Comment: Assoziation für Beispiele ?!

Alles zur englischen Grammatik.
How to deal with English grammar.
Antworten
Baschtel
Topic Talker
Beiträge: 90
Registriert: 15. Jul 2004 10:02
Wohnort: prignitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Comment: Assoziation für Beispiele ?!

Beitrag von Baschtel »

Tach Leute.
Ich habe versucht, das Scheme des Comments, welches hier behandelt wurde, umzusetzen. ( @Ulrike's Aufbau)
Zur Wiederholung:

Persönliche Meinung --> Begründungen --> Beispiele

Leider habe ich Probleme, den 3. Schritt zu realisieren.
Soll hierbei ein Bezug zu Alltagsbeispielen hergestellt werden, also beliebig variierend oder Beispiele aus dem Text ? :?:
Vielleicht kann mir mal einer ein konkretes Beispiel für diesen 3. Schrittaufbau nennen, da ich mich schwer tue eine Assoziation für ein Beispiel eines Arguments zu finden...

"Die Argumente, mit denen du deine Meinung untermauerst, solltest du nach dem Steigerungsprinzip anordnen"

Sagt mir jetzt auch nicht wirklich was, früher habe meine Argumentation nie geordnet, soll das also heißen, dass man seine Argumente nach Bedeutungsaspekten sortieren soll ( im Vorfeld ) ?

Danke schon mal.




Antworten