suspicious - Bedeutung in 2 Richtungen?

Hier dreht sich alles um englische Vokabeln.
Learn more about words.
Antworten
LinusLimone
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 22. Jun 2022 20:24
Muttersprache: Deutsch

suspicious - Bedeutung in 2 Richtungen?

Beitrag von LinusLimone »

Hallo, ich habe neulich ein Buch gelesen in dem Kinderdektive einen Fall lösen müssen.
An einer Stelle finden sie einen fragwürdigen Hinweis. Dort heißt es "Lilo (eine der Detektive) was suspicious."
Aus dem Kontext geht hervor, dass sie misstrauisch war. - Ich selbst würde aber das Vokabel als "verdächtig" übersetzen; was an dieser Stelle überhaupt nicht passen würde. -  Ich habe also nachgeschaut und "suspicious" heißt tatsächlich sowohl "verdächtig" als auch "misstrauisch".

Verdächtig ist ja der Verbrecher.
Misstrauisch kann eher nur der Detektiv sein.
Löst man das in anderen Fällen auch nur über den Kontext oder gibt es da eine Regel?
Kennt ihr noch andere Fälle in denen ein Wort 2 gegensätzliche Bedeutungen hat?
Danke für die Tipps und Anregungen! :)




Keswick
English Legend
Beiträge: 4754
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead

Re: suspicious - Bedeutung in 2 Richtungen?

Beitrag von Keswick »

Guten Morgen,

Bei "suspicious" geht die Bedeutung in der Regel wirklich nur aus dem Kontext hervor. 

Wenn du weitere Worte suchst, dann schau' mal nach "contronyms". Das sind Woerter, die ihr eigenes Gegenteil sind, z.B. "to bolt". To bold heisst etwas zusammenhalten, aber auch fliehen. Andere Beispiele sind "to consult", "to dust", "finished", "left", "oversight", "rent", "wear", "weather"... da gibt es so einige :) . 
Bitte keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN.
British English (BE) Sprecher.

Antworten