Die passende Antwort wählen?

Alles zur englischen Grammatik.
How to deal with English grammar.
Antworten
Sheera
Frequent Typer
Beiträge: 106
Registriert: 8. Mär 2019 17:50
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Die passende Antwort wählen?

Beitrag von Sheera »

Hallo wieder einmal. 
ich hoffe, es geht Euch allen gut!
Ich habe heute einen Text gemacht: "Wählen sie die passende Antwort aus"
Ich habe alles richtig gehabt, weiß aber oft nicht, warum die anderen Antworten nicht auch möglich wären. 
Ich hoffe, Ihr könnt mir dies erklären:
1. May I buy you a drink? a) yes, you may do so. b) yes, thanks. c) yes please. (ob es a so gibt, weiß ich nicht. aber warum ginge nicht auch b - im deutschen geht ja  auch beides?)
2. How old is she? a) she's fourty. b) she's forty years . ( hier vermute ich, daß b nur ginge, wenn "old" hinter "years" noch käme?)
3. Do you want coffee oer tea? a) a cup of tea, please. b) coffee's fine. c) Coffee, if you mind
4. Do you like red wine? a) yes, I do. b) yes, I like. 
Das würde mich sehr interessieren. 
Vielen Dank vorab und liebe Grüße
Sheera




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3613
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Die passende Antwort wählen?

Beitrag von Duckduck »

Sheera hat geschrieben: Hallo wieder einmal. Hello Sheera, long time no read...
ich hoffe, es geht Euch allen gut! Hier auf dem Teich ist alles klar, hoffe bei dir auch?!
Ich habe heute einen Text gemacht: "Wählen sie die passende Antwort aus"
Ich habe alles richtig gehabt, weiß aber oft nicht, warum die anderen Antworten nicht auch möglich wären. 
Ich hoffe, Ihr könnt mir dies erklären:

1. May I buy you a drink?
a) yes, you may do so Klingt über die Maßen formell und übertrieben gestelzt, deshalb abzulehnen, es sei denn, du bist königlichen Geblüts....
b) yes, thanks Das wäre Denglisch, denn wir sagen auf eine solche Frage/Angebot "ja, bitte" oder "ja, danke", das Englische aber eben "yes, please". Das ist einfach so üblich.
c) yes, please.

2. How old is she?
a) she's fourty.
b) she's forty years  ( hier vermute ich, daß b nur ginge, wenn "old" hinter "years" noch käme?) Du vermutest richtig.

3. Do you want coffee oer tea?
a) a cup of tea, please.
b) coffee's fine.
c) Coffee, if you don't mind Hier würde ich tatsächlich ja nach Sprechsituation alle Möglichkeiten OK finden. Was meinen die anderen?


4. Do you like red wine?
a) yes, I do.
b) yes, I like. Diese Variante geht nicht, denn bei Verwendung der sogenannten Kurzantworten auf yes/no-questions ist die Regel,
:watch: dass das jeweils in der Frage verwendete Hilfsverb in der Antwort wieder aufgenommen wird.
vgl.:
Can you swim? Yes, I can. / Have you got a cat? No, I haven't. / Will he marry her? No, he won't!!!! (will not) / Do they live together? Yes, they do.
Das würde mich sehr interessieren. 
Vielen Dank vorab und liebe Grüße
Sheera
Alles Liebe,
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Sheera
Frequent Typer
Beiträge: 106
Registriert: 8. Mär 2019 17:50
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Die passende Antwort wählen?

Beitrag von Sheera »

Vielen Dank, liebe Duckduck! :freu:
Da habe ich wieder etwas gelernt! 
Bei Frage 3 war laut Buch übrigens Antwort b richtig. Bei Frage 4 hätte ich Idiot wegen dem "do" in der Frage auch selber drauf kommen können. Aber ich habe nur das "like" gesehen. Na ja, richtig geraten hatte ich dann ja letztendlich doch.  :lol:
Es ist leider so, daß ich, um es begreifen und mir merken zu können, alles hinterfrage, nur so kann ich mir dann hoffentlich merken.
Manches erschließ sich dann durch die Logik (wie bei Frage 4), und manches ist dann einfach so (wie bei Frage 1)
Das aktuelle Lernbuch hat einfache Übungsaufgaben, wirft aber dafür im Text mit sehr vielen unbekannten Vokabeln, Businessenglischfachausdrücken und Redewendungen nur so um sich...! :shock: Und es ist auch leider wieder eines, wo hinten keine Vokabeln erklärt werden. ich unterstreiche sie mir dann und suche sie hinterher im Internet. Aber so (aus dem Zusammenhang gerissen) merkt man sie sich nicht so richtig, als wenn man sie im Text mit Zusammenhang sieht und begreift. Nur die Vokabelverzeichnisdatei wird mal wieder größer.  :P
Liebe Grüße
Sheera

Antworten