Britischen Pass beantragen

Information about the United Kingdom and Ireland
Antworten
nickelakrobat
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24. Jun 2016 12:16
Muttersprache: Deutsch

Britischen Pass beantragen

Beitrag von nickelakrobat » 24. Jun 2016 13:02

Hallo,
ich habe schon seit längerem geplant und darauf hin gearbeitet in England mein Bachelor Studium zu machen. Dies wär auch alles kein Problem gewesen, wenn heute GB nicht die Entscheidung getroffen hätte aus der EU auszutreten, was die Angelegenheiten mit dem Aufenthaltsrecht und den Studiengebühren deutlich erschwert.  :(
Deswegen kam die Überlegung hoch, dass ich den britischen Pass beantrage. Die Frage ist jetzt jedoch ob ich überhaupt dazu berechtigt wäre.
Zur Info: Ich bin in London geboren und habe die ersten zwei Jahre meines Lebens dort gelebt. Trotzdem besitze ich nur die deutsche Staatsbürgerschaft. Zu meiner Geburt hatten weder mein Vater noch meine Mutter den britischen Pass. Mein Vater hat jedoch im Jahr 2003 die britische Staatsbürgerschaft erlangt. Ich bin noch 17 Jahre alt werde aber in knapp zwei Wochen 18.
Würde mich über schnelle und aufschlussreiche Anworten freuen!  :)




Keswick
English Legend
Beiträge: 4379
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Großbritannien / Great Britain

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von Keswick » 24. Jun 2016 13:32

Hallo nickelakrobat,

Ich braeuchte bitte ein paar mehr Infos bevor ich dir helfen kann.

Wann bist du geboren und wie lange haben deine Eltern vor und nach deiner Geburt in England gewohnt - hatten sie PR oder IRL?
Waren sie verheiratet bzw. sind es jetzt? Welche Nationalitaet haben sie?


VG
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

nickelakrobat
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24. Jun 2016 12:16
Muttersprache: Deutsch

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von nickelakrobat » 24. Jun 2016 15:35

Zunächst danke für die schnelle Reaktion.

Hier die Infos:
Ich bin am 6. Juli 1998 geboren. Meine Vater hat insgesamt 20 Jahre in England gelebt und meine Mutter 7 Jahre, jedoch beide nicht am Stück. Ich lebe mit meiner Mutter seit 2000 in Deutschland, mein Vater arbeitet und wohnt hingegen seit 2006 in New York (bis dahin hat er weiterhin in London gelebt). Auch wenn sie getrennt leben sind sie auf dem Papier noch verheiratet. Meine Mutter hat einen deutschen Pass, mein Vater wie gesagt ein britischen.

Weiß jetzt leider nicht genau was du mit pr oder irl meinst.

LG 
nickelakrobat

Keswick
English Legend
Beiträge: 4379
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Großbritannien / Great Britain

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von Keswick » 24. Jun 2016 16:02

Hallo Nickelakrobat,

Danke fuer die Infos!

Mit IRL oder PR meinte ich, ob entweder dein Vater oder deine Mutter zum Zeitpunkt deiner Geburt "legally settled" war, also rechtlich in UK gelebt und gearbeitet hat. Das scheint so zu sein, also sollte dir ein britischer Pass zustehen, ohne dass du dich durch die Neutralisation kaempfen musst.

Mit diesen Infos sollte dir entweder die Botschaft in Berlin genauere Auskunft geben koennen wie du von Deutschland aus den Pass offline beantragst, oder du machst es online direkt ueber die Seite der englischen Regierung (klick). Die Seite listet dir auch genau was du fuer den Antrag benoetigst. Der Pass kostet dich momentan £102.86. 

Wenn ich dir sonst noch helfen kann, dann kannst du mich jederzeit fragen.

VG
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

nickelakrobat
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24. Jun 2016 12:16
Muttersprache: Deutsch

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von nickelakrobat » 25. Jun 2016 01:40

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort!  :)

ricky.curtis
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 25. Jun 2016 12:46
Muttersprache: deutsch

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von ricky.curtis » 25. Jun 2016 13:10

Darf ich mich einklinken?
Auf meinem Passport steht European Union, bin in Deutschland 1971 in einem Armee Krankenhaus zur Welt gekommen, Vater Engländer und Mutter hat auch schon seit 55 Jahren die Englische Staatsbürgerschaft. Ich lebe seit 45 Jahren in Deutschland und war auch noch nie Arbeitslos in der Zeit. Wie sieht es nach dem Brexit für uns aus? Brauche ich einen neuen Pass? Weil nicht mehr European Union! Kann ich dann immer noch wie immer normal von Deutschland nach Kroatien reisen? Für Antwort wäre ich sehr Dankbar.
Viele Grüße

Keswick
English Legend
Beiträge: 4379
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Großbritannien / Great Britain

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von Keswick » 25. Jun 2016 16:01

Hi Ricky,

Auf jedem Pass der EU steht European Union, daher bin ich unsicher ob dein Pass nun deutsch ist oder englisch? Ich nehme an du hast einen englischen Pass aufgrund der Herkunft deiner Eltern.

