Unsicherheit wegen to listen

Hier dreht sich alles um englische Vokabeln.
Learn more about words.
Gesperrt
stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Ah, ja. Wie gesagt, mir geht es ja um das event, das ja sozusagen ein Teekessel ist. Aber du sagst schon ganz richtig, es ist nicht eindeutig und passt in zweierlei Hinsicht. Oder habe ich dich falsch verstanden? LG Bon und danke 




stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Und to listen würde ich nur im Sonderfall fragen, also, wenn ich wuesste, derjenige ist gar nicht an David Beckham interessiert und es wäre etwas Extraordinäres, wenn er zuhören würde. Aber im Falle eines Fans wäre to listen für mich schon impliziert, lach. 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2758
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

Du solltest listen nicht als etwas außergewöhnliches behandeln, denn das ist es nicht. Ich glaube du machst hier den Fehler die Formulierung "emphasis lies on" als eine richtige Hervorhebung zu verstehen. Aber das ist es nicht. Es handelt sich hier nicht um eine Hervorhebung im Sinne von "ich will hier besonders deutlich machen das...".

Emphasis ist in dieser Hinsicht vielleicht ein schlecht gewähltes Wort, es sollte vielmehr Fokus heißen. Keinen Unterschied zwischen "listen" und "hear" im Englischen zu machen, ist ungefähr so als ob man im Deutschen keinen Unterschied zwischen "rennen" und "laufen" macht.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Nee, das mit dem Fokus ist klar 

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Mir ging es ja nur um die Doppeldeutigkeit von event. Dass man im Deutschen diesen Unterschied nicht kennt finde ich schlimm. LG Bon und danke 

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Und ich wuerde im Gespräch nie listen sagen, wenn es um einen normalen Beitrag geht, es sei denn, es ist echt ein Sonderfall, dass er zuhört, weil es ihm egal ist, normalerweise. 

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Was wäre denn ein Beispiel jetzt mal unabhängig von to hear oder listen oder X oder Y, ein Beispiel, wo etwas die Struktur des Satzes bestimmt? LG Bon und danke 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2758
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

Ich verstehe gerade nicht, was du meinst.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Kein Problem. Du hast mal gesagt, etwas bestimmt die Struktur des Satzes nicht. Das habe ich noch nicht verstanden. Inwiefern und welche? 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2758
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

Da hatte ich noch nicht verstanden, was deine Fragestellung war. Das kannst du komplett ignorieren.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Lieber tiorthan, danke. Aber irgendwie beunruhigt mich das trotzdem. Also, von dem, was ich recherchiert habe, ist event wohl eher der Vorgang, aber es passt wirklich beides. Sagt man überhaupt in irgendeiner Weise I heard a song? Wenn ja, was ist der Kontext? LG und danke, Bon 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2758
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

Ja das sagt man durchaus und man drückt damit aus, dass man dem Lied eben keine Aufmerksamkeit geschenkt hat.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3642
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von Duckduck »

Hi liebe Bon,
jetzt komme ich dir doch einfach mal zu Hilfe, indem ich dich auf eines meiner Lieblingslieder von einer 60er Jahre Band namens "The Beach Boys" hinweise, das den schönen Titel trägt
"I can hear music" :band:

Natürlich kann man einen solchen Satz sagen, genauso auch "I heard a radio playing." usw. Du sagst damit einfach aus, dass du mit den Ohren ein Geräusch wahrnimmst. Im Gegensatz dazu ist "listen to" eben das Zuhören. Am Anfang dieses threads warst du, finde ich, ganz auf der richtigen Spur, ihr habt euch dann etwas mit "bewußt" udglm. in der Terminologie verfranst, hatte ich den Eindruck.
Wenn du dich nicht unglücklich machen willst im tiefen Dschungel der Tehorie, verwende doch einfach
"hear" als "hören, akustisch wahrnehmen" und
"listen to" als "zuhören".
Manchmal ist einfach einfach besser,
sagt die Ente voller herzlicher Wünsche... :big_thumb:  
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

stasys
Linguistic Guru
Beiträge: 533
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von stasys »

Liebe Duckduck, das Problem hear versus listen gibt es im Deutschen ja auch. "Oh, ja, man Bon, nerv nicht, ich habe es gehört!" Da weiß ich ja nicht, ob das die nüchterne Aufnahme der Information, oder das Hinhören ausdrückt
Ohne Weiteres würde ich zu 1.tendieren.lg Bon und danke 

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2758
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)

Re: Unsicherheit wegen to listen

Beitrag von tiorthan »

Nein, das Problem gibt es im Deutschen nicht. Wir benutzen "hinhören" oder "zuhören" als Hilfen zur Erklärung der Bedeutung der englischen Wörter, aber sie werden in der deutschen Sprache auf eine völlig andere Art benutzt. Im Deutschen wird der Unterschied zwischen dem Radiohören als Sinneswahrnehmung und dem Radiohören als Beschäftigung durch andere sprachliche Mittel ausgedrückt, wir sagen:

Ich habe Radio gehört = I listened to the radio.
Ich habe das/ein Radio gehört = I heard a/the radio.


Das Problem hier ist, dass die Bedeutung von Wörtern nicht alles ist, was man braucht um die Verwendung von Wörtern zu verstehen. Sprachen sind voll von solchen Regeln die weder Grammatik noch Vokabeln sind, sondern es sind Regeln des Ausdrucks. Man sagt "listen to the radio" und "hear a radio" mit unterschielichen Vokabeln, nicht weil der Bedeutungsunterschied so wichtig ist, sondern weil die Regeln des Ausdrucks es so vorgeben.
Im Deutschen haben wir auch solche Regeln. Warum sagen wir "Die Katze frisst ihr Futter." und nicht "die Katze isst ihr Futter"? Natürlich gibt es einen Bedeutungsunterschied zwischen essen und fressen, aber der ist beim Sprechen eigentlich fast niemandem wichtig, es wird vielmehr gesagt, weil man es so sagt, weil man für Tiere nun einmal fressen benutzt.
Zuletzt geändert von tiorthan am 14. Apr 2021 12:51, insgesamt 1-mal geändert.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Gesperrt