But - Yet

Hier dreht sich alles um englische Vokabeln.
Learn more about words.
Antworten
Danny
Frequent Typer
Beiträge: 208
Registriert: 16. Jan 2014 10:12
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

But - Yet

Beitrag von Danny »

Hallo!
"But" und "Yet" bedeuten ja beide "aber" oder "dennoch". Wo ist nun der Unterschied und wie wendet man sie an?
Speziell in solch einem Satz: "Ich erkannte das Problem in der Gleichung, konnte es ABER/DENNOCH nicht lösen... ABER dein schlauer Kopf hat das hingekriegt!"
Ich dachte zweimal hintereinander "but" zu nehmen in einem Satz klingt irgendwie falsch, also hätte ich beim ersten Mal "yet" und beim zweiten Mal "but" genommen!?
Hoffe mir kann jemand helfen :D




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3516
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

Re: But - Yet

Beitrag von Duckduck »

Danny hat geschrieben: Hallo! Hi Danny! :)

"But" und "Yet" bedeuten ja beide "aber" oder "dennoch".

Wo ist nun der Unterschied und wie wendet man sie an?
Wenn sie als Konjunktionen fungieren, verwenden viele Sprecher sie als völlig frei austauschbar, u.a. um die Wiederholung in einem Satz oder aufeinanderfolgenden Sätzen zu vermeiden.

Ein gewisser inhaltlicher Unterschied besteht allerdings denn doch:

"but" wird genommen, um einen einfachen Gegensatz zu dem Vorhergesagten einzuleiten:
He had promised to be at the church in time, but he arrived 10 minutes late. The bride was not amused.


"yet" gilt zum Einen als etwas formeller, bezeichnet aber zudem auch einen noch stärkeren, oft überraschenden Gegensatz zum Vorhergesagten:
He had promised to be at the church in time, yet he did not show up at all.


Speziell in solch einem Satz: "Ich erkannte das Problem in der Gleichung, konnte es ABER/DENNOCH nicht lösen... ABER dein schlauer Kopf hat das hingekriegt!"
Ich dachte zweimal hintereinander "but" zu nehmen in einem Satz klingt irgendwie falsch, falsch wäre es zwar nicht, aber stilistisch nicht unbedingt schön...

also hätte ich beim ersten Mal "yet" und beim zweiten Mal "but" genommen so hättest Du es auch gut machen können, übrigens in diesem Fall auch anders herum - mit einer kleinen inhaltlichen Veränderung -> die zweite Variante zeigt Überraschung mit der Schlauheit des Gegenübers.
Hoffe mir kann jemand helfen :D
Nur noch so nebenbei: beide Wörter kommen auch in adverbialer Funktion vor, dann sind sie nicht austauschbar:

"but" bedeutet dann "nur":
He was but a disappointing substitute for the bridegroom.

"yet" bedeutet dann "noch (nicht)":
A new bridegroom has yet to be found.

She has not found a new bridegroom yet.

Grüße und schön gesund bleiben!
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2476
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: But - Yet

Beitrag von tiorthan »

Duckduck hat schon erwähnt, dass "yet" sowas wie Überraschung ausdrücken kann.

"But" ist im Prinzip sowas wie das rein "aber", was keine Nebenbedeutungen hat und nichts weiters ausdrücken will. 
Im Gegensatz dazu baut "yet" eine gewisse zusätzliche Bedeutung in den Satz ein und zwar drückt es aus, dass ein Ereignis oder ein Ergebnis aufgetreten ist oder auftreten könnte, obwohl dies nicht den Erwartungen entspricht.
Wenn wir also deinen Beispielsatz nehmen:
Ich erkannte das Problem in der Gleichung, konnte es ABER/DENNOCH nicht lösen... ABER dein schlauer Kopf hat das hingekriegt!
-> I recognized the problem in the equation but couldn't solve it YET your smart noggin got it.

Das "yet" drückt aus, dass man nicht erwarten konnte, dass der andere es heraus bekommt. Das heißt aber nicht unbedingt, dass man etwas gegenteiliges erwartet hat, sondern eben einfach nur, dass man vielleicht gar keine spezifischen Erwartungen hatte.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Danny
Frequent Typer
Beiträge: 208
Registriert: 16. Jan 2014 10:12
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: But - Yet

Beitrag von Danny »

Thank's DuckDuck!  :D
Ich denke so verstehe ich es und wenn es so klar geht, dass ich hier erst "yet" und dann "but" nehmen kann ist das ideal!

Antworten