Korrektur eines Satzes aus Bewerbung

Hier könnt ihr Sätze und kurze Texte zum Korrigieren einstellen.
Antworten
Bewerber89
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 5. Jul 2018 07:25
Muttersprache: Rusisch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Korrektur eines Satzes aus Bewerbung

Beitrag von Bewerber89 »

Guten Morgen!
Ich brauche dringend Hilfe! Und zwar, neulich war ich auf meinem ersten Vorstellungsgespräch, nach lange Bewerbungsphase. Mir wurde gesagt, dass ich nach zwei Tage nachfragen kann. Deshalb habe ich Dankschreiben geschrieben. Könnten mir jemand helfen um Fehler zu korrigieren? Ich würde sehr dankbar sein!

Sehr geehrten Frau ...,
ich möchte mich bei Ihnen für unser Gespräch am ... bedanken. Ich freue mich, dass ich die Möglichkeit hatte mich Ihnen vorzustellen und die Universität aus anderer Sicht kennenzulernen, was meinen Wunsch auf Einstellung zu bekräftigt hat.
Unser Gespräch hat einen sehr positiven Eindruck bei mir hingelassen. Besonders, die von Ihnen interessanten Erläuterungen zum zu besetzenden Aufgabengebiet, die sowohl finanzielle als auch gesetzliche Aspekten beinhalten. Bei diesen anspruchsvollen Aufgaben werden mir während des Studiums erworbene betriebs- und rechtswissenschaftliche Kenntnisse helfen.
Die Abteilung hat auf mich ein sehr sympathischer Eindruck gemacht. Ich bin heute mehr davon überzeugt, die ausgeschriebene Stelle sehr gut ausfüllen zu können, da die Arbeit zu meiner Person ideal passt. Deshalb bin ich stark motiviert und überzeug in Teamarbeit für den zukünftigen Erfolg der Universität beitragen zu können.
Sollten Sie noch Fragen an mich haben, können Sie jeder Zeit mich kontaktieren. Über eine Fortsetzung des Vorstellungsgesprächs würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen,
...
 




Keswick
English Legend
Beiträge: 4449
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Gateshead
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Korrektur eines Satzes aus Bewerbung

Beitrag von Keswick »

Bewerber89 hat geschrieben: Guten Morgen!
Ich brauche dringend Hilfe! Und zwar, neulich war ich auf meinem ersten Vorstellungsgespräch, nach lange Bewerbungsphase. Mir wurde gesagt, dass ich nach zwei Tage nachfragen kann. Deshalb habe ich Dankschreiben geschrieben. Könnten mir jemand helfen um Fehler zu korrigieren? Ich würde sehr dankbar sein!

Sehr geehrte Frau ...,
ich möchte mich bei Ihnen für unser Gespräch am ... bedanken. Ich freue mich, dass ich die Möglichkeit hatte mich Ihnen vorzustellen und die Universität aus anderer Sicht kennenzulernen, was meinen Wunsch auf Einstellung zu bekräftigt hat.
Unser Gespräch hat einen sehr positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Besonders, die von Ihnen interessanten Erläuterungen zum zu besetzenden Aufgabengebiet, die sowohl finanzielle als auch gesetzliche Aspekten beinhalteten. Bei diesen anspruchsvollen Aufgaben werden mir während des Studiums erworbene betriebs- und rechtswissenschaftliche Kenntnisse helfen.
Die Abteilung hat auf mich einen sehr sympathischen Eindruck gemacht. Ich bin heute noch überzeugter davon die ausgeschriebene Stelle sehr gut ausfüllen zu können, da die Arbeit ideal zu meiner Person passt. Deshalb bin ich stark motiviert und überzeugt in Teamarbeit zum zukünftigen Erfolg der Universität beitragen zu können.
Sollten Sie noch Fragen an mich haben, können Sie mich jeder Zeit kontaktieren. Über eine Fortsetzung des Vorstellungsgesprächs würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen,
...
 
Guten Morgen,

Wenn ich das richtig verstehe, moechtest du deine deutsche Version korrigiert haben? 

Viel Glueck! :)
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Bewerber89
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 5. Jul 2018 07:25
Muttersprache: Rusisch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Korrektur eines Satzes aus Bewerbung

Beitrag von Bewerber89 »

Ja, genau das. Sie haben mir sehr geholfen! Ich danke Ihnen viel Mals. 
Ich wünsche ihnen schonen Tag!

Antworten