Wann nehme ich welche zeit - Analyse

Alles zur englischen Grammatik.
How to deal with English grammar.
Antworten
Sheera
Frequent Typer
Beiträge: 115
Registriert: 8. Mär 2019 17:50
Muttersprache: Deutsch

Wann nehme ich welche zeit - Analyse

Beitrag von Sheera »

Hallo, 
Wenn man etwas liest oder hört macht man sich weniger Gedanken nach dem "Warum diese Zeitform" hier gewählt wurde, als wenn man das selber spricht. Oder Aufgaben mal wieder falsch gelöst hat.. :redface:
Hier ein Beispiel zum Verb "see" - ich hoffe, daß es bei dem nicht ausgerechnet Aufnahmen gibt. 
Petra und John gehen durch einen Puppenladen. 
Ich versuche das so zu erklären, wie ich die Zeitform hier sehe. 
Sie kommen an einem Teddybären gerade vorbei. Petra fragt: "are you seeing the teddy?" Das hört sich aber für mich unschön an. Ich würde sie fragen lassen : "Do you see the teddy?" Da das aber gerade in dem Moment passiert, dürfte ich das aber nicht nicht so sagen, oder?
Sie gehen einen Raum weiter. 
Petra fragt nun: "have you seen the teddy" Das würde bedeuten, sie sind aus der Situation (dem Laden) noch nicht raus, er könnte zurückgehen, und der Teddy wäre noch da um gesehen zu werden, richtig?
Petra fragt aber: "Did you see the teddy" - wenn es nicht mehr möglich ist, den Teddy zu sehen (er wurde gerade verkauft, sie sitzen schon im Bus nach Hause. Liege ich hier richtig. 
Ich weiß, ich bin bescheuert mit meinen Analysen. aber ich will es verstehen und richtig anwenden. Das Gemeine ist ja, daß man im englischen schon vieles an der Zeitformwahl erkennen kann. (also etwa, daß der Teddy nun weg ist, oder eben, daß es noch möglich wäre, den Teddy sehen zu können. 
Und bei der ersten FrageSimple present - Present progressive, könnte ich mir bei der wörtlichen Rede eine Ausnahme vorstellen.
Bin gespannt auf Eure Antworten. Lieben Dank dafür vorab.
Viele Grüße
Sheera




tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2747
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)

Re: Wann nehme ich welche zeit - Analyse

Beitrag von tiorthan »

Sheera hat geschrieben: Sie kommen an einem Teddybären gerade vorbei. Petra fragt: "are you seeing the teddy?" Das hört sich aber für mich unschön an.
Ist es auch. Auf Deutsch wäre das so als ob man fragen würde "Kannst du jetzt gerade den Teddy sehen?". Eine solche Frage würde man eher selten stellen, denn das "jetzt gerade" ist meistens ziemlich unwichtig.

Wenn Petra das so fragt, dann drückt es aus, dass ihr das "jetzt gerade" wichtig ist.
Petra fragt nun: "have you seen the teddy" Das würde bedeuten, sie sind aus der Situation (dem Laden) noch nicht raus, er könnte zurückgehen, und der Teddy wäre noch da um gesehen zu werden, richtig?
Das Present Perfect benutzt man, wenn es um das unmittelbare Ergebnis einer Handlung geht. Die Handlung in dem Satz ist "see". Man darf also nichts berücksichtigen was nicht unmittelbar aus der Wahrnehmung hervorgeht. Ob man zurückgehen kann spielt also keine Rolle, denn das geht ja nicht aus dem Sehen hervor.

Dinge die direkt aus dem Sehen hervorgehen können ist die Erinnerung an den Sinneseindruck zum Beispiel. Die Frage "Have you seen the teddy" ist also eher mit "Erinnerst du dich an den Teddy" vergleichbar.
Petra fragt aber: "Did you see the teddy" - wenn es nicht mehr möglich ist, den Teddy zu sehen (er wurde gerade verkauft, sie sitzen schon im Bus nach Hause. Liege ich hier richtig. 
Nein, es ist einfach nur eine Frage nach einem vergangen Ereignis ohne irgendwelche zusätzlichen Bedeutungen.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Sheera
Frequent Typer
Beiträge: 115
Registriert: 8. Mär 2019 17:50
Muttersprache: Deutsch

Re: Wann nehme ich welche zeit - Analyse

Beitrag von Sheera »

Vielen Dank,
nur, daß ich das jetzt richtig verstehe: 
Sheera hat geschrieben: Sie kommen an einem Teddybären gerade vorbei. Petra fragt: "are you seeing the teddy?" Das hört sich aber für mich unschön an.
Ist es auch. Auf Deutsch wäre das so als ob man fragen würde "Kannst du jetzt gerade den Teddy sehen?". Eine solche Frage würde man eher selten stellen, denn das "jetzt gerade" ist meistens ziemlich unwichtig.

