tricky sentence

Hier könnt ihr Sätze und kurze Texte zum Korrigieren einstellen.
Antworten
sunzi212
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 20. Jul 2018 23:26
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

tricky sentence

Beitrag von sunzi212 »

Hallo zusammen, 
ich bin wirklich froh auf dieses Forum gestoßen zu sein. Seit mehreren Stunden bin ich mit der Übersetzung eines Satzes beschäftigt. Der lautet so : Due Course, staying flexible by configuring and adjusting to changing internal and external factors, it is suggested to be an essential requirement for Long-term success in Terms of strategy planning.
Da dieser Satz leider etwas länger ist habe ich auch probiert ihn auf deutsch zu splitten aber irgendwie hat keine Übersetzung wirklich Sinn gemacht. Mein bester Vorschlag sieht daher leider nur so aus : Aufgrund der Flexibilität bei der Konfiguration und Anpassung an sich ändernde interne und externe Faktoren wird empfohlen, eine wesentliche Voraussetzung für den langfristigen Erfolg in der Strategieplanung zu gewährleisten.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
LG




Keswick
English Legend
Beiträge: 4449
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: tricky sentence

Beitrag von Keswick »

Guten Morgen,

Zugegeben der Satz ist wirklich tricky, aber da dein Vorschlag direkt aus Google Translate stammt und wir zumindest einen Eigenversuch erwarten (siehe Forenregeln), waere es schoen, wenn du einen Vorschlag machst wie DU den Satz uebersetzen wuerdest.

Vielen Dank!
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

sunzi212
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 20. Jul 2018 23:26
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: tricky sentence

Beitrag von sunzi212 »

Vielen Dank für die Antwort.
ich habe den Satz letzten Endes so zusammengefasst das ich die jeweiligen Strategien nicht 1:1 umgewandelt habe sondern aus dem englischen übernommen habe.
Was haltet ihr davon ?
Leider stehe ich vor einem weiteren Problem :
Thus, it is suggested that organisations which are able to sustain their competitive Advantages on account of being inimitable or too costly to Imitate,outperform competitors on a Long-term perspective.
Hier bin ich ein wenig verwirrt.
Daher wird empfohlen, dass Unternehmen, die in der Lage sind ihre Wettbewerbsvorteile aufrechtzuerhalten (und dann "on account" ???) imitierbar oder kostenaufwändig zu imitieren sind um die Konkurrenz auszustechen? 
Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3537
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: tricky sentence

Beitrag von Duckduck »

sunzi212 hat geschrieben:  : Due Course, staying flexible by configuring and adjusting to changing internal and external factors, it is suggested to be an essential requirement for Long-term success in Terms of strategy planning.

Hi sunzi212,
an dem untenstehenden Übersetzungsversuch stimmt so einiges nicht. Es gilt einfach: Lasst die Finger von diesen Übersetzungshelfern, die können euch nur durcheinander bringen, da sie nicht in der Lage sind, Bezüge innerhalb der Sätze verläßlich zu erkennen.

 Einige Anmerkungen:
1. Der Anfang des Satzes funktioniert so nicht, "due course" ergibt keinen Sinn. Hast Du da vielleicht was vergessen?
2. Was ist "staying flexible"? Ja, ein Gerundium, also ein substantiviertes Verb -> Das Flexibelbleiben 
3. "by configuring ... factors" einfach mal übersetzen: durch die Konfiguration und die Anpassung an wechselnde interne und externe Faktoren
4. "it is suggested" -> wird angeführt als/gehalten für
5. der Rest des Satzes -> eine wesentliche Voraussetzung für den langfristigen Erfolg die Strategieplanung betreffend/bezüglich der Strategieplanung.