Das Referendum hat entschieden, dass das Volk die Abspaltung von der EU moechte, das heisst jedoch noch nicht, dass wir nun abgespalten sind. Erst einmal sind Verhandlungen angesetzt die zwischen einem und zehn Jahren dauern koennen. Fuer den Moment wuerde ich mir als noch keine Sorgen machen.

Sollte England nach den Verhandlungen wirklich austreten, dann werden neue britische Paesse ausgestellt. Dann musst du dich an die englische Botschaft in Deutschland wenden, oder online (siehe Link oben) einen neuen Pass beantragen. 

Ich bin mir jedoch sehr sicher, dass bis dahin einige Informationen direkt von der Regierung ausgegeben werden. Achte einfach auf die Website der britischen Regierung (http://www.gov.uk) und wenn du dir unsicher bist, dann kannst du auch gerne mich fragen, ich bin vor Ort, wir werden da bestimmt einiges genauer erfahren, als auf dem Kontinent.

Was die Reisefreiheit angeht, wird diese auch ein Austritt aus der EU erhalten bleiben. Eventuell werden Grenzkontrollen eingefuehrt, aber bisher ist alles noch reine Spekulation.

VG
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

nickelakrobat
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24. Jun 2016 12:16
Muttersprache: Deutsch

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von nickelakrobat » 28. Jun 2016 19:35

Ich habe zu dem Thema noch mal eine Frage.
Und zwar geht es um die biometrischen Daten, die ich wohl bei meiner Bewerbung für die englische Staatsbürgerschaft zum Home Office senden muss. Nun gibt der offizielle Guide für die Bewerbung an* , dass man, sofern man in England wohnt, einen Bescheid kriegt diese beim Post Office aufnehmen zu lassen. Da ich mich aber aus Deutschland bewerbe gestaltet sich das ganze problematischer. Angeblich soll man diese bei einem Visa Application Center aufnehmen, jedoch kriegt man die für einen Termin notwendige GWF Nummer nur wenn man sich für ein Visum bewirbt, welches ich ja gar nicht ansuche. Telefonischer Kontakt oder ähnliches scheint leider auch nicht möglich zu sein. 
Hoffe jemand kann mir da weiterhelfen.
https://www.gov.uk/government/uploads/s ... r_2015.pdf  (Seite 26)

Keswick
English Legend
Beiträge: 4379
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Großbritannien / Great Britain

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von Keswick » 28. Jun 2016 20:09

Hallo,

Sorry, ich muss nachfragen: wieso bewirbst du dich um die englischen Staatsbuergerschaft? Wenn deine Eltern zur Zeit deiner Geburt mehr als 5 Jahre in England gelebt und gearbeitet haben und verheiratet waren, dann gilst du bereits als englischer Staatsbuerger. Du musst also nur noch einen Pass beantragen, nicht die Staatsbuegerschaft.

VG
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

nickelakrobat
Bilingual Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24. Jun 2016 12:16
Muttersprache: Deutsch

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von nickelakrobat » 28. Jun 2016 20:14

Mein Vater hat zwar zur Zeit meiner Geburt in England gearbeitet, wurde aber erst nach meiner Geburt englischer Staatsbürger, womit er und meine Mutter dann die permanent residence bekommen haben. So habe ich wohl ein Recht auf ein Antrag auf die britische Staatsbürgerschaft, bin jedoch nicht automatisch britischer Staatsbürger.

Keswick
English Legend
Beiträge: 4379
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Großbritannien / Great Britain

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von Keswick » 28. Jun 2016 21:08

Aber damals waren doch England und Deutschen doch in der EU. Damit hat jeder EU Buerger nach 5 Jahren im Land automatisch die permanent residence erhalten. Was bedeutet, dass sie legally settled waren. 
Schau mal hier: https://www.gov.uk/check-british-citizen

1. Born on or after 1 January 1983 -- JA
2. Born in the UK or a qualifying territory -- JA
3. When you were born, was one of your parents a British citizen or legally settled in the UK? ‘Legally settled’ means they had the right to live permanently in the UK (also known as ‘indefinite leave to remain’). -- JA (siehe oben)

= You might be a British citizen In most cases you’ll be a British citizen. You don’t need to register or naturalise, and you can live in the UK and get a British passport.

