch zu sein - man kann die gelernten Wörter ja schließlich in der Grammatik der Muttersprache hintereinander reihen. Der Rest wird schon verstehen, was gemeint ist. ;-)

Das sehe ich auch so, aber es gibt durchaus Menschen, die absolut begeistert sind von ihrem Können. Hast du dir mal Touristen angeschaut, die meinetwegen in der Bäckerei oder im Supermart stehen und was haben wollen? Da wird dann mit dem Finger auf das Brötchen gezeigt, ein kurzes bap oder biscuit wird noch dazugesagt und wenn der Tourist dann bekommt, was er wollte, dann ist er stolz und erzählt zu Hause jedem, wie gut er doch mit seinem tollen Englisch in Amerika weitergekommen ist.
Ich persönlich erinnere mich noch an meinen Urlaub als eine meiner Begleiterin zu einem Bekannten sagte "Husband no here." Wo bitte ist da die Grammatik? Aber - jeder hat verstanden was sie meinte und sie erzählte mir hinteher, dass es doch sehr viel gebracht hat, dass sie diese "Englisch lernen für zu Hause"- Hörspielkassetten benutzt hat, weil sie dadurch jetzt ja so gut Englisch kann....
Da kann ich mir nur an den Kopf klatschen *peng*

Ich muss noch dazusagen: Nicht, dass ich glaubt, ich habe etwas gegen Menschen, die sich irgendwie mit ein paar Wörter und ganz viel Körpersprache durch den Urlaub bringen - ganz im Gegenteil, das finde ich absolut ok. Man kann ja nicht für jeden Urlaub die entsprechende Sprache lernen. Ich habe nur ein wenig was gegen die Leute, die steif und fest behaupten, dass sie mit ihren paar Vokabeln und absolut gar keiner Grammatik super gutes Englisch sprechen...

AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany

Beitrag von AmericanGirl20 »

aber hallo allein schon wenn ich lese "ing form" also nee...das geht doch echt mal gar nicht. Dann frag ich meine Nachhilfeschülerin *was ist denn die -ing form?" und sie guckt mich an und sagt *na...die -ing form. haben wir heut gelernt* mit present progressive konnte sie nichts anfangen. Die haben übrigens nur grammatik gemacht jetzt weil ein lehrer fehlte. naja auf jeden fall haben die aber kein past progressive gemacht. aber meine schülerin hats jetzt drauf, habs ja wochenlang mit ihr alles von anfang bis ende durchgepaukt. Vielleicht ist es ja auch in anderen Bundesländern besser, ich mein die Schule auf der sie ist...ist eh...naja.... Da war ich nämlich auch mal. und meine englischlehrerin unterrichtet an einer Beurfsfachschule, also da wo die ihre mittlere reife nachholen und sie sagt, was die da können ist nichts...und das ist ja echt heftig dann schon. Klar es liegt auch an den Schülern mal, natürlich. Aber nicht so wie bei meinen hier.
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)

AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany

Beitrag von AmericanGirl20 »

2 von denen gehen auf eine weiterführende schule, wo sie die mitlere reife nachholen und haben Probleme in Englisch wegen der Grammatik, weil sie die eben nicht gelernt haben richtig auf der HS. Und meine andere wird nach den Sommerferien auch dorthin gehen und deshalb lerne ich das schon jetzt mit ihr, damit sie dann nicht auf 5 steht in Englisch auf der anderen Schule. Muss doch nicht sein. Denn da wird sehr viel Grammatik verlangt.
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)

Antworten