Für den Sinn des gesamten Satzes müsste jetzt der Anfang noch geklärt werden. Aber Du siehst, Deine Übersetzungshilfe hat fast nur "Quak" ergeben...
quakt die Ente

Grüße
Duckduck


Da dieser Satz leider etwas länger ist habe ich auch probiert ihn auf deutsch zu splitten aber irgendwie hat keine Übersetzung wirklich Sinn gemacht. Mein bester Vorschlag sieht daher leider nur so aus : Aufgrund der Flexibilität bei der Konfiguration und Anpassung an sich ändernde interne und externe Faktoren wird empfohlen, eine wesentliche Voraussetzung für den langfristigen Erfolg in der Strategieplanung zu gewährleisten.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
LG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Duckduck für den Beitrag:
sunzi212 (31. Jul 2018 23:32)
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3537
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: tricky sentence

Beitrag von Duckduck »

sunzi212 hat geschrieben: Vielen Dank für die Antwort.
ich habe den Satz letzten Endes so zusammengefasst das ich die jeweiligen Strategien nicht 1:1 umgewandelt habe sondern aus dem englischen übernommen habe. Mit welchem Erfolg hat sich ja gezeigt... :( :wink:
Was haltet ihr davon ? Not a lot, I'm sorry to say...
Leider stehe ich vor einem weiteren Problem :
Thus, it is suggested that organisations which are able to sustain their competitive Advantages on account of being inimitable or too costly to Imitate,outperform competitors on a Long-term perspective.
Hier bin ich ein wenig verwirrt.
Daher wird davon ausgegangen/angeführt, dass Unternehmen, die in der Lage sind, ihre Wettbewerbsvorteile aufrechtzuerhalten/zu erhalten (und dann "on account of" das brauchst Du dorch nur bei z.B linguee einzugeben -> aufgrund/wegen, hier aber wegen der folgenden Konstruktion am besten weil) und dann hast Du nicht richtig hingeguckt bei den folgenden Vokabeln, die bedeuten nämlich genau das Gegenteil von Deinem Vorschlag sie nicht imitierbar oder zu kostenaufwändig zu imitieren sind, ihre Konkurrenten auf lange Sicht übertreffen.
Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Grüße
Duckduck
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Duckduck für den Beitrag:
sunzi212 (31. Jul 2018 23:32)
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

sunzi212
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 20. Jul 2018 23:26
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: tricky sentence

Beitrag von sunzi212 »

Hallo Duckduck,

vielen herzlichen Dank, dass du mir aus diesem " Quak" rausgeholfen hast. Diese verschachtelten Sätze machen mir wirklich sehr zu schaffen. ich hätte nicht gedacht, dass ich diesbezüglich eine qualitative Antwort erhalte.
Daher freut es mich umso mehr. :freu:

Grüße

Sunzi

sunzi212
Bilingual Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 20. Jul 2018 23:26
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: tricky sentence

Beitrag von sunzi212 »

Hallo ich bin es wieder.

Da ich dieses Forum von überschüssigen Threads verschonen wollte , stelle ich meine Frage besser nochmal hier.

Während des lesens einer Bachelorarbeit stoße ich immer wieder auf die Bezeichnung " superior sources". Allerdings bin ich mit den online Übersetzern nicht ganz d´accord, was die Übersetzung angeht. Hier wird superior sources als überlegene Quellen übersetzt.

Hier mal ein Beispiel:

Tangible resources consist of all kinds of resources that are quantified (e.g. manufacturing facilities, production machinery, capital) whereas intangible resources refer to a superior source of capabilities that are mostly unobservable to external parties(e.g. human intellect, Image, organisational routines).

PS : Bei capabilities geht es bei dem Zusammenhang eher um Fähigkeiten oder um Leistungen?

LG.

tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2495
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: tricky sentence

Beitrag von tiorthan »

"Superior" kann sowohl als überlegen als auch als übergeordnet interpretiert werden. In diesem Fall ist "superior source of capabilities", wenn man so will, eine übergeordnete Quelle aus der Leistungen und Fähigkeiten (beides) bezogen werden können. Allerdings ist das Wort in diesem Satz eher Dekoration als wirklicher Bedeutungsträger.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Antworten