reported speech Realschule

Alles zur englischen Grammatik.
How to deal with English grammar.
Antworten
farmboymum
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18. Sep 2022 20:04
Muttersprache: deutsch

reported speech Realschule

Beitrag von farmboymum »

Hallo!
Mein Sohn übt mit seinen Hausaufgaben  für die nächste Klassenarbeit und verzweifelt an dem folgenden Satz, in dem es darum geht ihn in reported speech zu schreiben.
Liam said, " I bought some DVD´S."
er schreibt es
Liam said that he had bought some DVD´s.
Der Lehrer hat es falsch angestrichen, richtig wäre
Liam said that he bought some DVD´s.

Warum??
in der direkten Rede steht es im simple past oder? also geht es dann in past perfect mit had bought.
Ich kann ihm leider nicht helfen, der Lehrer hat es nicht näher erklärt, bzw er hat nicht näher nachgefragt.
Wäre nett, wenn es jemand aufklären kann. Vielen Dank für´s lesen.




farmboymum
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18. Sep 2022 20:04
Muttersprache: deutsch

Re: reported speech Realschule

Beitrag von farmboymum »

Sorry, jetzt hab ich noch mal nachgesehen, er hat es aus dem Buch falsch abgeschrieben, da stand
Liam says "I bought some DVD´s." also geht es von simple present in simple past.
Hoffe er versteht wo der Fehler war. Sollte ich falsch liegen bitte ich aber um Hilfe hier im Forum.
Danke

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3670
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: reported speech Realschule

Beitrag von Duckduck »

farmboymum hat geschrieben: Sorry, jetzt hab ich noch mal nachgesehen, er hat es aus dem Buch falsch abgeschrieben, da stand
Liam says "I bought some DVD´s." also geht es von simple present in simple past.
Hoffe er versteht wo der Fehler war. Sollte ich falsch liegen bitte ich aber um Hilfe hier im Forum.
Danke
Hello farmboymum (what a wonderful name) and welcome to the forum! :)

Ja, das geht uns allen mal so, dass wir nicht aufmerksam genug sind beim Abschreiben. Wenn Sohnemann aber daraus die Lehre zieht, genau hinzugucken, ist das ja allemal hilfreich.
Eure Erkenntnis, dass die Korrektur des Lehrers also doch richtig war, ist demnach richtig  :lol: :freu: .
Aber die Erklärung, die Du gegeben hast, macht mich etwas unsicher, ob der richtige Grund dafür erkannt wurde.
Also nur zur Sicherheit:
:watch: Der Zeitenwechsel (backshift) beim Übergang der direkten Rede in die indirekte Rede findet nur statt, wenn das Prädikat des Einleitungssatzes (= der übergeordnete Satz, oft "say, ask, repeat mention" etc.) in einem Tempus der Vergangenheit, also
Vergangenheit (Past Tense) Liam said (that) he had bought DVDs.
Vollendete Vergangenheit (Past Perfect Tense) Liam had said (that) he had bought DVDs.
oder auch
Konditional (Conditional) steht. Liam would say (that) he had bought DVDs.

Dass also die Zeitform in dem Beispielsatz sich nicht geändert hat, liegt am "Liam says" im Einleitungssatz, denn das ist ein Tempus der Gegenwart, namentlich
Gegenwart (Present Tense) Liam says (that) he bought DVDs.
Vollendete Gegenwart (Present Perfect Tense) Liam has said (that) he bought DVDs.
oder auch
Zukunft I+II (Future I +II) Liam will say (that) he bought DVDs. ODER Liam will have said (that) he bought DVDs.

Also nochmal kurz und bündig:
1. Die Zeitform des Prädikats im Einleitungssatz ist gegeben und wird überhaupt nicht geändert.
2. Sie bestimmt, ob es bei der Umwandlung zu einem backshift kommen muss oder nicht.
Liam says "I sleep." -> Liam says he sleeps.
ABER
Liam said "I sleep." -> Liam said he slept.


Viel Glück für die Arbeit!
Grüße
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Antworten