Kein Fortschritt beim Nachhilfe-Geben

Alles was zum Lernen gehört.
How to learn effectively.
Antworten
Ella064
Bilingual Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 29. Apr 2016 00:35
Muttersprache: Luxemburgisch

Kein Fortschritt beim Nachhilfe-Geben

Beitrag von Ella064 »

Guten Abend,

ich gebe nun seit über einem Jahr einem 16-jährigen Jungen Nachhilfe im Englischen. Am Anfang kam der Erfolg schleppend, aber Die Nachhilfe brachte nach Monaten etwas. Doch nun, seit dem neuen Schuljahr, ist es irgendwie abgesackt und seine Noten werden wieder schlechter. Ich fühle mich etwas überfordert, da ich nicht weiß, wie ich ihm helfen kann. Das Problem ist, dass er nebenbei ziemlich viel zu tun hat (Sport, Musik...) und dieses Jahr merke ich, dass es ihm einfach an Motivation fehlt. Ich habe keine Ahnung, wie ich diese wieder aufbauen soll. Ich habe auch Angst, dass das in den Augen der Mutter ein schlechtes Bild auf mich wirft und sie sie fragt, warum sie mich für derart schlechte Noten bezahlen soll... :-( Hat irgendjemand eine Idee was ich ändern könnte? Wäre dankbar für jeden Tipp :-) 

Liebe Grüße,
E.  




Keswick
English Legend
Beiträge: 4426
Registriert: 30. Jul 2008 11:20
Muttersprache: Deutsch
Wohnort: England

Re: Kein Fortschritt beim Nachhilfe-Geben

Beitrag von Keswick »

Hi Ella,

Ich bin leider kein Lehrer, daher weiss ich nicht was ich dir aus dieser Sicht raten kann. Aber aus menschlicher Sicht wuerde ich vorschlagen, dass du vielleicht erst einmal mit seiner Mutter sprichst. Denn er scheint ja wirklich so viel zu tun zu haben ausserhalb der Schule, dass es keinen Geist mehr fuer Nachhilfe hat. Man sollte hier ansetzen und ihm vielleicht ein wenig mehr Zeit frei raeumen, damit er sich wieder mehr auf deine Nachhilfe konzentrieren kann.

VG
Keswick
Fehler/Mistake - Anmerkung/Note - Ausdruck/Expression
* Keine Korrektur- / Erklärungsanfragen per PN *

Antworten