Since or for

Hier könnt ihr Sätze und kurze Texte zum Korrigieren einstellen.
Antworten
Asap4
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 2. Jun 2018 14:28
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Since or for

Beitrag von Asap4 »

Since or for einsetzen ( korrigieren wenn es falsch ist )

1. Ive had a Facebook Account (for) three years. Ive had it Since 2009.
2. really? Ive only had Mine (since) Last thursday
3. How many have you friended (since) then
4. Two hundred and fifty and ive only Been online (for )Five hours in that time 
5.what so many people have replied to your requests (since) Last week 
6. what do you mean Nobody has replied yet but i havent checked My Facebook Account for Five minutes 




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3537
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Since or for

Beitrag von Duckduck »

Asap4 hat geschrieben:Hi Asap4 und willkommen im Forum! :)


Since or for einsetzen ( korrigieren wenn es falsch ist )

1. I've had a facebook account (for) three years. I've had it since 2009.
2. Really? I've only had mine (since) last Thursday.
3. How many have you friended (since) then?
4. Two hundred and fifty and I've only been online (for )five hours in that time.
5. What? So many people have replied to your requests (since) last week?
6. What do you mean nobody has replied yet, but I haven't checked my facebook account for five minutes.

So, da kann man ja mit Fug und Recht behaupten, Du hast die Sache mit "since" und "for" verstanden. Aber ich habe all die anderen Fehler mal angestrichen und zwar nicht, um Dich zu ärgern, sondern weil wir allgemein darum bitten, "richtig" zu schreiben, damit  andere Leser sich nichts Falsches einprägen, OK? Ach ja, und von einer alten Ente der freundlich gemeinte Hinweis: ein Gruß und ein kleines "bitte" werden gern genommen...
Grüße
Duckduck
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Duckduck für den Beitrag:
Keswick (4. Jun 2018 10:21)
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

WeirdCookie
Bilingual Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 9. Jun 2018 11:09
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Since or for

Beitrag von WeirdCookie »

Liebe Leute,
ich tu mich auch immer ein wenig schwer mit since und for, auch wenn ich weiß, dass for grds für Zeiträume und since für Zeitpunkte ist.
In einem Report hab ich den folgenden Satz mit der Anmerkung "wrong word" versehen bekommen. "In our company, there is a massive turnover of labor and since a couple of months our employees do not seem to be particularly motivated, which results in an increasingly poor work output."
For klingt für mich aber hier so komisch, wenn ich es einfach austausche. Geh ich recht in der Annahme, dass ich es dann ein wenig umschreiben müsste und ein "last" miteibauen? Ansonsten klingt das für mich so nach Zukunft, aber vielleicht denk ich da einfach zu "deutsch"?
Mein korrigierter Satz (hab ihn generell ein wenig umgeschrieben), würde jetzt so lauten:
"The department for human resources recognized a massive turnover of labor in our company and for the last couple of months, our employees do not seem to be particularly motivated, which had resulted in an increasingly poor work output."
Ist das so richtig:question: Unsicher bin ich mir auch bei "which had resulted", gehört da nur simple past hin oder passt das so, weil es ja schon in etwas resultiert hat und "vorbei" ist? 
Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!   :spin:
Liebe Grüße
Cookie

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3537
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Since or for

Beitrag von Duckduck »

WeirdCookie hat geschrieben: Liebe Leute,
ich tu mich auch immer ein wenig schwer mit since und for, auch wenn ich weiß, dass for grds für Zeiträume und since für Zeitpunkte ist.
In einem Report hab ich den folgenden Satz mit der Anmerkung "wrong word" versehen bekommen.

"In our company, there is a massive turnover of labor and since a couple of months our employees do not seem to be particularly motivated, which results in an increasingly poor work output."


1. Also, ich sehe hier zunächst mal einen Tempusfehler. Wenn Du "since" oder "for" zeitlich verwenden willst, um auszudrücken, dass eine Handlung in der Vergangenheit begonnen hat und zum Sprechzeitpunkt noch andauert (Motivation ist vor einigen Monaten geschwunden und auch jetzt noch niedrig), musst Du das Present Perfect verwenden.

2. "a couple of months" beschreibt ohne Frage eine Zeitspanne, deshalb ist "for" anzuwenden
->
... it seems that for a couple of months our employees have not been particularly motivated, resulting in an increasingly poor work output.


For klingt für mich aber hier so komisch, wenn ich es einfach austausche. Geh ich recht in der Annahme, dass ich es dann ein wenig umschreiben müsste und ein "last" miteibauen? Ansonsten klingt das für mich so nach Zukunft, aber vielleicht denk ich da einfach zu "deutsch"? So ganz genau sehe ich das Problem nicht, aber ich habe ja auch die Zeitform insgesamt verändert s.o.

Mein korrigierter Satz (hab ihn generell ein wenig umgeschrieben), würde jetzt so lauten:
"The department for human resources recognized a massive turnover of labor in our company and for the last couple of months, our employees do not seem to be particularly motivated, which had resulted in an increasingly poor work output."
Ist das so richtig:question: Unsicher bin ich mir auch bei "which had resulted", gehört da nur simple past hin oder passt das so, weil es ja schon in etwas resultiert hat und "vorbei" ist? Mein obiger Vorschlag hat Deine Frage, hoffe ich, geklärt, zumal ich einfach durch die Verwendung des Partizips "resulting" jegliche Komplikation umgangen habe. Den Anfang des Satzes finde ich in der zweiten Variante besser.
Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!   :spin:
Liebe Grüße
Cookie
Gern geschehen, schönes Wochenende
Duckduck
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Antworten