tenses ein paar fragen

Alles zu den englischen Zeiten im Aktiv und Passiv.
Questions on tenses (Active and Passive).
Antworten
sanane11
Frequent Typer
Beiträge: 113
Registriert: 16. Nov 2014 21:44
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 0

tenses ein paar fragen

Beitrag von sanane11 »

Hallo :)

Ich habe ein paar Fragen.
Ist  meine Übersetzung hier richtig?


They had to start a new life .
Sie mussten ein neues Leben beginnen.

They have been friends.
Sie waren Freunde. Benutzt man diese Tens um von einer abgeschlossenen Handlung zu erzählen und was ist der unterschied zu they were friends? 


Und was ist dann they had been friends :/
Sie sind Freunde gewesen? Aber dann ist das doch dasselbe wie oben? 


Wie übersetzt man they did never notice
?  
Sie haben nie gemerkt oder sie hatten nie gemerkt? 

Dankeschön 




tiorthan
Lingo Whiz
Beiträge: 2736
Registriert: 13. Jun 2010 01:36
Muttersprache: de, (pl)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: tenses ein paar fragen

Beitrag von tiorthan »

sanane11 hat geschrieben:They have been friends.
Sie waren Freunde. Benutzt man diese Tens um von einer abgeschlossenen Handlung zu erzählen und was ist der unterschied zu they were friends? 
Das ist eine mögliche Übersetzung, aber nicht die Einzige. Das Problem hier: Wir haben im Deutschen keine Vergleichbare Verbform. Der Englische Satz macht eine Aussage über die Gegenwart allerdings wird die Gegenwart hier durch eine Handlung in der Vergangenheit beschrieben, die jedoch nicht in der Vergangenheit abgeschlossen ist. Die Handlung kann in der Gegenwart abgeschlossen sein, aber ob das so ist, kann man nicht aus dem Satz entnehmen, denn "have been" macht darüber keine Aussage.
Und was ist dann they had been friends :/
Sie sind Freunde gewesen? Aber dann ist das doch dasselbe wie oben? 
"Sie waren Freunde gewesen".

Hier beschreiben wir die Vergangenheit durch eine Handlung, die vor dem beschriebenen Zeitpunkt in der Vergangenheit stattgefunden hat. Diese Handlung ist ganz deutlich abgeschlossen.
Wie übersetzt man they did never notice
?  
Sie haben nie gemerkt oder sie hatten nie gemerkt? 
Entweder "Sie merkten es überhaupt nicht", wenn es sich um eine Erzählung handelt, oder "Sie haben es überhaupt nicht gemerkt" wenn man ganz normal darüber spricht.



Der Grund für diese Ungereimtheiten zwischen den Sprachen ist, dass wir im Deutschen heutzutage das Perfekt benutzen um Vergangenes auszudrücken, und zwar sowohl für vollendetes als auch für unvollendetes. Wir unterscheiden das nicht mehr.
You're never too old to learn something stupid.
MistakeSuggestionYou sure that's right?

Schuyler
Frequent Typer
Beiträge: 203
Registriert: 1. Mai 2015 01:40
Muttersprache: (Am) English
Wohnort: USA
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: tenses ein paar fragen

Beitrag von Schuyler »

One quick thing to add: "They did never notice" is not correct English. It should be either "They never did notice" (same meaning, different word order,) "They never noticed" (basically the same meaning but without the additional emphasis of the "did,") or "They did not notice" (correct use of "did" with simple past but loses the emphasis of "never.")
Fehler | Vorschlag | [Anmerkung]
There’s no point in being grown-up if you can’t be childish sometimes.

sanane11
Frequent Typer
Beiträge: 113
Registriert: 16. Nov 2014 21:44
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: tenses ein paar fragen

Beitrag von sanane11 »

Ich hätte dann nocheine Frage: 

Nehmen wir mal ihr Beispiel:

They  never did notice.

Kann mir jemand sagen, ob es eine Regelung gibt, welche Satzstellung solche Wörter wie again,ever,never, sometimes und nor haben? 

Ich mache das immer falsch. Kann es sein,  dass es einige Ausnahmen gibt?

Duckduck
Anglo Master
Beiträge: 3632
Registriert: 1. Okt 2009 14:25
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: tenses ein paar fragen

Beitrag von Duckduck »

Hi sanane,

bevor wir wer weiß was aus dem Hut zaubern, möchte ich Dir gerne den link zu einem früheren thread posten, in dem ich mal über das Thema geschireben habe. Vielleicht hilft Dir das ja schon weiter. Wenn Du's dann noch genauer brauchst, müssen wir nachbessern. Aber schau doch erstmal hier:

ftopic7724.html?hilit=inversion#p37286

Grüße
Duckduck

@Schuyler
I would like to add the following sentence to your deliberations: Never did they notice... :prost:
Mein Farbcode für Korrekturen:
Fehler / Stil/Ausdruck / Anmerkung

sanane11
Frequent Typer
Beiträge: 113
Registriert: 16. Nov 2014 21:44
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: tenses ein paar fragen

Beitrag von sanane11 »

Aah okey , verstehe. Diese Einschübe müssen immer an den Anfang ?

sanane11
Frequent Typer
Beiträge: 113
Registriert: 16. Nov 2014 21:44
Muttersprache: deutsch
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: tenses ein paar fragen

Beitrag von sanane11 »

Aber was ist dann mit Ortsangaben: 
wie here, there, in England?

Müssen die immer an das Ende eines Satzes also genau umgekehrt als Zeitangaben? 

SabbiP
Bilingual Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 21. Okt 2015 20:22
Muttersprache: Deutsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: tenses ein paar fragen

Beitrag von SabbiP »

sanane11 hat geschrieben:Aber was ist dann mit Ortsangaben: 
wie here, there, in England?

Müssen die immer an das Ende eines Satzes also genau umgekehrt als Zeitangaben? 
Die Ortsangaben stehen normalerweise am Ende eines Satzes, z.B:
I'm here. He is there. We live in London. Can you come over here?
Aber in der schriftlichen Sprache können sie manchmal zur Betonung auch am ersten Platz gestellt werden, z.B.:
Here he sat.
Outside, there was much snow.

Hoffe, es hat Dir geholfen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SabbiP für den Beitrag:
sanane11 (11. Jan 2016 21:09)

Antworten