Cotton Eye Joe

Alles zur englischen Grammatik.
How to deal with English grammar.
Antworten
stasys
Story Teller
Beiträge: 442
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Cotton Eye Joe

Beitrag von stasys »

Hallo, bei Cotton Eye Joe von Rednex ist mir aufgefallen, dass er singt :"I've been married long time ago" Ist das richtig oder falsch? Ich habe eine Vermutung, traue mich aber nicht. LG Bon 




Keswick
English Legend
Beiträge: 4638
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Cotton Eye Joe

Beitrag von Keswick »

Grammatikalisch ist das falsch. Du musst allerdings bedenken, dass dieses Lied von einer Band gesungen wird, die hier absichtlich die Schicht der USA auf die Schippe nimmt, deren Schulbildung und Sprache sehr einfach ist. 
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

stasys
Story Teller
Beiträge: 442
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Cotton Eye Joe

Beitrag von stasys »

Ich lag aber auch falsch. Es heißt nämlich :"I'd have been married a long time ago". Aber auch in dem Kontext dürfte ago falsch sein. M. E. ist es nicht nur das Widerspiegeln der Sprache von der Unterschied, sondern auch das Versmaß. Danke. 

stasys
Story Teller
Beiträge: 442
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Cotton Eye Joe

Beitrag von stasys »

Unterschicht. Sorry. 

Keswick
English Legend
Beiträge: 4638
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Cotton Eye Joe

Beitrag von Keswick »

Wegen des Kontextes musste ich gerade mal das Lied suchen. 

If it hadn't been for Cotton-Eye Joe
I'd been married long time ago
Where did you come from, where did you go?
Where did you come from, Cotton-Eye Joe?

Es heisst als "I'd been married long time ago". Also waere da nicht Cotton-Eye Joe gewesen, waere sie schon lange verheiratet. Typisch fuer niedrigere Bildungsschichten hier "I'd been married long time ago" statt "I would have been married a long time ago". Aber, nun Obacht, das kann hier auch am Lied liegen, d.h. man kann es an Vers und Reim angepasst haben. 
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

stasys
Story Teller
Beiträge: 442
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Cotton Eye Joe

Beitrag von stasys »

Natürlich, der Reim! Wie konnte ich nur! Danke. 

stasys
Story Teller
Beiträge: 442
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Cotton Eye Joe

Beitrag von stasys »

Mich stört das ago aber semantisch, denn ich hätte gesagt :"I would have been married for a long time" Oder missverstehe ich da sogar im Deutschen was? Ist hier ein passives Verheiratetwerden gemeint, was du meinst? 

Keswick
English Legend
Beiträge: 4638
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Cotton Eye Joe

Beitrag von Keswick »

Was hier gemeint ist ist: dann haette ich schon vor langer Zeit geheiratet, daher das ago: I would have gotten married a long time ago.
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

stasys
Story Teller
Beiträge: 442
Registriert: 15. Dez 2020 15:06
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Cotton Eye Joe

Beitrag von stasys »

Ah, nicht das bestehen des Verheiratetseins. Danke. 

Antworten