-ing

Alles zu den englischen Zeiten im Aktiv und Passiv.
Questions on tenses (Active and Passive).
Antworten
Steff_4
Slow Speller
Beiträge: 23
Registriert: 30. Sep 2016 12:01
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

-ing

Beitrag von Steff_4 »

Hallo :)
mir geht es um das Thema ing. Ab und an bringt mich das aus dem Konzept. Das ich es bspw. nutze etwas im Moment geschieht etc. das ist mir eigl. soweit klar.
Bsp:
Anna stopped, making excuses and started telling the truth.
Ich hätte hier eher geschrieben: Anna stopped to make excuses and started to tell the truth.
Wo liegt hier der Unterschied? Ich sehe bzw. höre immer wieder solche Sätze kann es mir aber nicht wirklich erklären.




tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2498
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: -ing

Beitrag von tiorthan »

Steff_4 hat geschrieben: Hallo :)
mir geht es um das Thema ing. Ab und an bringt mich das aus dem Konzept. Das ich es bspw. nutze etwas im Moment geschieht etc. das ist mir eigl. soweit klar.
Da liegt dein Fehler. Die Continuous-Bedeutung (= das etwas während eines Zeitpunktes andauert) hat nicht die ing-Form selbst, sondern nur die Kombination aus be + ing-Form.
Anna stopped making excuses and started telling the truth.
Hier gibt es keine Form von "be" vor der ing-Form, deshalb handelt es sich nicht um ein Continuous.

Übrigens ohne Komma. Das Komma würde die Bedeutung völlig zerstören.


Grammatisch wird die ing-Form für zwei verschiedene Dinge benutzt. Zum Einen ist es ein Partizip und zum Anderen das Gerund.

Als Partizip entspricht es ungefähr dem Partizip I im Deutschen, es ist also eine Art Adjektiv.

Beispiel:
read = lesen
reading = lesend

I am reading = Ich bin lesend.

Auch wenn wir das im Deutschen nicht so benutzen, kann man hier ganz gut erkennen, was das Englische eigentlich ausdrückt.

Das Gerund auf der anderen Seite ist eine Art Substantiv und das ist auch was du in deinem Beispielsatz hast:

Anne stopped making excuses and started telling the truth.

Ist wörtlich: Anne stoppte das Ausreden-Erfinden und begann mit dem Wahrheitserzählen.

Ich hätte hier eher geschrieben: Anna stopped to make excuses and started to tell the truth.
Wo liegt hier der Unterschied? Ich sehe bzw. höre immer wieder solche Sätze kann es mir aber nicht wirklich erklären.
Es gibt in diesem Fall keinen Unterschied.

Start und Stop sind im Englischen Verben die man sowohl mit einem to-Infinitiv benutzen kann als auch mit einer ing-Form (oder einem Substantiv).

Es gibt aber Verben hinter denen nur eines von Beiden stehen kann. "I finished to write" wäre zum Beispiel falsch, es muss heißen "I finished writing."

Genauso sagt man auch nicht "I demand seeing the manager" sondern "I demand to see the manager".
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Antworten