Paul Auster: Moon Palace

Fragen zu Literatur und ihrem kulturellen und historischen Hintergrund
Questions about literature and its cultural, historical background.
Antworten
Steve
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 3. Jan 2006 16:15
Wohnort: near Stuttgart

Paul Auster: Moon Palace

Beitrag von Steve »

Hallo Leute!

Ich bin in der 13. Klasse und unser "Sternchenthema" im Abi ist "Moon Palace" von Paul Auster. Dazu habe ich folgende Aufgaben bekommen:

1.)Make a list of all locations in New York that are mentioned.
-->hab ich weitgehend gemacht, allerdings kann ich nicht nochmal das ganze Buch durchlesen um jeden einzelnen Ort herauszupicken!

2.) How is city life presented?
--> Dazu muss ich mindestens eine halbe Seite schreiben.
Es wär schön, wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte!

MfG
Steve




Steve
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 3. Jan 2006 16:15
Wohnort: near Stuttgart

Beitrag von Steve »

dann halt net! :(

A.wilhelm.scream
Frequent Typer
Beiträge: 168
Registriert: 14. Dez 2005 17:47
Muttersprache: german
Wohnort: Freiburg

Beitrag von A.wilhelm.scream »

sorry hatte deinen beitrag nich gesehen : /

also aufgabe eins find ich mal wieder sehr lehrreich. aber naja ;)

zu zweitens...also die einzigen Passagen in denen du rausfinden kannst wie das city life gezeigt wird sind ja die, in denen Marco Fogg im Central Park lebt und da würde ich besonders die Stellen nehmen, in denen Auster beschreibt, wie er da eben überlebt etc.

Beschränkt sich dieses "city life" nur auf New York oder auch auf die anderen Schauplätze z.B. die Stadt (ich hab den Namen vergessen) in die Marco zuerst kommt, als er auf der Suche nach der Höhle ist.

Was ich vielleicht auch noch dazu nehmen würde ist wie Auster beschreibt, wie die menschen reagieren, als Marco und Effing kur vor Effings Tod das Geld, dass er in der Höhle gefunden hat, unter die Leute bringen.

So ich hoffe das hilft dir zumindest ein bisschen, is schon ein wenig her seitdem ich das gemacht hab ;)

Cliff
English Superhero
Beiträge: 1117
Registriert: 6. Mai 2005 22:46
Muttersprache: German
Wohnort: Rhineland

Beitrag von Cliff »

Steve hat geschrieben:dann halt net! :(
Hallo Steve,

die meisten Leute, die hier helfen, sind meist eher 'Linguisten' und die 'Literaturwissenschaftler' sind eher in der Unterzahl. Da kann es dann schonmal sein, daß nicht jeder die angesprochenen Bücher gelesen hat und dann kommt halt schonmal vor, daß auch gar keiner antwortet.

Cliff
The have got has got to go.

Cliff
English Superhero
Beiträge: 1117
Registriert: 6. Mai 2005 22:46
Muttersprache: German
Wohnort: Rhineland

Beitrag von Cliff »

Cliff hat geschrieben:
Steve hat geschrieben:dann halt net! :(
Hallo Steve,

die meisten Leute, die hier helfen, sind meist eher 'Linguisten' und die 'Literaturwissenschaftler' sind eher in der Unterzahl. Da kann es dann schonmal sein, daß nicht jeder die angesprochenen Bücher gelesen hat und dann kommt halt schonmal vor, daß auch gar keiner antwortet.

Cliff
Okay, übernimmst Du den Shakespeare Part? Und Jane Austen (ich habe in der Uni nach 100 Seiten aufgehört, das war einfach zu viel des Guten)? :mrgreen:
The have got has got to go.

Cliff
English Superhero
Beiträge: 1117
Registriert: 6. Mai 2005 22:46
Muttersprache: German
Wohnort: Rhineland

Beitrag von Cliff »

Der hat viele Drehbücher geschrieben :mrgreen:
The have got has got to go.

Steve
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 3. Jan 2006 16:15
Wohnort: near Stuttgart

Beitrag von Steve »

Vielen Dank A.wilhelm.scream! :wink:

A.wilhelm.scream
Frequent Typer
Beiträge: 168
Registriert: 14. Dez 2005 17:47
Muttersprache: german
Wohnort: Freiburg

Beitrag von A.wilhelm.scream »

kein Thema ;) Wie gesagt besonders viel is das jetzt auch nicht.

Solaris
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16. Jan 2006 21:11

Beitrag von Solaris »

Ich muss auch Moon Palace im Abitur machen.
Zusätzlich muss ich im Februar ein Referat zum Thema "Moving and Travelling" halten. Leider habe ich das Problem, dass ich wahrscheinlich bis dahin noch nicht einmal fertig bin mit Lesen, da meine Lesegeschwindigkeit auf Englisch ungefähr 1 Seite pro Stunde beträgt (Trotz halber Seite Anmerkungen). :roll:

Hat mir vielleicht jemand einen Tipp, wo ich nützliche Informationen zu diesem Thema finden kann? :spin:

Fände ich wirklich nett. :big_thumb:

Viele Grüße
Solaris

Franni
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 6. Mär 2006 16:21
Wohnort: Ba-Wü

Beitrag von Franni »

Hey Leutz :)
Ich steh wie einige andere hier im Forum auch kurz vorm ABI mit dem Sternchenthem "Moon Palace" in Englisch...:) :read:
Hät jemand Lust sich mir als Leidensgenosse anzuschließen und mit mir Unterlagen via scannen und schicken oder so auszutauschen?!?
Grüßle :spin:

MLS
Story Teller
Beiträge: 428
Registriert: 9. Nov 2005 21:54
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: München

Beitrag von MLS »

DAS habe ich mir auch schon gedacht. :mrgreen:

MLS
Story Teller
Beiträge: 428
Registriert: 9. Nov 2005 21:54
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: München

Beitrag von MLS »

Dann halte ich meinen Arm mal ganz hoch in die Luft und melde mich als "Zweitbesitzer" ;-)
Portokosten und anderes kann man dann ja besprechen.

Franni
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 6. Mär 2006 16:21
Wohnort: Ba-Wü

Beitrag von Franni »

Ich muss sagen, Moon Palace is auch net mal schlecht :) Normalerweise quält man sich ja mit Schullektüren ziemlich rum, aber Moon Palace is ne Ausnahme! Leicht zu lesen und nette Geschichte:) :tup: Ich lass euch meine Lektürenhilfe und andere Materialien dann zukommen, damit ihr euch schön intensiv mit dem Buch beschäftigen könnt ;) :read: :freu:

Antworten