Bevor du dir den Aufwand und die Kosten der Neutralisation antust, ruf mal lieber die Botschaft in Berlin direkt an: +49 (0) 30 204 570.
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Schapy
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 5. Aug 2017 13:38
Muttersprache: Deutsch

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von Schapy » 5. Aug 2017 14:01

Hallo

Ich habe auch eine Frage zum Pass.
Mein Vater ist in Deutschland geboren. Wurde aber Adoptiert und ist nach'n England gekommen.
Er besitzt die britische Staatsbürgerschaft.
Meine Mutter ist Deutsche.
Heute ist mein polizeiliches Führungszeugnis gekommen. Dort steht, dass ich Staatsangehörigkeit deutsch und britisch habe.
Somit muss ich doch einen britischen Pass ohne Test bekommen können?
Wir haben heute online schon versucht den Oass zu beantragen. Leider scheitert es daran, dass wir keine Daten von meinem Opa ( Vater von meinen Papa ) haben da er diesen nie gekannt hat.
Natürlich haben wir auch bei der Hotline angerufen aber dort hat kann man uns nicht sagen wie es weiter geht. Haben nicht verstanden, dass er in Deutschland geboren wurde, aber nach England adoptiert wurde und die britische Staatsbürgerschaft hat. Mein Onkel hat auch die Britische Staatsanwaltschaft da er auch dort lebt.
Kann mir jemand helfen?

Keswick
English Legend
Beiträge: 4379
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Großbritannien / Great Britain

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von Keswick » 6. Aug 2017 14:52

Hallo,

Theoretisch steht dir der britische Pass zu, wenn ihr allerdings keine Informationen zum Grossvater habt, muesstest ihr vermutlich begrunden wieso dem so ist. Das sollte (theoretisch) formlos geschehen koennen. Bis auf den Namen hatte ich auch keine Informationen zu meinem Grossvater, habe das aber im Antrag erklaert, und das war kein Problem. 

Habt ihr bei der Passport Adviceline angerufen? +44 (0) 300 222 0000

Falls ja (du schriebst nur hotline), dann wuerde ich mich an deiner Stelle an die englische Botschaft in Deutschland wenden, die sollten dir weiterhelfen koennen.

VG
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

muchelenezek
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 25. Okt 2016 16:12
Muttersprache: English

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von muchelenezek » 31. Okt 2017 19:42

Keswick hat geschrieben: Hallo Nickelakrobat,

Danke fuer die Infos!

Mit IRL oder PR meinte ich, ob entweder dein Vater oder deine Mutter zum Zeitpunkt deiner Geburt "legally settled" war, also rechtlich in UK gelebt und gearbeitet hat. Das scheint so zu sein, also sollte dir ein britischer Pass zustehen, ohne dass du dich durch die Neutralisation kaempfen musst.

Mit diesen Infos sollte dir entweder die Botschaft in Berlin genauere Auskunft geben koennen wie du von Deutschland aus den Pass offline beantragst, oder du machst es online direkt ueber die Seite der englischen Regierung (klick). Die Seite listet dir auch genau was du fuer den Antrag benoetigst. Der Pass kostet dich momentan £102.86. 

Wenn ich dir sonst noch helfen kann, dann kannst du mich jederzeit fragen.

VG
Keswick
Hallo,

ich habe vor kurzem herausgefunden dass ich eine 2.Staatsangehörigkeit habe, nämlich die britische. War mir nie so klar auch wenn ich zweisprachig aufgewachsen bin, mein vater ist brite und meine Mutter deutsche. Wurde vor der wende in Münster geboren welches wohl damals zum englischen gebiet gehörte bzw das Militärkrankenhaus.

Jetzt frage ich mich eben, wo ich meinen englischen pass beantragen muss? beim konsulat oder direkt in der UK? Ich denke mit englischem Pass hat man es in manchen ländern einfacher mt der einreise weil man dann zb kein visa braucht..?

Keswick
English Legend
Beiträge: 4379
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: Großbritannien / Great Britain

Re: Britischen Pass beantragen

Beitrag von Keswick » 1. Nov 2017 08:55

Hallo Muchelenezek,

Den Pass kannst du ueber die britische Botschaft in Berlin beantragen, ueber dein lokales Konsulat oder direkt ueber die Website der englischen Regierung.

Dort werden sie dir auch zu deiner Frage bezueglich Einreisevisa helfen koennen.

VG
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Antworten