Wrong word etc

Hier könnt ihr Sätze und kurze Texte zum Korrigieren einstellen.
Antworten
Johnny123
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 31. Jan 2019 12:51
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Wrong word etc

Beitrag von Johnny123 »

Hallo Leute, hoffe mir kann hier jmd helfen weil ich langsam am verzweifeln bin. Musste einen Text schreiben und habe diese zwei Sätze falsch, allerdings weiß ich nicht warum diese falsch sein sollen und muss halt eine Begründung schreiben... In der Klammer steht was da falsch sein soll. 
A big disadvantage of studying is that you always (wrong word - collocation or usage) have little (word not needed) money. 
Weiß nicht warum hier little money falsch sein soll und wenn ich little weglasse, macht ja der ursprüngliche Satz keinen Sinn mehr. Und warum always falsch ist weiß ich auch nicht..
Der andere satz... 
During the examination phase (grammar - wrong form), I rarely see my friends; but (word not needed) otherwise, not much has changed.
Phase kann doch kein grammar fehler sein, weil es doch ein Nomen ist oder nicht? Und dass man "but" weglassen kann ist klar, aber weiß nicht wo der Unterschied jetzt zwischen but otherwise und nur otherwise ist.
Vielen Dank schon mal für eure Mühe 




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3537
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Wrong word etc

Beitrag von Duckduck »

Johnny123 hat geschrieben: Hi Johnny123 und willkommen im Forum! :)

Das ist durchaus nicht von schlechten Eltern, ein wirklich harter "Nachgucker", den Du da hattest. Aber mal sehen:


A big disadvantage of studying is that you always (wrong word - collocation or usage) "always" heißt zwar "immer", ist aber ein Adverb der Häufigkeit (jedes mal), nicht der Zeitdauer (die ganze Zeit), welches hier gebraucht worden wäre, etwa "continually" o.ä.


have little (word not needed) money. Einen Fehler sehe ich hier eigentlich nicht, vielmehr vielleicht ein Missverständnis? "little" in der Bedeutung "wenig" ist ja durchaus gebräuchlich. Vielleicht durch Ergänzug eines "too" deutlicher zu machen?



During the examination phase (grammar - wrong form), "examination" ist zwar "Prüfung", aber eher im Sinne einer "Untersuchung", eines Tests, einer "Überprüfung". Hier wäre "exam" richtig gewesen.

I rarely see my friends; but (word not needed) otherwise, not much has changed. Tatsächlich ist das "but" hier nicht notwendig, ich würde es aber nicht als falsch empfinden. Es wäre auch "apart from that" möglich gewesen.


Vielen Dank schon mal für eure Mühe 
Gern geschehen!

Grüße
Duckduck :chief:
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Antworten