present perfect simple/progressive

Alles zu den englischen Zeiten im Aktiv und Passiv.
Questions on tenses (Active and Passive).
Antworten
Wintermädchen
Bilingual Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 21. Aug 2019 08:46
Muttersprache: Deutsch

present perfect simple/progressive

Beitrag von Wintermädchen »

Hallo,
vielleicht kann mir einer von euch helfen, meine Aufgabe ist es die Sätze in Present Perfekt simple oder continuous zu bringen, 
allerdings mache ich das irgendwie nur halb - könnte mir jemand sagen wie ich das richtig umforme?
1. Meine Haare sind nass, weil ich sie gewaschen habe ; My hair is wet, because i have washed it.
2. Die Einkaufstüten sind voller Essen, weil sie es eingekauft hat; The shopping bags are full of food, because she has shopped it.
3. Meine Hände sind schmutzig, weil ich im Garten gearbeitet habe; My hands are dirty, because i have worked in the garden.
4. Dein Kaffeebecher ist leer,weil du den Kaffee getrunken hast; Your coffecup is empty, because you have drunk the coffee.
5.Bob ist der Gärtner und arbeitet im Garten; Bob is the gardener and he has worked in the garden.
6.Es ist kalt im Raum weil das Fenster offen ist; It is cold in the room,because i have openned the window.
7.Wir haben kein brot,weil du keines gekauft hast; We don´t have bread,because you haven´t bought it.
8.Der Zug ist zu spät,weil er halten musste; The train is too late,because it has stopped it.

Ich habe alle versucht in present perfect simple um zu formen, aber ich verstehe nicht wie ich das im ganzen Satz machen soll, weil der vordere Teil doch die Gegenwart sein muss?




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3483
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch

Re: present perfect simple/progressive

Beitrag von Duckduck »

Wintermädchen hat geschrieben: Hallo, Hallo Wintermädchen!  :)
vielleicht kann mir einer von euch helfen, meine Aufgabe ist es die Sätze in Present Perfect simple oder continuous zu bringen, 
allerdings mache ich das irgendwie nur halb - könnte mir jemand sagen wie ich das richtig umforme?

Also, die Aufgabe möchte von Dir nicht, dass Du den gesamten Satz ins Perfekt bringst. Denn der erste Teil muss sozusagen im Präsens stehen, um im zweiten Teil das Present Perfect zu rechtfertigen. (Warum das so ist kommt gleich.)
Deine Aufgabe ist vielmehr zu entscheiden, ob das Present Perfect im Simple oder im Progressive stehen soll, denn das drückt jeweils ein wenig Unterschiedliches aus. Schau Dir doch mal die links an, ja?


https://www.englisch-hilfen.de/grammar/pres_perf.htm
https://www.englisch-hilfen.de/grammar/ ... rf_pro.htm

:watch: Bevor wir die Sätze ansehen noch ein Hinweis zu Präsens in Verbindung mit Perfekt im Englischen.
Du verwendest das Present Perfect im Englischen einfach anders als wir das Perfekt im Deutschen. Wir benutzen es gesprochen als vorwiegende Form der Vergangenheit.
Im Englischen wird es hingegen nur benutzt, wenn eine Verbindung (zeitlich / inhaltlich) zwischen der Gegenwart (dem Zustand jetzt) und der Zeit vorher (deshalb heißt Perfekt im Deutschen auch Vorgegenwart) hergestellt wird.
-> Deine Haare sind jetzt nass, weil Du sie vorher gewaschen hast.
Also die Gegenwart ist das Resultat einer vorherigen Handlung. Jetzt gucken wir mal, OK?

1. Meine Haare sind nass, weil ich sie gewaschen habe ; My hair is wet, because I have washed it. OK, "I" immer groß schreiben.
2. Die Einkaufstüten sind voller Essen, weil sie es eingekauft hat; The shopping bags are full of food, because she has shopped it. OK.
3. Meine Hände sind schmutzig, weil ich im Garten gearbeitet habe; My hands are dirty, because I have been working in the garden. OK Simple ist auch möglich, wir wollen aber auch mal ein Progressive (drückt den Verlauf der Handlung aus), nöch?!
4. Dein Kaffeebecher ist leer, weil du den Kaffee getrunken hast; Your coffee mug is empty, because you have drunk the coffee. OK
5. Bob ist der Gärtner und arbeitet im Garten; Bob is the gardener and he *has worked in the garden. Dieser Satz gibt so keinen Sinn und braucht auch kein Present Perfect. Das wäre nur gerechtfertigt, wenn er hieße: Bob ist der Gärtner und arbeitet seit 10 Jahren im Garten. -> Bob is the gardener and has been working in the garden for ten years. Du brauchst eine Verbindung mit der Vergangenheit, hier dem Zeitpunkt, als die Tätigkeit Bobs anfing, sonst würdest Du beide Teile einfach im Präsens schreiben:
Bob is a gardener and works in the garden.

