Lehrer in Sachsen

Alles was für Englischlehrer/Nachhilfe wichtig ist.
Teaching English as a foreign language
Antworten
stan
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 28. Mär 2006 10:03
Muttersprache: Tschechisch
Wohnort: Teplitz, Nordböhmen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lehrer in Sachsen

Beitrag von stan »

Geehrte Kollegen,

ich grüße Sie herzlich. Mittels dieser website wollte ich Ihnen danach fragen, ob Sie mir beraten können, wie in Deutschland Lehrer zu werden. Ich komme aus Tschechien und bemühe mich in Sachsen (weil Sachsen nicht mehr als 10km von meinem Wohnort liegt) diese Arbeit zu finden. Ich dachte, es wäre nicht schlecht, irgendwo im deutsch-tschechischen Grenzgebiet Englisch zu lehren. Jedoch habe ich Probleme, jemanden zu finden, wer mir entweder diese Arbeit vermittlen kann oder mindestens beraten kann. Gibt es einen Tipp?

Vielen Dank für Ihre Zeit,
Stan[/b]




MLS
Story Teller
Beiträge: 428
Registriert: 9. Nov 2005 21:54
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von MLS »

Mal eine blöde Frage: Möchtest du Lehrer an einer Schule oder Nachhilfelehrer werden?
Wenn du an einer Schule unterrichten möchtest, dann kommst du um ein Studium nicht rum. Wer nicht an einer Universität oder ähnlichem war, der kann in Deutschland nicht ohne weiteres unterrichten.
Wenn du Nachhilfe geben möchtest, dann kannst du mal in Zeitungen schauen, ob da Nachhilfelehrer für Englisch gesucht werden, oder du kannst selbst eine Anzeige in die Zeitung stellen. Eine andere Möglichkeit wäre, dass du im Supermarkt Zettel an die dafür vorgesehenen Wände hängst und da deine Hilfe anbietest. Man könnte aber auch Zettel in Schulen auslegen und aufhängen... Es gibt viiiiele Möglichkeiten.
Ich drücke dir die Daumen, dass du das richtige für dich findest.

PS: Nimm mir das "du" nicht übel - wir sagen hier im Forum eigentlich nie "Sie" oder "Ihre".

Kj2013
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 14. Nov 2013 10:39
Muttersprache: d/cz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lehrer in Sachsen

Beitrag von Kj2013 »

Hallo lieber Kollege,

es ist ja jetzt ein paar Jahre her... aber hast du es geschafft, etwas in Sachsen zu finden? Ev. sogar eine richtige Anstellung als Lehrer? Mich würde interessieren, ob das ohne bürokratische Hürden mit tschechischem Uniabschluss ohne weiteres möglich ist und wenn ja, ob ev. Nachteile gegenüber LehrerkollegInnen mit deutschem Uniabschluss bestehen.

Besten Dank, Grüße,

K

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2498
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Lehrer in Sachsen

Beitrag von tiorthan »

Hallo,
um in Sachsen als Lehrer an einer regulären Schule arbeiten zu können ist ein Lehramtsstudium notwendig, ein "normales" Studium reicht dafür nicht aus. Das Bundesland Sachsen stellt bisher noch keine Seiteneinsteiger ein weil dafür noch kein Bedarf gesehen wird.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Antworten