Fragestellung

Alles zur englischen Grammatik.
How to deal with English grammar.
Antworten
Franz Branntwein
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mär 2017 14:52
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Fragestellung

Beitrag von Franz Branntwein »

Zu Punkt 10 der Kurzübersicht zu Fragestellungen im Englischen.
Who did John phone?  Was ist mit:  whom did John phone?
 Ich kann es mir so besser merken.

Danke
Franz Branntwein




Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3537
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Fragestellung

Beitrag von Duckduck »

Hi Franz Branntwein und willkommen im Forum! :)

Zu Deiner Frage: "whom" gilt heute für viele Muttersprachler - zumal in der gesprochenen Sprache - als veraltet und zu formell, weshalb sich das "who" durchgesetzt hat. Die Regel, die wir damals (!)  :chief:  noch gelernt haben: "who" im Subjektfall, "whom" im Obkjektfall, ist aber immer noch richtig. Wie gesagt aber eben nicht mehr ganz up-to-date...  :(

Sicher ist Dir aufgefallen, dass bei der Fragestellung mit "who" der Objektfall anders herausgestellt wird.
:watch: "who" als Frage nach dem Subjekt -> möglich ohne Hilfsverb
Who bites the man? The dinosaur.
:watch: "who" als Frage nach dem Objekt -> Umschreibung mit Hilfsverb.
Who does the dinosaur bite? The man.

Grüße
Duckduck

Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

Franz Branntwein
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mär 2017 14:52
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fragestellung

Beitrag von Franz Branntwein »

Duckduck, vielen Dank!

Antworten