do, does, don`t, doesn`t

Alles was zum Lernen gehört.
How to learn effectively.
Antworten
Vokabeln Vokabeln
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 23. Jul 2004 22:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

do, does, don`t, doesn`t

Beitrag von Vokabeln Vokabeln »

Ich habe zur zeit Ferien und wollt Lehrnen weil ich in eine neue Schule komme (Realschule).
Aber jetzt habe ich ein problem, ich habe vergessen wann man: do, don`t,
does doesn`t ein setzt .
wenn mir einer hilft wäre ganz nett.




Vokabeln Vokabeln
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 23. Jul 2004 22:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Vokabeln Vokabeln »

Ich habe noch etwas vergessen; was heist eigentlich:
do, don't, does, doesn't :oops: :lol:

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

Hallo!

Also (wir fangen von ganz vorne an :idea: ):
to do (infinitiv)
ausführen, machen, tun
to do sth.
etw. tun
Achtung!
to do s.o.
jem. misshandeln

so, dann gibt es noch ganz verschiedene Wendungen
z.b. to do sth. again (etw wieder tun), to do away with sth. (etwas abschaffen/sich einer Sache entledigen), to be out to do sth. (darauf aus sein etwas zu tun)
nur ein paar Beispiele

_____________________________________________________________

So, nun zu deiner Frage wann man do, don't, does und doesn't benutzt

du kennst ja die Personalpronomen (ich, sie, er, es wir, du,... bissle durcheinander gewürfelt)
die gibt es im Englischen natürlich auch

I
you
he, she, it
we
you
they

und wenn mein to do dekliniert (ich glaub, dass heißt so, also ich mein "beugen") kommt folgendes raus:

I do
you do
he, she, it does
we do
you do
they do

Du merkst also, bei der 3. Person Singular kommt does hin.
Das kannst du dir ganz leicht mit folgender Eselsbrücke merken: He, she, it- "s" muss mit!
Vielleicht denkst du jetzt, warum muss denn da noch ein "e" dazwischen (does), das "s" genügt doch völlig. Hierzu kann ich nur sagen, dass wir das als Ausnahme, die man einfach lernen muss, kennen gelernt haben :wink:

Also, merken wir uns, does benutzt man bei der 3. Person Singular, da "He, she, it- "s" muss mit"

_____________________________________________________________

don't und doesn't sind (ich glaub umgangsprachlich) die Verneinungsabkürzungen, don't = do not/ doesn't = does not

Also, noch mal anhand der Personalpronomen:
I do not (don't)
you do not (don't)he, she, it does not (doesn't)
we do not (don't)
you do not (don't)
they do not (don't)

doesn't oder auch does not wird nur bei he, she, it eingesetzt.
(Haben wir ja oben schon gelernt :D )
_____________________________________________________________
Soweit alles klar??

Gruß,
Manhattan

|
|
V :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Manhattan für den Beitrag:
daniel Eff

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

Manhattan hat geschrieben:und wenn mein to do dekliniert (ich glaub, dass heißt so, also ich mein "beugen")
Ich glaub eher das heißt konjugieren, bin mir da aber grad nicht so sicher :oops:

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

Ah, ok, I see :D Wieder was dazugelernt ;)

Danke :mrgreen:

Sag mal, ich hab mal 'ne Frage: Bist du Englischlehrerin? Ich mein du kannst richtig gut Englisch, nach den Beiträgen die ich mir grad durchgelesen hab! :) :respekt:

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

Achso, sorry :mrgreen:
Können Englischlehrer denn so gut Englisch? Manche vielleicht schon. Ich will jetzt niemand beleidigen.
Um ehrlich zu sein, nein :) ;) Ich hatte bis jetzt nur Lehrerinnen und da war nur eine dabei, mit der ich halbwegs zufrieden war
Vielen Dank für dein Kompliment. Ich freu mich, wenn ich helfen kann.
Bitte ;)

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

Kannst du Gedanken lesen? :D
Danke für den Tipp :) Als ich vor einem Jahr in England war, hab ich mich noch nicht, oder besser gar nicht mit Englisch in meiner Freizeit auseinander gesetzt und hab immer, aus meiner Dummheit :oops: he/she don't instead of doesn't gesagt :( Aber das hat sich zum Glück geändert. ;)

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

Danke :)

Ist sein "Englisch" echt so schlimm? ich hab mal ein paar Texte von ihm gelesen und versuch sie zu verstehen, und ich find hinter dem Inhalt steckt was dahinter ;) Aber auf das "Englisch" hab ich so nicht geachtet :D

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

mm.... die fantastischen 4 kann ich nicht ab ;) Von daher schalt ich bei MTV oder Viva oder so immer um, wenn die kommen, daher kenn ich auch keine Texte von denen :) Also, sein Englisch, das er rappt, wird nur gerappt und nicht gesprochen? :D

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

Ja, ich geh noch zur Schule. Komm jetzt in die 9. Bin also 14 ;)

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

was soll das denn heißen? :shock: :wink: :D

Baschtel
Topic Talker
Beiträge: 90
Registriert: 15. Jul 2004 10:02
Wohnort: prignitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Baschtel »

Manhattan hat geschrieben:was soll das denn heißen? :shock: :wink: :D
Das heisst, dass er sich mit bestimmten Ausdrücken zurückhält... :lol:

Ernst bei Seite. Das du mit 14 schon so wissenbegierig dabei ist, ist heute leider selten, selbst auf dem Gymnasium. :?
An und Pfirsich haben wir in der Sekundarstufe 1. ( und nebenbei gesagt auch jetzt in der 2. )kaum etw. von der englischen Sprache gelernt, - oberflächlich und meist nicht sorgsam genug von der Organisation sind die Stunden bis zum Sek. 2 gelaufen.
Wenn man nicht noch etw. zuhause gemacht hat ( wie ich es heute tue), dann bleibt man höchstens Unterdurchschnitt im Abitur...
Ich kann zwar nebenbei gesagt jeden immernoch den Mathe LK als Herz legen :lol: , aber wenn du 2 , 3 Jahre englisch relativ intensiv übst, dann ist auch ein Eng. LK vorstellbar...

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

Meinst du Sprachkurse als Sprachreisen (sind sehr zu empfehlen, by the way :D) oder Sprachkurse an der Volkshochschule? ;)

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

Ja, bei uns am Gym ist es furchtbar, ich lern nicht nur in Englisch sehr wenig sondern auch in allen anderen Fächern, was ich jetzt in der 8. hatte, hatte ich schon in meiner alten Schule, in der 6. :shock:
Ich will nicht sagen, dass meine Schule, nun ja, schlecht ist, aber sie liegt unter dem normalen Niveau, meiner Meinung nach... Ich finde es schön etwas zu lernen, da einem keiner das Gelernte wegnehmen kann. Natürlich gibt es auch noch andere Dinge, aber Schule ist schon wichtig, zumindest heutzutage ;) :D

Manhattan
Linguistic Guru
Beiträge: 801
Registriert: 19. Jun 2004 13:26
Muttersprache: German
Wohnort: Northern Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Manhattan »

Ja, klar ;) Ich möchte ein Schülerstipendium bekommen :D
Und guck grad was man da machen muss... hab bis aber noch nichts brauchbares gefunden leider... Aber ich such weiter ;)

Antworten