Ich brauch mal eben Hilfe bzw habe da eine Frage

Alles was für Englischlehrer/Nachhilfe wichtig ist.
Teaching English as a foreign language
Antworten
AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Ich brauch mal eben Hilfe bzw habe da eine Frage

Beitrag von AmericanGirl20 »

Hi!


Also ich habe da meiner Nachhilfeschülerin erzählt, sie muss immer in der Zeit antworten, in der gefragt wird. Wenn sie jetzt eine Frage gestellt bekommt in simple past, dann wird die Antwort ja auch in simple past gesagt.

Im deutschen sagt man doch auch nicht: Was hast du gestern gemacht?

Und die antwortet lautet: Ich werde gestern ins Kino gehen.


Aber jetzt hatte die Lehrerin letztens denen einen Text vorgelesen und Fragen dazu gestellt und diese Fragen hatte sie in Simple present gestellt. Meine Nachhilfeschülerin hatte auch in simple present geantwortet. Hätt ich auch gemacht. Aber die Lehrerin meinte, es müsse in Simple past geantwortet werden, weil die Geschichte ja schon gewesen ist. Was ist das denn für ein Kram? Normalerweise sollte sie dann die Fragen auch in simple past fragen!



Was sagt ihr denn dazu?




LG
AmericanGirl
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)




CID
Linguistic Guru
Beiträge: 694
Registriert: 22. Sep 2005 20:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von CID »

Hi AmericanGirl20,

sie hat dir nicht zufälligerweise gesagt, wie die genauen Sätze waren, oder?

AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von AmericanGirl20 »

CID hat geschrieben:Hi AmericanGirl20,

sie hat dir nicht zufälligerweise gesagt, wie die genauen Sätze waren, oder?

Nein. Also es waren halt Fragen zum Text, die sie beantworten sollten.
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)

AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von AmericanGirl20 »

Kann mir denn keiner weiterhelfen? :(
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)

AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ich brauch mal eben Hilfe bzw habe da eine Frage

Beitrag von AmericanGirl20 »

AmericanGirl20 hat geschrieben:Hi!


Also ich habe da meiner Nachhilfeschülerin erzählt, sie muss immer in der Zeit antworten, in der gefragt wird. Wenn sie jetzt eine Frage gestellt bekommt in simple past, dann wird die Antwort ja auch in simple past gesagt.

Im deutschen sagt man doch auch nicht: Was hast du gestern gemacht?

Und die antwortet lautet: Ich werde gestern ins Kino gehen.


Aber jetzt hatte die Lehrerin letztens denen einen Text vorgelesen und Fragen dazu gestellt und diese Fragen hatte sie in Simple present gestellt. Meine Nachhilfeschülerin hatte auch in simple present geantwortet. Hätt ich auch gemacht. Aber die Lehrerin meinte, es müsse in Simple past geantwortet werden, weil die Geschichte ja schon gewesen ist. Was ist das denn für ein Kram? Normalerweise sollte sie dann die Fragen auch in simple past fragen!


Was sagt ihr denn dazu?


LG
AmericanGirl

Aber es ist doch doof in simple present zu fragen dann wenn die antworten im simple past sein sollen. Also die Englischlehrerin von meiner Klasse hat letztens erzählt, dass man immer in der Zeit antwortet, in der gefragt wird auch.
Aber angenommen, sie hätte jetzt auch in simple present geantwortet, dürfte das denn als Fehler gewertet werden? Eigentlich doch nicht. Ausser natürlich, die Lehrerin hats vorher gesagt. Aber ich meine wenn nicht.
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)

AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von AmericanGirl20 »

Jeffie hat geschrieben:Die haben das doch bestimmt in der Schule geübt und wussten in welcher Zeit sie antworten müssen. So läuft es zumindest bei uns an der Schule.

Und das mit einer anderen Zeit geantwortet wird ist doch nichts unnormales.

How old are you. I was 15 last month.

nein, die haben das nicht geübt so. Also Grammatik machen die eh viel zu wenig und andere Sachen gar nicht und sonst auch zu wenig. Aber gut das ist eine andere Sache.

Es geht hier ja nicht darum, dass man immer in der Zeit antwortet, also wenn ich spreche, spreche ich auch mal anders ja klar, aber wenn du jetzt die Frage bekommst:

What did Tom do yesterday?

DAnn sagst du ja auch nicht:

Tom is doing his homework.


Und wenn du eine Geschichte hast, und dazu bekommst du Fragen gestellt, dann antwortest du doch auch so wie die Fragen gestellt worden sind. Wenn da jetzt kommt:

How old IS Peter?

Dann sagst du ja nicht

Peter was 12.


Ich finds unlogisch was die Lehrerin da gemacht hat. Wenn die Geschichte schon in simple past steht, dann kann man am besten auch in simple past fragen.
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)

AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von AmericanGirl20 »

Jo, das steht da weil mein absoluter Lieblingsrapper aus Detroit kommt. Wieso fragst du?
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)

AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von AmericanGirl20 »

Yo, genau, der ist es :jo: :freu: Wo kommst du denn her?


Aber das mit den antworten finde ich immer noch doof :roll: . Ich mein ich antworte ja auch mal anders, ist schon klar, aber die Lehrerin hätte ja auch dann gleich in simple past fragen können, wenn die Geschichte eh gewesen ist...und auch im simple past steht...
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)

AmericanGirl20
Topic Talker
Beiträge: 74
Registriert: 11. Mai 2005 13:46
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von AmericanGirl20 »

Meine "Schülerin" sagte ja, dass sie es erst später gesagt hatte und dann hat meine Schülerin halt schnell die Antworten in die andere Zeit geändert...das doofe ist nur, dass sie immer alle Zeiten durcheinander wirft :( wir haben mit der Grammatik noch einiges vor uns aber sie kapiert ziemlich schnell. Es ist nur so, dass die in der Schule nie Grammatik machen und von a nach b springen ohne a völlig beendet zu haben. Ich meine klar, wenn was gesagt wurde wie geantwortet werden soll (also in welcher Zeit), ist es ja wieder was anderes aber wenn nicht, dann hätt sie in simple present geantwortet. Die haben für diese Vergleichsarbeit auch nicht geübt so richtig in der Schule. Aber davor in der Arbeit hatte sie eine 2 :freu: und auch in simple past geantwortet als in simple past gefragt worden ist :jo: .
Linkin Park 4ever...shut up when I´m talking to you!!! :-)

Antworten