Ornithologie versus Genuss

Hier dreht sich alles um englische Vokabeln.
Learn more about words.
Antworten
stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Ornithologie versus Genuss

Beitrag von stasys »

Hallo liebe Leute, ich habe folgenden Satz gelesen :"You cannot listen properly without understanding, e. g. to identify a bird's song." Warum? Im Falle von intellektuellen Sachen kann ich das voll verstehen. Ein Zweijähriger mag gespannt den Dialogen von TKKG lauschen, oder den Erfahrungswerten von Catweazle, aber er versteht sie noch nicht. Aber warum besteht dieser Anspruch auch bei Geräuschen aus Natur und Technik? Ich höre gerne Vögel singen, oder lausche auch gerne unserem Bagger oder Rüttler. Ich habe keine Ahnung von Biologie oder Physik. Oder liegt der Teufel im Detail und "properly" verlangt das nun mal? LG Bon und danke 




tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von tiorthan »

Es geht ja nicht um einfaches Zuhören, sondern um das Identifizieren, also zwangsläufig einer intellektuellen Beschäftigung mit dem Geräusch.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von stasys »

Das verstehe ich noch nicht. Man kann doch trotzdem aufmerksam zuhören Irgendwie habe ich ein Blackout. LG und danke Bon 

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von stasys »

Ist das Identifizieren der Hauptschwerpunkt? LG Bon und danke 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von tiorthan »

Im Beispiel geht es um das identifizieren.
Der Satz davor besagt, dass man nur dann richtig zuhören kann, wenn man in der Lage ist zu verstehen. Alles andere mag zuhören sein, es ist aber kein "richtiges" zuhören.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von stasys »

Was heißt das in Bezug auf die Vögel? Muss ich sie schon mal gehört haben, um ihren Gesang einordnen zu können? 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von tiorthan »

Ob man es gehört haben muss oder nicht spielt keine Rolle. Es geht nur darum, dass man richtig zuhören muss, also bewusst hinhören und sich bewusst damit beschäftigen, wenn man zum Beispiel Vögel identifizieren will. Woher man weiß wie die Vögel klingen müssen ist egal.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von stasys »

Wie ist das understand hier gemeint?Bei Gesprächen verstehe ich es. Man kann nicht richtig zuhören, wenn man den Inhalt nicht versteht. Aber welches Verstehen das in der Ornithologie ist, kann ich nicht nachvollziehen. 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von tiorthan »

Es hat nichts mit Ornithologie zu tun. "Understand" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass man es vollständig begreifen kann.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von stasys »

Also, das bedeutet auch :Ich weiß, welcher Vogel da gerade singt? Es tut mir furchtbar leid, aber offensichtlich habe ich da eine Blockade, oder verstehe es schon, aber kann das nicht so ausdrücken. Danke für dein Verständnis, LG und danke Bon 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von tiorthan »

Ja, wenn man wirklich versteht, was man hört, dann weiß man auch, was man gehört hat.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ornithologie versus Genuss

Beitrag von stasys »

Genau. Und das bedarf ja auch Erfahrung. Wenn unsere Nachtwache Nachtigallen liebt (tut sie de facto), dann hat sie sich damit beschäftigt und kann den Transfer leisten. Ich danke dir. LG Bon 

Antworten