Wenn Petra das so fragt, dann drückt es aus, dass ihr das "jetzt gerade" wichtig ist.
xyz Also nehme ich diese unschöne Ausdruckweise nur wenn ich GERADE JETZT betonen will, und darf ansonsten, obwohl es gerade im jetzigen Moment passiert ruhig sagen: "Do you see the Teddy" (Simple Present)?
Wenn ja - immer? Oder nur bei bestimmten  Verben / Situationen? xyz
Petra fragt nun: "have you seen the teddy" Das würde bedeuten, sie sind aus der Situation (dem Laden) noch nicht raus, er könnte zurückgehen, und der Teddy wäre noch da um gesehen zu werden, richtig?
Das Present Perfect benutzt man, wenn es um das unmittelbare Ergebnis einer Handlung geht. Die Handlung in dem Satz ist "see". Man darf also nichts berücksichtigen was nicht unmittelbar aus der Wahrnehmung hervorgeht. Ob man zurückgehen kann spielt also keine Rolle, denn das geht ja nicht aus dem Sehen hervor.

Dinge die direkt aus dem Sehen hervorgehen können ist die Erinnerung an den Sinneseindruck zum Beispiel. Die Frage "Have you seen the teddy" ist also eher mit "Erinnerst du dich an den Teddy" vergleichbar.
Petra fragt aber: "Did you see the teddy" - wenn es nicht mehr möglich ist, den Teddy zu sehen (er wurde gerade verkauft, sie sitzen schon im Bus nach Hause. Liege ich hier richtig. 
Nein, es ist einfach nur eine Frage nach einem vergangen Ereignis ohne irgendwelche zusätzlichen Bedeutungen.

xyz Dann wäre es bei solchen Sachen also immer richtiger "Did you see" (Simple Past) zu nehmen?

Danke und liebe Grüße
Sheera

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2747
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)

Re: Wann nehme ich welche zeit - Analyse

Beitrag von tiorthan »

Sheera hat geschrieben: xyz Also nehme ich diese unschöne Ausdruckweise nur wenn ich GERADE JETZT betonen will, und darf ansonsten, obwohl es gerade im jetzigen Moment passiert ruhig sagen: "Do you see the Teddy" (Simple Present)?
Wenn ja - immer? Oder nur bei bestimmten  Verben / Situationen? xyz
Normalerweise würde man eher sowas sagen wie "Can you see ... ?" Oder man benutzt sogar eher das Present Perfect in dieser Situation.
xyz Dann wäre es bei solchen Sachen also immer richtiger "Did you see" (Simple Past) zu nehmen?
Es ist meistens natürlicher.

Aber über richtig und falsch zu sprechen ist bei Zeitformen immer schwierig, denn es ist nicht die Situation, die vorgibt, welche Form man benutzen muss, sondern es hängt davon ab, welche Bedeutung man ausdrücken will. Natürlich gibt die Situation vor, welche Dinge sinnvoll sein können, aber es ist eben immer die Absicht, die man als Sprecher hat, die letztendlich am wichtigsten ist.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Sheera
Frequent Typer
Beiträge: 115
Registriert: 8. Mär 2019 17:50
Muttersprache: Deutsch

Re: Wann nehme ich welche zeit - Analyse

Beitrag von Sheera »

Vielen Dank!
Au man das ist aber auch schwer zu verstehen. Ich wette, wenn ich das nächste Mal mit einem englischsprachigen Kunden reden muss, weiß ich wieder nicht, wie ich das ausdrücken soll :shock:. :spin:
Aber dann kann man ja wohl auch nicht so viel falschsagen, wenn es mehrere richtige Möglichkeiten gibt. 

Antworten