6. Es ist kalt im Raum, weil das Fenster offen ist; It is cold in the room, because I have openned the window. oder: ...., because the window has been opened. OK.
7. Wir haben kein Brot, weil du keines gekauft hast; We don´t have any bread, because you haven´t bought any. OK.
8. Der Zug ist zu spät, weil er halten musste; The train is too late, because it has had to stop.

Ich habe alle versucht in present perfect simple um zu formen, aber ich verstehe nicht wie ich das im ganzen Satz machen soll, weil der vordere Teil doch die Gegenwart sein muss? Hoffentlich ist das Missverständnis jetzt geklärt.
Grüße
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Wintermädchen
Bilingual Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 21. Aug 2019 08:46
Muttersprache: Deutsch

Re: present perfect simple/progressive

Beitrag von Wintermädchen »

Duckduck hat geschrieben:
Wintermädchen hat geschrieben: Hallo, Hallo Wintermädchen!  :)
vielleicht kann mir einer von euch helfen, meine Aufgabe ist es die Sätze in Present Perfect simple oder continuous zu bringen, 
allerdings mache ich das irgendwie nur halb - könnte mir jemand sagen wie ich das richtig umforme?

Also, die Aufgabe möchte von Dir nicht, dass Du den gesamten Satz ins Perfekt bringst. Denn der erste Teil muss sozusagen im Präsens stehen, um im zweiten Teil das Present Perfect zu rechtfertigen. (Warum das so ist kommt gleich.)
Deine Aufgabe ist vielmehr zu entscheiden, ob das Present Perfect im Simple oder im Progressive stehen soll, denn das drückt jeweils ein wenig Unterschiedliches aus. Schau Dir doch mal die links an, ja?


https://www.englisch-hilfen.de/grammar/pres_perf.htm
https://www.englisch-hilfen.de/grammar/ ... rf_pro.htm

:watch: Bevor wir die Sätze ansehen noch ein Hinweis zu Präsens in Verbindung mit Perfekt im Englischen.
Du verwendest das Present Perfect im Englischen einfach anders als wir das Perfekt im Deutschen. Wir benutzen es gesprochen als vorwiegende Form der Vergangenheit.
Im Englischen wird es hingegen nur benutzt, wenn eine Verbindung (zeitlich / inhaltlich) zwischen der Gegenwart (dem Zustand jetzt) und der Zeit vorher (deshalb heißt Perfekt im Deutschen auch Vorgegenwart) hergestellt wird.
-> Deine Haare sind jetzt nass, weil Du sie vorher gewaschen hast.
Also die Gegenwart ist das Resultat einer vorherigen Handlung. Jetzt gucken wir mal, OK?

1. Meine Haare sind nass, weil ich sie gewaschen habe ; My hair is wet, because I have washed it. OK, "I" immer groß schreiben.
2. Die Einkaufstüten sind voller Essen, weil sie es eingekauft hat; The shopping bags are full of food, because she has shopped it. OK.
3. Meine Hände sind schmutzig, weil ich im Garten gearbeitet habe; My hands are dirty, because I have been working in the garden. OK Simple ist auch möglich, wir wollen aber auch mal ein Progressive (drückt den Verlauf der Handlung aus), nöch?!
4. Dein Kaffeebecher ist leer, weil du den Kaffee getrunken hast; Your coffee mug is empty, because you have drunk the coffee. OK
5. Bob ist der Gärtner und arbeitet im Garten; Bob is the gardener and he *has worked in the garden. Dieser Satz gibt so keinen Sinn und braucht auch kein Present Perfect. Das wäre nur gerechtfertigt, wenn er hieße: Bob ist der Gärtner und arbeitet seit 10 Jahren im Garten. -> Bob is the gardener and has been working in the garden for ten years. Du brauchst eine Verbindung mit der Vergangenheit, hier dem Zeitpunkt, als die Tätigkeit Bobs anfing, sonst würdest Du beide Teile einfach im Präsens schreiben:
Bob is a gardener and works in the garden.

6. Es ist kalt im Raum, weil das Fenster offen ist; It is cold in the room, because I have openned the window. oder: ...., because the window has been opened. OK.
7. Wir haben kein Brot, weil du keines gekauft hast; We don´t have any bread, because you haven´t bought any. OK.
8. Der Zug ist zu spät, weil er halten musste; The train is too late, because it has had to stop.

Ich habe alle versucht in present perfect simple um zu formen, aber ich verstehe nicht wie ich das im ganzen Satz machen soll, weil der vordere Teil doch die Gegenwart sein muss? Hoffentlich ist das Missverständnis jetzt geklärt.
Grüße
Duckduck
Vielen Dank Duckduck,
 ich glaube ich hab das jetzt verstanden und ich bin wirklich froh,dass du nicht alle Sätze durchgestrichen und als falsch deklarieren  musstest :spin: das währe wirklich entmutigend gewesen.

Antworten