Vokabular schwach.

Alles was zum Lernen gehört.
How to learn effectively.
Antworten
Learningwell
Bilingual Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 7. Jun 2016 12:23
Muttersprache: Deutsch

Vokabular schwach.

Beitrag von Learningwell »

Hey Hey,
Ich habe folgendes Problem:

Ich war in der Schulzeit immer relativ gut in Englisch, vor allem wenns ums Mündliche ging. Schriftlich war ich nie besonders gut, das war ich aber auch in Deutsch nicht. Nun, mir ist aufgefallen, dass meine Grammatik eigentlich sehr gut ist und ich, genau, wie im Deutschen auch, nicht nachdenken muss, bevor ich einen Satz bilde. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich bis zur 10. Klasse in Englisch bei der Grammatik immer gut aufgepasst habe und durch diverse Jobs, Kontakt zu Touristen hatte, und es sich dadurch in meinen Kopf verfestigt hat. 
 
Mein Lehrer hat immer rumgenörgelt, weil ich nicht wusste, welche Rolle Begriffe wie Object, Perfect,.. zu spielen hatte. Natürlich kann ich davon einiges, aber vieles nicht, wenn es dann aber ums Reden geht, mache ich so gut wie nie Fehler. Das einzige Problem ist mein Vokabular. Ich merke, dass mir oft die Worte ausgehen, und würde gerne etwas dagegen tun. Kann mir jemand von euch vielleicht ein Buch vorschlagen, indem alle wichtigen Vokabeln enthalten sind, welches aber nicht zu dick ist? Ein Duden brauche ich nicht, nur ein Buch mit den wichtigsten Vokabeln der englischen Sprache wäre nicht schlecht. 
Kann mir außerdem noch jemand vielleicht ein paar Tipps für das Auswendiglernen geben? 

Vielen Dank!




Keswick
English Legend
Beiträge: 4426
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: England

Re: Vokabular schwach.

Beitrag von Keswick »

Hallo Learningwell,

Vokabeln ohne Kontext zu lernen ist meiner Ansicht nach Zeitverschwendung. Sorry, dass ich das so direkt sage.
Es gibt zu viele Vokabeln, die je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben, als dass man sich alle Bedeutungen ohne Kontext merken kann.

Ich wuerde vorschlagen, dass du englische Buecher liest, z.B. dein Lieblingsbuch und gegebenenfalls mit einem Woerterbuch daneben lernst. Ebenso sind Filme oder englische Serien oder Nachrichten eine gute Idee. Vielleicht zu Beginn mit Untertiteln.

VG
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Antworten