Warum "being"

Alles zur englischen Grammatik.
How to deal with English grammar.
Antworten
username
Bilingual Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 12. Jun 2022 16:31
Muttersprache: Deutsch

Warum "being"

Beitrag von username »

Guten Tag,
ich habe auf einer anderen Seiten folgenden Satz:
I would say money is important in terms of life quality despite it is not the only factor.
so:
I would say money is important in terms of life quality despite it not being the only factor.
korrigiert bekommen.

Meine Frage ist, warum ich an der Stelle "being" verwenden muss, denn ich kenne es nur, wenn man etwas nicht als Charaktereigenschaft, sondern als Verhalten kennzeichnen will. Mit dieser Regel komme ich hier aber leider nicht weiter.
Auch interessant zu wissen wäre, ob ein Satz mit "is" und "being" auch korrekt ist.
Würde so aussehen:
I would say money is important in terms of life quality despite it is not being the only factor.

Über eine Antwort würde ich mich freuen und ich danke schon einmal im Voraus.




tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2798
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)

Re: Warum "being"

Beitrag von tiorthan »

Die Korrektur ist die einzig richtige Variante hier.
"Despite" ist eine Präposition nach der ein Substantiv folgen muss, bzw. eine Nominalphrase.
Nun ist "It is not the only factor" aber ein Satz und ein Satz ist keine Nominalphrase. Das, was einen solchen Satz keine Nominalphrase sein lässt ist das finite Verb. Um den Satz in eine Nominalphrase umzuwandeln, muss man das Verb durch ein Verbalnomen ersetzen, also in diesem Fall die entsprechende ing-Form "being". Dabei müssen manche Wörter neu positioniert werden, wie hier zum Beispiel das "not", weil es eine bestimmte Reihenfolge gibt, in der die einzelnen Bestandteile in einer Phrase auftreten müssen.
Dein letzter Vorschlag geht aus dem gleichen Grund nicht. Du hast wieder ein "is" darin, was nach "despite" nicht sein kann.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Joschl
Bilingual Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 11. Feb 2022 16:36
Muttersprache: Japanisch

Re: Warum "being"

Beitrag von Joschl »

Mir ist klar, dass "despite" keine Konjunktion, sondern eine Präposition ist, weshalb danach ein "nominales" Element stehen muss, das kein finites Verb enthalten darf.

Aber ich hätte eine Frage nach der inneren Struktur dieses nominale Element "despite [it not being the only factor]". Ist dort ein ganzes satzwertiges Syntagma "it is not the only factor" mithilfe des Gerundiums "being" nominalisiert worden? Oder fungiert "it" als Objekt, auf das sich "not being the only factor" attributiv bezieht (also [it [not being the only factor]])?

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2798
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)

Re: Warum "being"

Beitrag von tiorthan »

"Not being the only factor" ist ein Attribut zu "it".
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Joschl
Bilingual Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 11. Feb 2022 16:36
Muttersprache: Japanisch

Re: Warum "being"

Beitrag von Joschl »

Alles klar. Herzlichen Dank für deine Rückmeldung!

Antworten