Ist das Past Progressive?

Alles zu den englischen Zeiten im Aktiv und Passiv.
Questions on tenses (Active and Passive).
Antworten
Stutzi
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 1. Jul 2019 15:15
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Ist das Past Progressive?

Beitrag von Stutzi »

Hallo zusammen,
wieder mal eine Frage. Das Lehrbuch schreibt: 
"She was stuck there for two hours while they fixed everything." 
Ich versuche die richtige Zeitform zu interpretieren und finde nichts passendes. "Was" steht für die Vergangenheit und das Signalwort "while" bringen mich zum Past Progressive. Allerdings müsste der Satz dann doch folgendermaßen lauten:
"She was sticking there for two hours while they were fixing everything."
Ich bin gespannt auf die Lösung. 




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3537
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Ist das Past Progressive?

Beitrag von Duckduck »

Stutzi hat geschrieben: Hallo zusammen, Hi Stutzi! :) Dann wollen wir doch mal sehen. Ich verstehe Deine Frage so, dass Dich beide Zeitformen stutzig machen, oder? 
wieder mal eine Frage. Das Lehrbuch schreibt: 
"She was stuck there for two hours while they fixed everything." 
Ich versuche die richtige Zeitform zu interpretieren und finde nichts passendes. "Was" steht für die Vergangenheit und das Signalwort "while" bringen mich zum Past Progressive. Allerdings müsste der Satz dann doch folgendermaßen lauten:
"She was sticking there for two hours while they were fixing everything." Dieser Satz hätte ein ganz andere Bedeutung, denn das hier von Dir gebildete Past Progressive von "stick" heißt "sie war am anheften, festkleben" usw. und ist in jedem Fall Ausdruck einer Aktivhandlung. Hier handelt es sich aber um Tadaaa! s.u. :wink: .
Ich bin gespannt auf die Lösung. 
1. "to be stuck" heißt "festsitzen, eingeklemmt sein". Es ist ein Ausdruck, der im Englischen als Passivkonstruktion daher kommt, im Deutschen aber auch aktiv übersetzt werden kann.

"was stuck" ist also ein Passiv, gebildet aus einer Form von "be" (diese gibt den Hinweis auf die Zeitform) und die unveränderliche 3. Stammform (Past Participle / Partizip der Vergangenheit).
- > "was" ist die Past Tense Form, das heißt, die ganze Form ist ein Past Passive -> also "sie steckte fest, sie war eingeklemmt".

2. "while" = "während" wird in der Tat häufig verwendet, um zu verdeutlichen, dass eine Handlung läuft, während eine andere Handlung auch gerade läuft. Dabei wird die länger andauernde Handlung gerne im Progressive (Verlaufsform) beschrieben, aber es muss kein Progressive sein.

Grüße
Duckduck
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Duckduck für den Beitrag:
Stutzi (3. Jul 2019 17:13)
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Stutzi
Bilingual Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 1. Jul 2019 15:15
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ist das Past Progressive?

Beitrag von Stutzi »

Vielen Dank,  ich denke das habe ich verstanden. :-)

Antworten