Some und any Unklarheit

Alles zur englischen Grammatik.
How to deal with English grammar.
Antworten
Sheera
Frequent Typer
Beiträge: 125
Registriert: 8. Mär 2019 17:50
Muttersprache: Deutsch

Some und any Unklarheit

Beitrag von Sheera »

Hallo,
Ich habe eine Übung gemacht in der ich eine Antwort des Buches nicht begreife.
Wann sollte some und any einsetzen. Das habe ich auch in allen Fällen richtig gemacht aber bei der einen Sache hatte ich die falsche Antwort:
The case is going to be closed up any day now.
Ich hatte hier Samen eingesetzt, weil es für mich ein normaler Satz ohne eine Frage oder negative Antwort war.
Das ist laut Buch aber falsch.
Es gibt einen ähnlichen Satz wo ich mit Sam aber richtig gelegen habe:
It will take some time to solve this case.
Und das verstehe ich einfach nicht, denn es sind ja ähnliche Sätze und Bedeutungen.
Ich wäre daher dankbar wenn ihr mir das bitte mal erklären könntet. 
Vielen lieben Dank und liebe Grüße Sheera.




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3670
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: Some und any Unklarheit

Beitrag von Duckduck »

Sheera hat geschrieben: Hallo,
Ich habe eine Übung gemacht in der ich eine Antwort des Buches nicht begreife.
Wann sollte some und any einsetzen. Das habe ich auch in allen Fällen richtig gemacht aber bei der einen Sache hatte ich die falsche Antwort:
The case is going to be closed up any day now.
Ich hatte hier Samen eingesetzt, weil es für mich ein normaler Satz ohne eine Frage oder negative Antwort war.
Das ist laut Buch aber falsch.
Es gibt einen ähnlichen Satz wo ich mit Sam aber richtig gelegen habe:
It will take some time to solve this case.
Und das verstehe ich einfach nicht, denn es sind ja ähnliche Sätze und Bedeutungen.
Ich wäre daher dankbar wenn ihr mir das bitte mal erklären könntet. 
Vielen lieben Dank und liebe Grüße Sheera.
Hi liebe Sheera,

es ist doch schon mal eine tolle Sache, dass Dir in der Übung nur dieser eine Fehler unterlaufen ist. Glückwunsch!!! :freu: :freu: 
Und hier handelt es sich auch noch um eine Art Ausnahme von der Regel, an die Du Dich ganz richtig gehqalten hast: die Verbindung  "any day now" hat eine eigene Bedeutung, nämlich "jeden Tag" im Sinne von "ganz bald":
She might have her baby any day now.
Sie kann jetzt jeden Tag das Baby bekommen.

Gräme Dich nicht, es kommt immer wieder was Neues um die Ecke geschwänzelt, das wir nicht kennen, das geht auch mir nach so vielen Jahren noch so... (Und ich bin für eine Ente tatsächlich seeeeehr alt)! :chief: 

Liebe Grüße
Methusalemduck :prost:
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Sheera
Frequent Typer
Beiträge: 125
Registriert: 8. Mär 2019 17:50
Muttersprache: Deutsch

Re: Some und any Unklarheit

Beitrag von Sheera »

Danke, liebe Duckduck! Also mal wieder Volltreffe!  :)
Das merke ich mir mit den vielen Ausnahmen nie alles!

Hier ist noch eine, denn  ich habe heute noch eine Übung, bei der ich ratlos bin gemacht. 
Hat hiermit nichts zu tun, aber wenn ich soll, stelle ich die Mal in einen Extrathread: 
Setzen sie die richtige Verbform ein: Sara _________ (to have) chicken pox now. 
Ich habe genommen: "is having" wegen "now" Present progressiv" (Schlagwort).
Richtig war lauf Lösung aber "has" Also Sara has chicken pox now.  
Und das verstehe ich absolut nich!! "Now" ist doch das Schlagwort. OK, 3. Person wäre "has". Aber das ist doch wohl in dieser Zeitform  egal, da man auf jeden Fall - "ing" ergänzen muss. 
Oder ist das falsch?
Oh man, ich werde mit der ganzen Analyserei noch verrückt  :roll: :roll: :shock: :shock:
Liebe Grüße
crazy Sheera

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3670
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: Some und any Unklarheit

Beitrag von Duckduck »

Hallo Sheera,

das ist ja ganz verflixt. Aber natürlich bauen sie in solche Übungen auch immer mal kleine Fallen im Sinne von Ausnahmen ein, um die Lernenden bei der Stange zu halten (oder zu quälen...?).
Deine Überlegung zur Verwendung des Present Progressive in diesem Satz wegen des "now" ist völlig richtig. Es sieht so aus, als ob eine laufende Handlung beschrieben werden soll.
ABER: Hier ist mal wieder alles ganz anders,
denn "have" wird nur im Present Progressive verwendet, wenn es auch tatsächlich eine Tätigkeit beschreibt.
John is having a shower/dinner/a wonderful holiday now. -> John tut jeweils etwas, nämlich sich waschen, essen, faulenzen
*Sara is having chicken pox now.
Für den roten Satz gilt das aber nicht, denn es soll ein Zustand beschrieben werden: der Mensch tut nichts, sondern er ist erkrankt an Windpocken -> Zustand: krank.
:watch: :watch: Damit "have" aber den Besitz/das Haben und nicht ein Tun bedeutet, muss es im Simple Present stehen.
=> Sara has chicken pox now.
Na, so bleibst Du uns wohl noch ein Weilchen erhalten und das ist sehr schön...
Gehe jetzt wieder noch auf den Teich Seerosen pflanzen...
Grüße
Duckduck :prost:
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Sheera
Frequent Typer
Beiträge: 125
Registriert: 8. Mär 2019 17:50
Muttersprache: Deutsch

Re: Some und any Unklarheit

Beitrag von Sheera »

Hallo liebe Duckduck, 
Jetzt bin ich aber baff und habe richtig etwas gelernt. 🥺😟Dann das wusste ich absolut nicht und habe ich heute zum ersten Mal gehört. Ich dachte wirklich hier ist mein Buch mal wieder falsch was ja auch schon öfter vorkam. Aber Du hast es sehr gut erklärt und Dir so viel Mühe gegeben, vielen Dank. Ich bemühe mich das zu verinnerlichen. Ganz liebe Grüße Sheera

Antworten