Unsicherheit wegen to listen

Hier dreht sich alles um englische Vokabeln.
Learn more about words.
Gesperrt
stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Liebe Leute, bitte seid nicht böse. Ich kenne das Idiom to listen to music ", was einfach Musik hören heißt. Aber jetzt kommt es :Damit assoziiere ich eine freiwillige und vor allem auch bewusste Handlung, im Kontrast zu to hear, was die gesunde Aufgabe der Ohren, oder ein beiläufiges Hören beschreibt (Wahrnehmen von Musik, wenn da aber keine läuft, auch egal, oder aber ein erstmaliges Hören eines Stückes, eine Aufnahme, auf der die kleine Nichte plappert, etc) Mein Neffe ist noch nicht einmal 1,5 Jahre alt und er liebt die Stimme von Brian Johnson schon so sehr, aber :Er kann ja meine Schwester nicht bitten :"Mama, kannst du AC/DC anmachen, ich mag die!" Er kann ja noch nicht reden und ist sich wohl auch nicht bewusst, dass Brian Brian ist usw. Geht es bei dem Kleinen dann eher um bewusstes Zuhören der Melodie, dass to listen gerechtfertigt ist? LG eure dankbare, fleißige Bon 




tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

und vor allem auch bewusste Handlung
Da liegt der Irrtum. Bewusstes zuhören ist nicht notwendig sondern lediglich, dass die Aufmerksamkeit auf das hören gerichtet ist. Für Aufmerksamkeit braucht man kein Bewusstsein.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Dann habe ich das ungünstig ausgedrückt. Mit Bewusstsein meinte ich in dem Fall nicht nur Fakten über unseren Brian, sondern auch die von dir betonte Aufmerksamkeit. LG Bon 

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Aber vor dem Hintergrund verstehe ich jetzt auch warum uns Lehrkräfte rieten, keine Musik während jedweder Hausarbeit (Hausaufgaben, Facharbeit, Klausur üben) zu hören. Es ist unmöglich, zwei Foki zu haben. Ich danke dir vorerst habe aber eine Frage. 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

Da muss ich sagen, liegen die Lehrer ganz grundsätzlich falsch.
Die einzelnen Teile des Gehirns sind durchaus in der Lage ihre Aufgaben unabhängig von einander durchzuführen und sie haben dabei auch eine Art unabhängige Aufmerksamkeit. Das heißt nicht, dass die Wahrnehmung dabei ins Bewusstsein gelangen muss, aber sie kann durchaus unbewusste Reaktionen hervorrufen.
Und unser Gehirn benutzt durchaus auch unbewusste Wahrnehmungen dabei, Informationen aufzunehmen und wieder abzurufen und daher kann Musik sogar dabei helfen Schulaufgaben zu machen.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Dann liegt es wohl an meiner angeborenen Hirnschaedigung. Wenn ich hier bei Englisch-hilfen. de bin und gleichzeitig Fernsehen gucke, geht entweder die Tagesschau oder die Arbeit hier schief. LG Bon 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

Tagesschau und Forum sprechen beide die Sprachzentren des Gehirns an und die können sich die Aufmerksamkeit tatsächlich nicht teilen. Aber Musik zumindest ohne Gesang, wird von anderen Teilen des Gehirns verarbeitet.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Ah, ok, danke. LG Bon 

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Lieber tiorthan, mein late buddy sagte einst :"Selbst, wenn du es liebst, beiläufig Musik mitzubekommen(wie man das lieben kann, frage ich mich gerade auch, geht ja hirnorganisch eigentlich gar nicht), sag niemals to hear music, etc, sage lieber notice." LG Bon und danke 

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Ich habe noch eine Frage. Da war der gleiche Fakt nur unter verschiedenen Aspekten.
Did you hear the interview with David Beckham? (emphasis lies on the event)
Did you listen to the interview with David Beckham (emphasis lies on the action)
Ich bin mir nicht sicher, ob mit event der Vorgang des Hörens gemeint ist, oder aber die Rede von David Beckham als event im Sinne des Ereignisses gesehen wird, danke und LG, Bon 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

Mit "event" ist beides gemeint.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Also sowohl der Vorgang des Hörens als auch das Ereignis Rede? LG Bon und danke 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

Es spielt keine Rolle. Es geht in dem Satz nur darum, dass eine Wahrnehmung stattgefunden hat, was genau dahinter steckt spiegelt sich zwar in der Aussage wieder, aber es bestimmt die Struktur des Satzes nicht.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Das habe ich nicht verstanden, wie meinst du das? 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2742
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

Did you hear the interview with David Beckham?

Das könnte so übersetzen: Hast du das Interview mit David Beckham mitbekommen.

Es gibt keine Aussage darüber ob man es sich genau angehört hat oder nicht, sondern nur ob man mitbekommen hat, dass es ein Interview gab. Der englische Satz gibt uns noch zusätzlich die Information, dass die Wahrnehmung mit den Ohren passiert sein müsste, die fehlt im Deutschen, ist aber eigentlich auch nicht wichtig.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Gesperrt