Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Hier dreht sich alles um englische Vokabeln.
Learn more about words.
Gesperrt
stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von stasys »

Hallo, ihr Lieben, ich habe neulich auf dict.cc gelesen, dass to be sorry auch traurig sein heißt. Falls ja, habe ich ein paar Fragen :
1.Ist das veraltet, falls nicht, wie grenzt es sich von to be sad ab?
2.Wenn to be sorry eher eine Entschuldigung, ein Bedauern ausdrücken soll, wie kann man dann wissen, was nun gemeint ist, wenn jemand sich entschuldigt und de facto aber auch betrübt ist? Ich weiß, das ist sehr konstruiert, aber es kann vorkommen. 
3.People often tend to be sorry for things other people did to them. Warum ist das so? Warum sollte ich oder wer auch immer, es gegenüber dem Täter (beide Geschlechter) bedauern, wenn er/sie mich bestohlen hat? LG Bon und danke 




tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2741
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von tiorthan »

Das Wort "sorry" kommt von einem altenglischen Wort "sarig", was "traurig sein" bedeutet oder "Trauer oder Bedauern fühlen".

1. Die ursprüngliche Bedeutung wird noch benutzt.

"Sorry" ist immer mit Bedauern und ähnlichen Gefühlen verknüpft. Sad ist wesentlich breiter gefasst in der Bedeutung und es kann solche Dinge wie "schlechter Zustand" zum Beispiel umfassen.

2. Die Bedeutung der Entschuldigung kommt indirekt zustande als Ableitung aus der Bedeutung "I am sorry" = "Ich bedaure". Was gemeint ist, wird immer aus dem Kontext deutlich.

3. Dabei sind nicht solche Dinge wie Diebstahl gemeint sondern emotionale Manipulation. Die kann mit physischen Handlungen verbunden sein, im Zentrum steht dabei aber die Psychologie.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von stasys »

Wenn du über emotionale Manipulation sprichst, meinst du dann so etwas wie Ausnutzung? LG Bon und danke 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2741
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von tiorthan »

Nein, ich meine ganz normale menschliche Interaktion, die ist voll von emotionaler Manipulation, in vielen sozialen Unterhalten ist sie sogar der Sinn der Unterhaltung.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von stasys »

Hast du ein Beispiel? LG Bon und danke 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2741
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von tiorthan »

Ich weiß nicht, wie ich dafür ein Beispiel bringen könnte. Jegliche Form von Sprache ist eine Art Manipulation und manche ist eben emotionale Manipultion.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von stasys »

Danke. Eigentlich ist ja schon überreden oder Suggestivfragen anzuwenden, eine Art der Manipulation. Ich habe zum Beispiel immer Angst, dass es Manipulation ist, jemanden um was zu bitten. Ich würde dich bezüglich eines Beitrages gerne um etwas bitten, aber ich traue mich nicht. Ach, doch, ich mache das einfach. Könntest du dich mal bitte in den Themen "Distanz und Statik im Zoo" sowie "Ornithologie und Genuss" umschauen? Das wäre nett, aber nur, wenn du möchtest.
Zurück zum Thema :Wie kann man denn to be sorry heutzutage im Sinne des Betrübtseins noch verwenden? Geht das einfach so, oder muss ich /man etwas beachten? LG Bon und danke 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2741
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von tiorthan »

Man muss beachten, dass es auch als "etwas bereuen" benutzt wird, das macht den Kontext extrem wichtig.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von stasys »

Ja. Aber wie kann ich als Opfer denn bereuen? Ich bin doch gar nicht schuld. LG und danke Bon 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2741
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von tiorthan »

Deine Frage war, was man beachten muss, wenn man sorry für Betrübtheit benutzen will, diese habe ich beantwortet.
Das hat nichts damit zu tun wie sich Opfer fühlen, dafür braucht man wahrscheinlich ein Psychologie-Studium.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von stasys »

Danke. Ah okay, jetzt verstehe ich. sorry impliziert Bedauern. Aber :Das war gar nicht meine Frage. Meine Frage ist eher wie man diese Betrübtheit klar machen kann, wenn sie außerhalb eines Bedauerns oder einer Entschuldigung steht? Gibt es eigentlich die Tautologie "sad and sorry"? LG Bon und danke 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2741
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von tiorthan »

Wie man es klar machen kann oder muss, muss man immer aus dem jeweiligen Kontext schließen.
Und klar kannst du sad and sorry sagen.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von stasys »

Warum nimmt man diese Tautologie? LG Bon und danke 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2741
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von tiorthan »

Das ist keine Tautologie. Sad und sorry haben keine identischen Bedeutungen und beide Wörter zu benutzen würde automatisch dafür sorgen, dass man die beiden Wörter in unterschiedlichen Bedeutungen versteht.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ist das heute noch gültig, oder ist es eher middle English

Beitrag von stasys »

Hallo Tiorthan, aber das Deutsche ist eine Tautologie, oder? Traurig und betrübt, meine ich. Englisch hat diese Bedeutung nicht, sehe ich gerade. LG und danke Bon 

Gesperrt